Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

  • Profilbild von RichardR

    Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

    Wie findet ihr die Maschine? Was sagt ihr zum Preis?

    Multistrada Test
  • Profilbild von besucher

    Re: Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

    Völlig überflüssig. Da kam die Enduro und es wurde gejubelt mit Zweiarmschwinge.  Endlich mehr Stabilität im Gelände. Jetzt ein Pro drangeflanscht und wieder Einarmschwinge? Jedenfalls laut eurem Bild. Passen die Bilder überhaupt? Sind doch Bilder der 1260er S?

    Da haben die wohl die Marketingstrategie von BMW für sich entdeckt. Baffzig Varianten eines Modells  mit der Suggestion da bekommt der Kunde was supertolles neues.

    Zu teuer, zu schwer (ihr nennt 256 KG) und unnötig.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

    Yep, steht ja auch unter den Bildern: 1260 S

    Wenn schon keine eigenen Bilder des Moppeds.. wurde überhaupt getestet oder nur abgeschrieben bzw. etwas umgetextet?
  • Profilbild von bikerszene

    Re: Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

    Hallo "Besucher" und danke für den Hinweis. Da hat sich tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen.

    Ich habe das Thema an unsere Redaktion weitergegeben.

    @Coyote: Bei uns werden grundsätzlich nur Testberichte von Motorrädern verfasst, die unsere Redakteure auch gefahren haben.

    Die linke zum Gruß,

    Euer Bikerszene Team
  • Profilbild von bikerszene

    Re: Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

    Liebe Gemeinde!

    Der Testbericht wurde aktualisiert. Es handelt sich, wie schon richtig bemerkt, eigentlich um die 1260 S und nicht um die genannte 1200 Enduro Pro.

    Die linke zum Gruß,

    Euer Bikerszene Team
  • Profilbild von besucher

    Re: Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

    Nun zur 1260 zitiere ich mich mal selber aus meinem eigenen Thread dazu

    hat geschrieben

    Ich bin ja bekennender Fan, aber ich frage mich schon was die 1260er soll.

    Viel Technik- und Werbegeschwurbel und unterm Strich, alles besser, alles schöner? Glaube ich nicht. Den Schaltautomaten hätte ich gern, aber den Rest habe ich doch in der Form schon. Drehmoment wird angepriesen, aber da wird jeder 1290er Dukefahrer nur mit den Schultern zucken.

    Die 1260er wirkt ein wenig wie gewollt aber nicht richtig gekonnt auf mich.



    Dabei bleibe ich. Bin mit der 2015er 1200 S bestens zufrieden.
  • Profilbild von Kawa_Manfred

    Re: Neuer Test: Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro

    Der Preis ist schon heftig. Ich bin zwar nicht so drin, was aktuell neue Motorräder kosten (ist das normal?) aber ich würde mir nie ein neues Motorrad zu so einem Preis leisten. 

    Ist wie mit Neuwagen vermutlich...Du fährst vom Hof und hast ein paar tausend Euro wertverlust.

    Aber irgendjemand muss das ja machen, damit ich mir ein gutes Gebrauchtes kaufen kann.