• Profilbild von GixxerUwe-reloaded

    Wahnsinn Isle of ManTT

    Bereits drei tote bei TT 2017!

    Muss das noch sein?

    In Punkto Sicherheit ist das doch ein Anachronismus erster Güte.

    Was meint ihr?
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Ich finde nicht dass es sein muss, aber ich finde trotzdem dass es sein darf.
  • Profilbild von Simahoiba

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Finde auch dass es sein darf und nicht muss. In unserer zu Tode reglementierten und sicherheitsbestrebten Zeit mutet es schon ein wenig anachronistisch an, aber trotzdem finde ich es gut dass es solche Veranstaltungen noch gibt. So lange keine Unbeteiligten zu schaden kommen darf doch jeder das machen was er will. Zuschauer sollten natürlich aus den Sturzzonen fern bleiben. So tragisch auch die vielen Todesfälle sind, jeder Fahrer weis auf welches Risiko er sich einlässt. Wegen dem großen Geld wird hier sicher nicht gefahren. Andere gehen Basejumpen für den Adrenalinkick und kommen dabei ums Leben. Der Mensch ist eben ein Suchthaufen...
  • Profilbild von Step

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Die Veranstalter gehen über Leichen könnte man sagen . Als Zuschauer vor Ort hätte ich echt ein schlechtes Gewissen . Als Fahrer blendet man das Risiko wahrscheinlich aus und vertraut auf sein können . Verbieten würde ich es nicht , würde aber eine sichere Rennstrecke besser finden .
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Nanu? Solche Stimmen hier? Wo ist das Standard-Geschwurbel der coolen Biker a la "only the good die young" und so?

    Ganz ehrlich: Die Verunfallten tun mir nicht leid. Selbst Schuld, so einen Blödsinn mitzumachen. Es gibt genug Rennserien auf dafür ausgelegten Strecken. Wo gehobelt wird, fallen nun auch mal Späne.

    Mir tun eher die Hinterbliebenen leid, die diesen Streß permanent ertragen und die Ersthelfer, die das Brät aus der Baumrinde popeln müssen...

    Solange es also Menschen gibt, die Darwin aktiv herausfordern, sollte diesen auch die Möglichkeit gegeben werden. Und für die Veranstalter scheint es ja lukrativ zu sein, sonst wäre der Käs eh schon längst gegessen.
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Roadrunner72 hat geschrieben



    Mir tun eher die Hinterbliebenen leid, die diesen Stress permanent ertragen und die Ersthelfer,

    "die das Brät aus der Baumrinde popeln müssen"...

    Solange es also Menschen gibt, die Darwin aktiv herausfordern, sollte diesen auch die Möglichkeit gegeben werden. Und für die Veranstalter scheint es ja lukrativ zu sein, sonst wäre der Käs eh schon längst gegessen.



    Mann "Roady", bei Deinen Metaphern, braucht´s wirklich keine weiteren Erläuterungen! 

    Wenn ich da meinen Senf dazugeben darf: Glaube auch, dass den Teilnehmern der Ruhm nicht komplett egal ist. Da wird dann auch mal das Risiko voll ausgefahren. Ein einziger "Ritt auf der Kanonenkugel!"

    Und ob man(n ) nicht mehr Kerl ist, wenn er sich einen "ordinären Job" sucht, um seine Familie über die Runden zu bringen?

    Glaube auch, dass es sich für den Veranstalter und die Region rechnet, solange die Reihe der "Gladiatoren" nicht abreißt. Aber wie die Leute durch die Gassen braten, nötigt mir schon ordentlich Respekt ab! Also ich könnte das nicht! Schon gar nicht, mit meinem Moped...

    Wochenende naht!

    Uwe
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Brot und Spiele für das Volk, 

    death or glory für die Gladiatoren. 

  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    blackbirdxxm16 hat geschrieben

    Brot und Spiele für das Volk, 

    death or glory für die Gladiatoren. 

    ...ich fürchte nur, dass die Glorie oder der Glanz derer, die auf der Strecke blieben, viel zu schnell verblasst, weil "die Reihe der Nachrücker" nicht abreißt...

    Wie wär´s, wenn ab dem ersten Toten, das Rennen abgebrochen würde und die Hinterbliebenen das bekämen, was alle Gäste noch ausgeben wollten... ...just my two pennies... 

    Immerhin tragen die Jungs ihre Haut zu Markte!!!
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Nee Uwe (also Q-Uwe), so seh ich das nicht, ich würde es so laufen lassen wie es aktuell ist.

    Warum?

    Ganz einfach: Wir wollen auf der Straße nichts anderes! Dort werden Tempolimits und Streckensperrungen "zum Schutz der Allgemeinheit" verordnet, weil es 5% der Motorradler übertreiben. 95% müssen es dann ausbaden. Hier sagen wir ja auch: Bitte keine Kollektivhaftung!

    Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied...
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Wer sprach von death and glory?
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    blackbirdxxm16 hat geschrieben

    Wer sprach von death and glory?

    The beard himself?
  • Profilbild von GixxerUwe-reloaded

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    blackbirdxxm16 hat geschrieben

    Brot und Spiele für das Volk, 

    death or glory für die Gladiatoren. 

