Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

  • Profilbild von n.N

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Grmpf auf's Motorrad deswegen zu wechseln bringt nix. Die brauchen höchstens minimal (wenn überhaupt) weniger als mein Diesel.
    Aber wir schaffen die €2,50 je Liter dieses Jahr ganz bestimmt noch. Sobald Griechenland wegbricht und bankrott ist, gibt's wieder einen Grund die Ölpreise anzuheben. Außerdem ist dann auch schon bald Ostern... und vielleicht wertet Fitch ja noch den Liter Super ab... :X
    Ach was schreib ich 2,50... mindestens €3,10 (nod)
  • Profilbild von Yeti1966

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    tokolosh hat geschrieben

    Grmpf auf's Motorrad deswegen zu wechseln bringt nix. Die brauchen höchstens minimal (wenn überhaupt) weniger als mein Diesel.



    Tja, bei mir rechnet es sich: Bock 4,5 Liter, Auto bei meiner Fahrweise (im Auto werde ich zum Wräthraser) 9 bis 10 Liter auf 100 km.
  • Profilbild von n.N

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Yeti1966 hat geschrieben


    tokolosh hat geschrieben


    Grmpf auf's Motorrad deswegen zu wechseln bringt nix. Die brauchen höchstens minimal (wenn überhaupt) weniger als mein Diesel.





    Tja, bei mir rechnet es sich: Bock 4,5 Liter, Auto bei meiner Fahrweise (im Auto werde ich zum Wräthraser) 9 bis 10 Liter auf 100 km.




    XJR 6,0 bis 6,4


    R1 5,9 - 7


    Diesel 5,5 - 7,5 ;( Ich muss mal nach einer 440er Enfield Ausschau halten (nod)


    Alles über die Dörfer mit meist 70er Ausschilderung.
  • Profilbild von Flowerpower

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Wen es interessiert:
    http://www.teleboerse.de/nachrichten/do ... 65236.html
    9-10 Liter auf 100 km - Wahnsinn?
    Liege bei 6,1 - 6,5 und das finde ich, im Gegensatz zu meinem vorherigen Wagen, viel. Mit dem Motorrad wäre es nicht weniger.
  • Profilbild von Grieche1100

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Flowerpower hat geschrieben

    Wen es interessiert:

    http://www.teleboerse.de/nachrichten/do ... 65236.html

    9-10 Liter auf 100 km - Wahnsinn?

    Liege bei 6,1 - 6,5 und das finde ich, im Gegensatz zu meinem vorherigen Wagen, viel. Mit dem Motorrad wäre es nicht weniger.



    Flowy,

    schalt doch beim Moped einfach mal in den Zweiten hoch.

    Was hat denn dein vorheriger Wagen verbraucht?

    3,5608456 - 3,5608479 Liter?

    BG Mike
  • Profilbild von Yeti1966

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Flowerpower hat geschrieben



    9-10 Liter auf 100 km - Wahnsinn?



    Für einen japanischen 2-Liter-Benziner ist das mit einem hohne Autobahnanteil jenseits der 200 km/h durchaus akzeptabel.

    Ich kann den auch mit 7 Litern auf 100 km fahren....aber wo bleibt da der Spaß?
  • Profilbild von Flowerpower

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Grieche1100 hat geschrieben





    schalt doch beim Moped einfach mal in den Zweiten hoch.

    Was hat denn dein vorheriger Wagen verbraucht?

    3,5608456 - 3,5608479 Liter?



    Es hat noch mehr Gänge als einen? Glaub ich nicht, Du willst mir nur was erzählen! (nod)

    Fast - nach Berechnung aller Faktoren verbraucht es 3,561857. Hast wohl nicht alle Indikatoren berücksichtigt 8-|
  • Profilbild von Flowerpower

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Yeti1966 hat geschrieben

    Ich kann den auch mit 7 Litern auf 100 km fahren....aber wo bleibt da der Spaß?



    Spaß auf der Autobahn? Ich glaub, ich bin unlustig (happy) und Richtung Köln bzw. rauswärts jenseits von 200 km/h ist absolut unmöglich zu meinen Fahrzeiten weil Pit und Jan auf der Bahn rumdümpeln und sie teilweise mit einem riesengroßen Parkplatz verwechseln :^)
  • Profilbild von Yeti1966

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Flowerpower hat geschrieben


    Yeti1966 hat geschrieben


    Ich kann den auch mit 7 Litern auf 100 km fahren....aber wo bleibt da der Spaß?




