Hotel La Neyrette

Hotel La Neyrette


F-5250 Saint-Disdier

Dévoluy ist ein unbekanntes Eck inmitten der Hautes Alpes, südöstlich von Grenoble. Ein Paradies für Pass-Jäger - tolles Panorama - viele Kurven - und das bei meist schönem Wetter. Die "Route Napoléon" ist nur 10 km entfernt. Von besonderem landschaftlichen Reiz: Das Dévoluy-Massiv.

Auf den Anhöhen der Gemeinde Saint Disdier begrüßt euch das Hotel La Neyrette in einem renovierten Bauernhaus mit einer Getreidemühle und einem kleinen See. Lasst euch im Hotelrestaurant die einheimische Küche schmecken.

Die im Landhausstil eingerichteten Zimmer erwarten Sie mit Sat-TV, Telefon und kostenfreiem WLAN. Alle Zimmer weisen ein eigenes Bad mit kostenfreien Pflegeprodukten und einem Haartrockner auf.

An einem kleinen See gelegen, umgeben von Bergen und Wäldern, ist hier der rechte Platz für genussvolle und geruhsame Stunden während einer Motorradreise, vor der grandiosen Kulisse der Westalpen. Von hier aus lassen sich alle Klassiker der französischen Alpen erreichen: Col du Galibier, Col d’ Izoard und Col de la Bonette, der höchste Alpenpass überhaupt; selbst das einmalige Naturschauspiel der Gorges du Verdon ist während einer Tagestour zu besuchen.

Morgens stärken Sie sich in dem Hotel an einem kontinentalen Frühstück.

Nach Ihrer Tour können Sie aus dem kleinen Bach vor dem Hotel Forellen fischen oder in den Bergen spazieren.

Übrigens: Jean-Claude Muzard spricht Deutsch!

  • Touren
  • Biker