    Nee, eher:

    "morituri te salutant "

    In einem Bericht vor einiger Zeit im TV habe ich mal gesehen, das die I o Man in der Zeit soviel Geld verdient, das es für den Rest des Jahres reicht.
  • Profilbild von mhirsch

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Natürlich ist es sehr unschön das dort Menschen umkommen, aber die Teilnehmer wissen worauf sie sich einlassen. Ich bin einmal auf der Strecke dort gefahren, bei 200 Sachen in den Bergen hat mich mein Mut verlassen. Die Profis fahren da 300 Sachen und entspannen dabei ...

    Das heftigste dabei: selbst schwere Stürze halten die Fahrer nicht davon ab schnellstmöglich wieder auf das Moped zu steigen. 

    Ich finde z.B. die Ralley Dakar viel schlimmer, weil es da oft Unbeteiligte trifft und volle Kanne durch Ortschaften (nicht abgesperrt) gebrettert wird. Was nicht ausweicht, wird halt überfahren.
  • Profilbild von Z_Rider

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Erst einmal mein Beileid den Hinterbliebenden...

    Aber ich finde auch, dass jeder der dort mitfährt, weiss worauf er sich einlässt...und derjenige muss auch damit rechnen, dass was passieren kann.

    Deshalb dieses Event abzuschaffen oder dergleichen würde ich für die falsche Entscheidung halten...
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    ...

    In einem Bericht vor einiger Zeit im TV habe ich mal gesehen, das die I o Man in der Zeit soviel Geld verdient, das es für den Rest des Jahres reicht.



    Sind wahrscheinlich genügsame Menschen diese Insulaner,

    oder ich glaub doch weiter nur Statistiken, die ich selbst gefälscht hab.
  • Profilbild von Zuelli

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Ich denke auch, wer da mitmacht, weis, worauf er sich einlässt.

    Verbieten? Warum? 

    Allerdings würde es mich auch nicht reizen, mich da als Zuschauer hinzustellen und zuzuschauen, wie die Leute an die Wand klatschen...

    Übrigens bin ich heute morgen mit dem Auto geblitzt worden.

    53 statt erlaubter 50... Die spinnen doch!!!
  • Profilbild von GixxerUwe-reloaded

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Bei 53 wirst du nicht geblitzt. Laut Tacho hast du deutlich mehr drauf gehabt. Jeder Tacho geht vor. Dazu werden noch 3% von der gemessenen Geschwindigkeit abgezogen. Und da sind halt 53 Km/h übrig geblieben.



    Übrigens hab ich nix von verbieten geschrieben. War halt nur geschockt, das 3 Tote innerhalb von 24 Stunden zu beklagen waren. Das es tote bei der TT gibt, ist eigentlich immer nur ne Frage der Zeit. Aber ich würde da auch nicht zum Rennen hinfahren wollen.
  • Profilbild von Zuelli

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    Bei 53 wirst du nicht geblitzt. Laut Tacho hast du deutlich mehr drauf gehabt. Jeder Tacho geht vor. Dazu werden noch 3% von der gemessenen Geschwindigkeit abgezogen. Und da sind halt 53 Km/h übrig geblieben.

    Ja, das hab ich auch gedacht. Aber ich kannte den Blitzer, hab extra auf den Tacho geschaut. 53 auf dem Tacho! Der Wagen vor mir fuhr gleiche Geschwindigkeit. Auch geblitzt...

    Mal abwarten, ob da was kommt...
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Zuelli hat geschrieben

    ...

    Übrigens bin ich heute morgen mit dem Auto geblitzt worden.

    53 statt erlaubter 50... Die spinnen doch!!!



    Steh doch einfach zu deinem Alter.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Zuelli hat geschrieben

    Ja, das hab ich auch gedacht. Aber ich kannte den Blitzer, hab extra auf den Tacho geschaut. 53 auf dem Tacho! Der Wagen vor mir fuhr gleiche Geschwindigkeit. Auch geblitzt...

    Mal abwarten, ob da was kommt...



    Du solltest endlich mal den Meilentacho tauschen.
  • Profilbild von GixxerUwe-reloaded

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    Bei 53 wirst du nicht geblitzt. Laut Tacho hast du deutlich mehr drauf gehabt. Jeder Tacho geht vor. Dazu werden noch 3% von der gemessenen Geschwindigkeit abgezogen. Und da sind halt 53 Km/h übrig geblieben.

    Zuelli hat geschrieben

    Ja, das hab ich auch gedacht. Aber ich kannte den Blitzer,

    Wie hiess der denn?

  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    Wie hiess der denn?

    Agent M. Zuelli wurde geblitztdingst

    Möönsch, ärgere dich nicht. Mein Dad ist neulich mit 21 zuviel geblitzt worden. DAS ist ärgerlich!
  • Profilbild von Zuelli

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Zuelli hat geschrieben

    blackbirdxxm16 hat geschrieben



    Steh doch einfach zu deinem Alter.

    Dann müsste ich ja 8 drüber zahlen. Nö, geht gar nicht.

  • Profilbild von Zuelli

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Ich ärgere mich auch nicht wirklich, sondern wundere mich nur....

    29 drüber hatte ich auch schon mal. War immer 100 erlaubt. Dann haben sie auf 70 reduziert. Habs nicht gesehen...
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Wahnsinn Isle of ManTT

    Zuelli hat geschrieben

    Ich ärgere mich auch nicht wirklich, sondern wundere mich nur....

    29 drüber hatte ich auch schon mal. War immer 100 erlaubt. Dann haben sie auf 70 reduziert. Habs nicht gesehen...



    Auf Mannin wär dat nich passiert, die sind da out of limits.

    Ach näh, die ham ga keine.