    Spaß auf der Autobahn? Ich glaub, ich bin unlustig (happy) und Richtung Köln bzw. rauswärts jenseits von 200 km/h ist absolut unmöglich zu meinen Fahrzeiten weil Pit und Jan auf der Bahn rumdümpeln und sie teilweise mit einem riesengroßen Parkplatz verwechseln :^)




    Pfff...welcher normale Mensch fährt auch schon in und um Köln??? :P
  • Profilbild von VulcanReider

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Hallo
    Heute auspruch eines Grünen Hinterbänklers " Der Sprit ist momentan noch zu billig". Da der Name für mich unwichtig war habe ich ihn mir auch nicht gemerkt. :D
    Grüßle Waldi
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    VulcanReider hat geschrieben

    Hallo

    Heute auspruch eines Grünen Hinterbänklers " Der Sprit ist momentan noch zu billig". Da der Name für mich unwichtig war habe ich ihn mir auch nicht gemerkt. :D

    Grüßle Waldi



    Wundert dich das? Seinen bezahlt ja auch der Steuerzahler :S
  • Profilbild von Wraithrider

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Grieche1100 hat geschrieben



    schalt doch beim Moped einfach mal in den Zweiten hoch.



    Genau das isses. Würden sie ihre Motorräder so bewegen wie ihre Diesel (Beschleunigung, Drehzahl), dann würden sie mit Sicherheit weniger verbrauchen.

    Aba so sinse halt, erzählen einem was von "beim Hobby isses ja egal, da achte ich nicht auf den Sprit", nehmen dann aber ihre Verschwender-Fahrweise als Ausrede, nicht Motorrad fahren zu müssen, diese Sonntagsfahrer. (giggle)

    Flowerpower hat geschrieben



    Spaß auf der Autobahn? Ich glaub, ich bin unlustig (happy)



    Da kannst du nur teilweise was dafür. Für Spaß auf der Autobahn muss man nicht nur die oberen drei statt der unteren drei Gänge benutzen und sich trauen schneller als Richtgeschwindigkeit zu fahren, sondern braucht vor allem auch ein Fahrzeug, bei dem man die obere Hälfte des Drehzahlbands nutzen kann ohne dass einem der Antrieb um die Ohren fliegt. :D
  • Profilbild von blackcat-7777

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Wraithrider hat geschrieben


    Grieche1100 hat geschrieben





    schalt doch beim Moped einfach mal in den Zweiten hoch.





    Genau das isses. Würden sie ihre Motorräder so bewegen wie ihre Diesel (Beschleunigung, Drehzahl), dann würden sie mit Sicherheit weniger verbrauchen.


    Aba so sinse halt, erzählen einem was von "beim Hobby isses ja egal, da achte ich nicht auf den Sprit", nehmen dann aber ihre Verschwender-Fahrweise als Ausrede, nicht Motorrad fahren zu müssen, diese Sonntagsfahrer. (giggle)


    Flowerpower hat geschrieben





    Spaß auf der Autobahn? Ich glaub, ich bin unlustig (happy)




    Da kannst du nur teilweise was dafür. Für Spaß auf der Autobahn muss man nicht nur die oberen drei statt der unteren drei Gänge benutzen und sich trauen schneller als Richtgeschwindigkeit zu fahren, sondern braucht vor allem auch ein Fahrzeug, bei dem man die obere Hälfte des Drehzahlbands nutzen kann ohne dass einem der Antrieb um die Ohren fliegt. :D




    Jetzt geht datt schon wieder mit der Drehzahl los


    (n)


    *ichbrechzusammen*
  • Profilbild von Dr.Strubbel

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Was meint ihr wie schlimm das erst wird wenn er seinen Führerschein und endlich ein Mopped zum fahren hat.
  • Profilbild von Grieche1100

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Da ich mit EDV meinen kargen Unterhalt verdiene, habe ich jetzt eine Bahn brechende Erfindung gemacht. Ich werde einen Filter programmieren.
    Und zwar so, das man auf Knopfdruck die genialen Texte des Wraithrider einfach ausblenden kann. (y)
    Ich werde Millionen verdienen. Sowas will doch jeder haben. (happy)
    He Wraithrider, nimms nicht persönlich. (doh)
    Beste Grüße
    Mike
    (schonmaldieflaschesektkaltstell)
  • Profilbild von n.N

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Auf Plattdeutsch sagen wir, De sitt stief full Ahnung!

    Gruss Manni.
  • Profilbild von n.N

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    *hüstel* 10 l auf 100km, das schaff ich nur mit'm Kleinen und da muß ich mir schon echt Mühe geben... (rock) Die Monster braucht fast nix und kriegt nur das beste, minimum 98 oktan in den tank (inlove)
    Ich fahr gern, also werd ich an anderer Stelle sparen wenn der Sprit noch teurer wird
  • Profilbild von Katanafahrer

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    1950 musste ein Arbeiter in etwa genau so lange für einen Liter Benzin arbeiten wie jetzt.
    Was schliesen wir daraus?
    Der Sprit ist nicht teuerer geworden
    8-)
    Also was soll das gejammere.
    Der Sprit sollte mindestens 5 Euro kosten dann gäben die Grünen endlich ruhe und ich hätte am Sonntag endlich freie Strassen.
    8-)
    Und das Argument: ich muss täglich 30 Km zur Arbeit fahren zählt nicht.
    Wer auf dem Land wohnt zahlt ja auch weniger Miete, also bleibt Kohle für den Sprit.
    8-)
    Gruss
    katanafahrer
  • Profilbild von Kawaperle

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Katanafahrer hat geschrieben

    1950 musste ein Arbeiter in etwa genau so lange für einen Liter Benzin arbeiten wie jetzt.

