• Profilbild von Manegarm

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    a) Wir schreiben lieber als dass wir Motorradfahren.

    b) Wir wechseln Motorräder wie normale Leute Unterwäsche

    c) Zu viele Motorräder gleichzeitig

    d) Alles zusammen
  • Profilbild von besucher

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    e) ....die Antwort ist e!
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    besucher hat geschrieben

    e) ....die Antwort ist e!

    E-Kennzeichen? An der Tuono?
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    e = Biker im Exil... 
  • Profilbild von tourengruftie

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Ralf hat geschrieben

    Ich liege aktuell bei 102.630 km mit einem Großroller Honda Silver Wing FJS 600, 50 PS, Bj. 2003.

    Sehr schöne Touren damit in den Pyrenäen, Alpen, Dolomiten und Südfrankreich gefahren. Nächstes Jahr steht die Toscana auf dem Programm.

    na das  iss doch mal n Wort, Honda halt

    Image

  • Profilbild von SANSCHO

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Hallo an ALLE: Habe mit meiner Honda CBF 600 NA/A  ca. 125000 auf dem Tacho und das bis jetzt ohne große Probleme . Gruß Sanscho
  • Profilbild von SANSCHO

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Noch einmal Hallo. Vor meiner CBF hatte bzw. habe ich eine Honda CB-1 NC-27 mit der hatte ich von 1991 bis 2012 ca. 180000 ml auf dem Tacho bis mir die Vorfahrt genommen wurde. Sie steht noch bei mir in der Garage. Gruß Sanscho
  • Profilbild von 2014

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    tourengruftie hat geschrieben

    Also  nu muß ich mich bissl wundern:

    keiner dabei mit deutlich über 200.000?

    Dann halt ich mich lieber zurück

    Warum denn??

    Willst Du nicht Laufleistungskoenig werden??

    Ist doch recht leicht, da Moeppis meist bei schönem Wetter ausgeführt werden und oft auch schon nach kurzer Zeit  gewechselt werden...oder sie werden als Liebhaberei gekauft...Sammlerstücke, die zu schick/Schade zum Vielfahren sind.  
  • Profilbild von besucher

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Quatsch. Die Wahrheit ist, dass die Dichte an Eisdielen derart zugenommen hat, dass man einfach nur noch wenig Poserkilometer zusammen bekommt. Wenn man die magere Ausbeute dann auch noch auf 3 Motorräder aufteilen muss...

    Das müsste lauten, "Eisbecherkönig gesucht"
  • Profilbild von Whitesnake

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    meine erste FJR 1300, 2001 gekauft, bei 297 581 Km war dann der Motor platt, am Möhnesee hab ich jemanden getroffen, der hatte mit seiner schon über 350 000 weg
  • Profilbild von CS_Rookie

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    RESPEKT!!!

    Fast 300000Km , das ist mal eine Ansage.
  • Profilbild von SANSCHO

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Hallo ! Wie schon Geschrieben waren es bei mir mit der CB-1 180000 ml also Rund 290000 km Gruß  Sanscho
  • Profilbild von besucher

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    CS_Rookie hat geschrieben

    RESPEKT!!!

    Fast 300000Km , das ist mal eine Ansage.

    2001 war die FJR auch der neue Maßstab für Reisemotorräder.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Ähhh... er meint die CB-1.
  • Profilbild von besucher

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Coyote hat geschrieben

    Ähhh... er meint die CB-1.

    Nö. Warum sollte er? Wie war das nochmal mit genau lesen....
  • Profilbild von Coyote

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Coyote hat geschrieben

    Ähhh... er meint die CB-1.

    besucher hat geschrieben

    Nö. Warum sollte er? Wie war das nochmal mit genau lesen....



    Ok. Den krummen KM Stand hatte ich übersehen.
  • Profilbild von CS_Rookie

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Ja, ich meinte die FJR.

    Sorry Sancho habe die Meilenangabe überlesen. Wenn man bedenkt das die CB-1 einen 400ccm Motor hat, ziehe ich hier auch respektvoll den Hut.

    Da werde ich meine CB wohl noch eine ganze Weile fahren können.

    Gruß

    Rookie
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    schöne Bescherung... jetzt kann der Laufleistungskönig rechtzeitig vor Weihnachten gekürt werden... es ist der grosse (Un)Bekannte vom Möhnesee mit 350.000km...

    fehlt nur noch die passende Weihnachtsgeschichte... wieviele Runden um den Möhnesee waren das... wie sahs aus mit der Strategie... wie viele Boxenstops beim Geronimo waren erforderlich... wie war die schnellste Runde... oder wars doch eher einmal um die ganze Welt... aber vielleicht überlassen wir das dann doch lieber den Profis...

  • Profilbild von besucher

    Laufleistungskönig gesucht

    bikerszene hat geschrieben

    Genauer gesagt, das Motorrad mit der höchsten Laufleistung und seine bewegte Geschichte dahinter.

    Wessen Motorrad also über Kilometerstände in astronomischen Höhen verfügt, darf

    sich und sein Motorrad hier gerne präsentieren.

    Nee JJ, da passt der Bekannte vom Schwippschwager mütterlichseits, der wiederum eine Cousine hat deren beste Freundin einen Verlobten hat dessen ehemaliger Chef jemand kennt dessen Motorrad 400000km auf der Uhr hat nicht ins Schema.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    und dabei wär son Weihnachtsmann vom Möhnesee sone schöne Geschichte gewesen... Schema hin oder her...

  • Profilbild von Coyote

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Apropos Möhnesee.

    Wie sieht es nächstes Jahr aus? Wieder bei Geronimo?
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Coyote hat geschrieben

    Apropos Möhnesee.

    Wie sieht es nächstes Jahr aus? Wieder bei Geronimo?



    Bin dabei ...!
  • Profilbild von Whitesnake

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Möhnesee wäre ich auch dabei ^^
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Immer nur um den Möhnesee rum, um Laufleistungskönig zu werden? Fänd´ ich öde...

    ...fällt mir jemand ein, der war `zig mal auf der Rofanspitze... ...kommt auch kein Hochgefühl auf... ...aber die Originalen dürfen ruhig posten...
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    na ich sehs dir mal nach... du kennst den Möhnesee wohl nicht... und seine bewegte Geschichte...



    @Coyote

    vielleicht sollten wir nen eigenen Fred aufmachen für den Möhnesee... sonst geht der Laufleistungskönig hier noch unter...