Hof Guttels Waldgasthof und Ferienpension

Hof Guttels Waldgasthof und Ferienpension


36199 Rotenburg a.d. Fulda

Für die traumhaften Motorradstrecken

auf kleinen, kaum befahrenen Landstraßen, die durch Täler, Berge, Wiesen und Wälder führen, und kleine schmucke Fachwerkdörfchen passieren wie die Schnur die Perlen einer Perlenkette findet man viele Begriffe, um die Region zu beschreiben. Die einen sagen „Kurhessisches Bergland“, die anderen sagen „Kassler Berge“, der Tourismusverband benannte es als „Rotkäppchenland“ und der touristische Verein vor Ort nennt sich „Mittleres Fuldatal“, geografisch gesehen, ist es schlicht und einfach „Nordhessen“.

Doch egal, wie man es nun nennt – für die Motorradfans ist es eine wunderschöne abwechslungsreiche und noch nahezu unentdeckte Gegend, in der das Motto „Der Weg ist das Ziel.“ zu seiner vollen Bedeutung kommt. 

Es ist völlig unwichtig, welche Nebenstrecke man wählt – Tourenvorschläge bedarf es deshalb eigentlich nicht – denn jede Strecke hat ihren eigenen Reiz.

Und inmitten dieser wunderschönen Gegend - eingebettet in einen herrlichen Wald liegt Hof Guttels in einer malerischen Talaue bei Rotenburg an der Fulda.

Mit 19 Betten und genügend Platz für 19 Motorräder ist Hof Guttels eine gute Option für Individualreisende oder kleine Gruppen. Neben einem Ferienhaus mit 6 Schlafplätzen bieten wir zusätzlich vier Doppelzimmer, zwei Einzelzimmer und eine Ferienwohnung mit zwei Doppelzimmern an. Die einzelnen Unterkünfte sind individuell und damit auch preislich verschieden und können ganz gezielt gebucht werden. Die Ferienwohnung und die Zimmer befinden sich im Haupthaus – einem ca. 300 Jahre altem Fachwerkhaus.

Die Zimmer liegen im ersten Stock, die Ferienwohnung liegt darüber und nimmt das komplette Dachgeschoss ein. Gruppen mit bis zu 12 Personen sind hier ideal untergebracht. Im Haupthaus wird WLAN standardmäßig zur Verfügung gestellt.

Das Ferienhaus steht etwas abseits und kann auf Wunsch WLAN-frei geschaltet werden, so dass auch elektrosensible Menschen bei uns komfortabel wohnen können. 

Unser Waldgasthof

bietet unseren Hausgästen einfache saisonale und regionale Hausmannskost. „Futtern wie bei Muttern“ steht bei uns für frisch zubereitet ohne Mikrowelle, und satt zu essen zum fairen Preis in rustikaler und gemütlicher Atmosphäre. Unsere Hausgäste bekommen auf Wunsch Frühstück, warmes Mittagessen und natürlich auch Abendessen.

Natürlich kann man aber auch den Grill anheizen und sich selbst etwas Leckeres zubereiten - der nächste Fleischer ist nur 5min mit dem Bike entfernt. Wer es noch rustikaler möchte, kann sich auch ein Lagerfeuer an unserer Feuerstelle entzünden. Auch Campen mit oder ohne Zelt ist bei uns möglich.

  • Touren
  • Biker