    Was schliesen wir daraus?

    Der Sprit ist nicht teuerer geworden

    8-)

    Also was soll das gejammere.

    Der Sprit sollte mindestens 5 Euro kosten dann gäben die Grünen endlich ruhe und ich hätte am Sonntag endlich freie Strassen.

    8-)

    Und das Argument: ich muss täglich 30 Km zur Arbeit fahren zählt nicht.

    Wer auf dem Land wohnt zahlt ja auch weniger Miete, also bleibt Kohle für den Sprit.

    8-)

    Gruss

    katanafahrer



    So richtig gut,geht es dir nicht.Oder?
  • Profilbild von blackcat-7777

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Kawaperle hat geschrieben


    Katanafahrer hat geschrieben


    1950 musste ein Arbeiter in etwa genau so lange für einen Liter Benzin arbeiten wie jetzt.


    Was schliesen wir daraus?


    Der Sprit ist nicht teuerer geworden


    8-)


    Also was soll das gejammere.


    Der Sprit sollte mindestens 5 Euro kosten dann gäben die Grünen endlich ruhe und ich hätte am Sonntag endlich freie Strassen.


    8-)


    Und das Argument: ich muss täglich 30 Km zur Arbeit fahren zählt nicht.


    Wer auf dem Land wohnt zahlt ja auch weniger Miete, also bleibt Kohle für den Sprit.




    und wer will schon aufm Land wohnen?


    (giggle)


    Gruss


    katanafahrer




    So richtig gut,geht es dir nicht.Oder?

  • Profilbild von Katanafahrer

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Kawaperle hat geschrieben


    Katanafahrer hat geschrieben


    1950 musste ein Arbeiter in etwa genau so lange für einen Liter Benzin arbeiten wie jetzt.


    Was schliesen wir daraus?


    Der Sprit ist nicht teuerer geworden


    8-)


    Also was soll das gejammere.


    Der Sprit sollte mindestens 5 Euro kosten dann gäben die Grünen endlich ruhe und ich hätte am Sonntag endlich freie Strassen.


    8-)


    Und das Argument: ich muss täglich 30 Km zur Arbeit fahren zählt nicht.


    Wer auf dem Land wohnt zahlt ja auch weniger Miete, also bleibt Kohle für den Sprit.


    8-)


    Gruss


    katanafahrer




    So richtig gut,geht es dir nicht.Oder?




    Danke der Nachfrage, mir gehts bestens.


    8-)
  • Profilbild von Reti

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    So sieht es aus :
    431672_378484658847138_164740736888199_1441665_1554911347_n.jpg
  • Profilbild von Schnupi-Stromer

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    (y) (handshake) (y)
  • Profilbild von Flowerpower

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    Wraithrider hat geschrieben

    Genau das isses. Würden sie ihre Motorräder so bewegen wie ihre Diesel (Beschleunigung, Drehzahl), dann würden sie mit Sicherheit weniger verbrauchen.

    Aba so sinse halt, erzählen einem was von "beim Hobby isses ja egal, da achte ich nicht auf den Sprit", nehmen dann aber ihre Verschwender-Fahrweise als Ausrede, nicht Motorrad fahren zu müssen, diese Sonntagsfahrer. (giggle)

    Da kannst du nur teilweise was dafür. Für Spaß auf der Autobahn muss man nicht nur die oberen drei statt der unteren drei Gänge benutzen und sich trauen schneller als Richtgeschwindigkeit zu fahren, sondern braucht vor allem auch ein Fahrzeug, bei dem man die obere Hälfte des Drehzahlbands nutzen kann ohne dass einem der Antrieb um die Ohren fliegt. :D



    Ziemlich aus dem Zusammenhang gerissen um Deine Antworten unterzubringen. Witzig finde ich sie nicht, aber zum Glück hat ja jeder eine andere Art von Humor. Ich wünsche Dir mit Deinen Fortbewegungsmitteln jeglicher Art viele schöne Studien (nod)
  • Profilbild von Wraithrider

    Re: Iran Situation treibt Benzinpreise auf Rekordniveau

    @Grieche
    Da stimme ich dir nun schon mal zu und du willst mich trotzdem ausfiltern? Na bloß gut, dass du extra sagst ich soll's nicht persönlich nehmen, sonst müsste ich jetzt glattweg gekränkt sein.
    @Flowerpower
    Ist ja auch nur halb witzig gemeint. Die ernsthafte Hälfte ist die wichtigere.