• Profilbild von bikerszene

    Laufleistungskönig gesucht

    Hallo liebe Bikerszene-Gemeinde,

    für einen redaktionellen Beitrag suchen wir den Laufleistungskönig oder die Laufleistungskönigin unter Euch. Genauer gesagt, das Motorrad mit der höchsten Laufleistung und seine bewegte Geschichte dahinter.

    Wessen Motorrad also über Kilometerstände in astronomischen Höhen verfügt, darf

    sich und sein Motorrad hier gerne präsentieren. Dabei ist die Gattung und

    Hubraumklasse nicht von entscheidender Bedeutung, es zählt einzig und alleine

    die Einzellaufleistung des Motorrades.

    Wir freuen uns auf Eure Beiträge.

    Euer bikerszene.de Team
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Na dann eröffne ich mal mit lächerlichen 64.000 km seit 2012 auf meiner K das Rennen... Bevor der Fred leer bleibt. Bilders gibts bei Interesse in meinem Profil.

  • Profilbild von Alptourer

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Ich mach nich mit, weil Andreas mehr auf der Postkutsche hat.

    Aber ich hatte mal ne CB 200 in Berlin mit 75000 (Und dem 3. Motor)

  • Profilbild von Manegarm

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Ich hab bei meinem dicken Motorrad seit über 25000 km noch nie die Kette geschmiert. Läuft noch immer ausgezeichnet.
  • Profilbild von besucher

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Ich bin gestern 23,5 km in Wien gelaufen.
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    besucher hat geschrieben

    Ich bin gestern 23,5 km in Wien gelaufen.

    So jung und schon völlig desorientiert
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Manegarm hat geschrieben

    Ich hab bei meinem dicken Motorrad seit über 25000 km noch nie die Kette geschmiert. Läuft noch immer ausgezeichnet.



    Klar, hat ja auch Kardan ...

  • Profilbild von Manegarm

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Rätschbäsa
  • Profilbild von Michael7576

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    meine Yamaha hat zwar nur 36.000km seit 2000

    aber die GPZ meines Schwiegervaters hat über 100.000km nachweislich (via Belge) gelaufen und fährt heute noch bei Ihm.
  • Profilbild von Tim44

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    meine hat jetzt 94000 auf der Uhr und das auf 2 Töpfen

    Yamaha halt *lol*   TDM 900 Rn08 BJ 2003

    Ps: und das ohne jegliche Reparatur!!!!
  • Profilbild von Clivi

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    ich bin seid März 2015 46 000 km gefahren.
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Im 100'000km-Klub gibt es Motorräder die schon über 700'000 km gefahren sind. Ich weiss nicht ob es etwas zur Sache tut, dass es alles BMW sind
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Bei den FJR-Tourern sind auch einige dabei, die die 200k überschritten haben, und sich bester Gesundheit erfreuen...
  • Profilbild von Ralf

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Ich liege aktuell bei 102.630 km mit einem Großroller Honda Silver Wing FJS 600, 50 PS, Bj. 2003.

    Sehr schöne Touren damit in den Pyrenäen, Alpen, Dolomiten und Südfrankreich gefahren. Nächstes Jahr steht die Toscana auf dem Programm.

    Image
  • Profilbild von FRaNky1985

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Harley-Davidson Softail EZ September 2005, bis jetzt genau 160.252km. 

    Das waren: 

    13 Hinter- und 10 Vorderreifen, 45L Öl, 8.800L Sprit und natürlich jede Menge geile Kilometer. Nächstes Jahr geht`s weiter!

    Image
  • Profilbild von Fluessigfahrer

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    R E S P E C T

    FRanKy1985
  • Profilbild von kilotwosix

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Täglich 5 km zu Fuß hin und zurück, ergo: 2016 -2500 km, 2017 -2470 km. Zählt das als Laufleistung?
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    kilotwosix hat geschrieben

    Täglich 5 km zu Fuß hin und zurück, ergo: 2016 -2500 km, 2017 -2470 km. Zählt das als Laufleistung?

    Bist du gelaufen oder gegangen?
  • Profilbild von besucher

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Roadrunner72 hat geschrieben

    Bist du gelaufen oder gegangen?

    Weder noch. Er lässt sich per Sänfte tragen
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Roadrunner72 hat geschrieben

    Bist du gelaufen oder gegangen?

    besucher hat geschrieben

    Weder noch. Er lässt sich per Sänfte tragen

    *seufz* Polygamie war ne tolle Eingebung, von wem auch immer...
  • Profilbild von Blaues-Wunder

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Meine alte VFR läuft immer noch, halt die RC 36, aber für mich eine besondere Königin: 

    Das Blaue Wunder

    erstaunliches geleistet trotz hohem Alter und 1 Z'ylinder
  • Profilbild von n.N

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Hatte mir im Mai 2014 ne 1250er GSF mit 7 tkm geholt. Aktueller Stand irgendwas mit 78 tkm (muss ich nochmal nachschauen). Als Zweitmoped im April 2017 noch ne DL650 mit 25 tkm auf dem Tacho geholt. Nach der Saison hat Sie jetzt knapp 48 tkm drauf.   
  • Profilbild von Zuelli

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Meine schwarze Perle ist mit 68.000 KM ja gerade erst richtig eingefahren.
  • Profilbild von wegnur

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Mein Schnelldampfer hat dieses Jahr angefangen alle Stellen des BMW Tachos zu nutzen : 100000 km .
  • Profilbild von tourengruftie

    Re: Laufleistungskönig gesucht

    Also  nu muß ich mich bissl wundern:

    keiner dabei mit deutlich über 200.000?

    Dann halt ich mich lieber zurück