• Profilbild von wango42

    Sitzbank R1200R

    Hallo zusammen,

    ich fahre eine R1200R von 2007. Das tue ich auch wirklich gerne. Die Kiste macht echt Laune.

    Diesen Sommer habe ich mit einem Kumpel ein paar Tage den schönen Harz unsicher gemacht.

    Dabei sind ein paar längere Tagestouren (> 8h reine Fahrzeit) zustande gekommen. Leider hat sich mein Hintern gegen Abend unangenehm bemerkbar gemacht. Ich brauche also eine gemütlichere Sitzbank. Ich hab mal ein wenig im Netz gewühlt. Scheinbar gibt es eine Komfortsitzbank für mein Moped. Taugt das Ding? Oder sollte ich meine Bank eher zu einem Laden schicken die da eine Geleinlage reinbasteln? Hat jemand Erfahrungen mit einer solchen Einlage/Aufpolsterung? Wo bekomme ich gute Qualität?

    Danke für eure Hilfe und Anregungen.

    Gruß, Wango
  • Profilbild von Andy68

    Re: Sitzbank R1200R

    8 h reine Fahrzeit ist schon ein Wort.

    Die Komfortsitzbank von BMW hat mir bei diesem Modell sehr gut zugesagt. Hatte auch eine Zeit lang eine Baehr Sitzbank, die auch nicht schlecht war.

    Einfach mal anfragen, kannste bestimmt auch mal nur zur Probe fahren.