Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

  • Profilbild von FrauStrom

    Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Moin zusammen,

    ich hab da mal ne kleine Frage in die Runde hier:

    ist es eigentlich noch normal wie sich Autofahrer hier im Rhein-Neckar Kreis uns Motorradfahrern gegenüber verhalten?

    Ich wollte die Feiertage über einfach nur gemütlich Moped fahren, aber da wirst du geschnitten wie es nur geht, an einspurigen Baustellen kommt dir trotz Grün 

    noch einer entgegen und mault dich zu allem Überfluss auch noch rotzfrech an und Blinken ist ja generell vollkommen überbewertet. 

    Ich meine, ich komme ja echt was rum mit der Mopete, aber so eine Anhäufung von Vollpfosten in Bürgerkäfigen wie bei uns hier, findet sich in anderen Regionen echt nicht. 

    Besonders schlimm wird es, wenn die Sardinenkiste auch noch ein paar Euronen mehr gekostet hat. Dann kennt Rücksichtslosigkeit keine Grenzen mehr. Da könnt ich denen manchmal einfach ne Delle in die Gewürzgurke reinhauen. 

    Wie geht ihr damit um, wenn Euch so das Motorradleben schwer gemacht wird?  
  • Profilbild von Telefonbiker

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Das bezieht sich ja wohl nur auf Autofahrer mit den Kennzeichen HD, HP, LU

    Wobei die Motorradfahrer mit diesen Kennzeichen auch nicht gerade vorbildlich unterwegs sind (wasntme)
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Sobald links am Nummernschild ein blauer Balken drauf ist, ist der Fall eigentlich schon klar.
  • Profilbild von FrauStrom

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Manegarm hat geschrieben

    Sobald links am Nummernschild ein blauer Balken drauf ist, ist der Fall eigentlich schon klar.

    Nee, eher son Stern oder Propeller....Ringe gehen aber auch
  • Profilbild von blaissac

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Also Köln ist noch nicht Barcelona...aber sicher geht hier im Rheinland entspannter zwischen uns zu. Oft machen mir Autofahrerinnen Platz ob im Stau oder auf der Landstraße.

    Eben Leben und Leben lassen. Ich fühle mich gut aufgehoben.

    Im Ausland, vor allem in Spanien oder auch Marokko, habe ich die Autofahrer oft sehr rücksichtsvoll erlebt. 
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Hm. So arg wie du das beschreibst, kenn ich das aus der Münchner Ecke nicht. Obwohl hier auch ziemlich aggressiv gefahren wird. Wenn mir solche Vollpfosten begegnen, ziehe ich meist zurück, wenn sie auf z. B.  mahnendes Hupen nicht reagieren. Das ist mir dann zu heiß, denn man weiß nie, was für ein Psychopath hinter dem Steuer sitzt. 

    Zum  Thema Platz machen muss ich aber sagen, das ich dieses Jahr unheimlich viele positive Erlebnisse hatte. Das hat sich gebessert. 
  • Profilbild von besucher

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Bei 46 Mio zugelassenen Autos in der BRD läuft das doch alles noch entspannt ab. Vermutlich zeigen Dosenfahrer den Motorradfahrern noch viel öfters einen Vogel und das nicht weil Autofahrer in der Überzahl sind.

    Stimmungsmache!
  • Profilbild von Andi-Q

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Denke nicht, dass es regional tatsächlich unterschiedlich ist. Deppen sind leider überall zu finden,

    aber das bleibt einem oft besser im Gedächtnis.....gerade vorhin hier vor der Haustüre als ich nach der Arbeit heim kam: eine junge Frau in einem kleinen Auto kam von rechts, ich musste warten. Klar. Hab ich gemacht. Aber die Dame war locker mit fuffzich in einer SPIELSTRAßE unterwegs 

    Hätte ich nicht mal wieder geahnt, dass so etwas passieren könnte.....

    Wer mal völlig bekloppte und rücksichtslose Mopedfahrer erleben will, dem empfehle ich einen sonnigen Tag am Wochenende in der Eifel, Nähe Rursee....

    ABER, in diesem Jahr hatte ich auf den BAB-Fahrten sehr oft das Vergnügen, dass die Fahrer der Dosen sehr bereitwillig eine Gasse bildeten, um mich im Stau passieren lassen zu können.

    Ganz speziell galt das auf der Rückreise = Tauchfahrt aus dem Allgäu!!! Da hatte ich wirklich das Gefühl, dass ALLE  Mitleid hatten 

    Man darf ja auch nicht vergessen, dass immer mal wieder ein Mopedfahrer am Steuer eines Autos sitzt, der dann vielleicht noch aufmerksamer ist....

    In diesem Sinne: immer schön den Verstand eingeschaltet lassen, egal ob mit Auto oder Moped unterwegs und ab und zu ein bisschen Rücksicht auf andere.....dann klappt das schon  
  • Profilbild von Andy68

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Andi-Q hat geschrieben

    Denke nicht, dass es regional tatsächlich unterschiedlich ist. Deppen sind leider überall zu finden,

    Jepp, so ist es 
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Moin, also ich finde, dass in Bielefeld und Umgebung die meisten Idioten unterwegs sind. Hier wird z.B. überhaupt nicht mehr geblinkt. Und Senioren fahren ihren SUV mitten auf der Strasse, weil sie nicht wissen, wie breit das Ding ist ... 
  • Profilbild von azemut

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Mir kommt es dieses Jahr auch so vor, dass mir mehr Autofahrer Platz gemacht haben

    Vor allem im Stau... fahren die Autofahrer vermehrt rechts rüber als die mich im Spiegel sahen.



    Natürlich gibts Ausnahmen.. je fetter und grösser das Auto umsomehr machen die KEINEN Platz.

    Ich glaube das hängt mir der Rettungsgasse zusammen.. da müssen die Autofahrer jetzt bei Stau, auch an der Ampel, eine Rettungsgasse bilden können, also fahren die da schon vermehrt rechts ran..

  • Profilbild von motorradboy

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Das kenne ich auch,bin in der letzten Woche 2 mal schon einem beinahe Unfall entgangen& beides mal waren es solche Vollpfosten gewesen,die wohl Tomaten auf den Augen hatten Das einzige was die dummen Autofahrer von mir zu sehen bekommen ist mein Lieblingsfinger, ja, genau, der Mittelfinger,sowie Fernlicht,egal ob es hell oder dunkel ist  
  • Profilbild von Michael7576

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    Hi schließe mich den Vorredneren an die 2-Rad und 4-Rad Deppen gibt es überall, und da liegt das Problem die einen verprällen die andren mit Ihrem verhalten was dazu führt das man sich anpasst auf dauer und so noch mehr deppen gib.

    Da hilft nur ruhig bleiben aufpassen (leider für alle) und wenn es sein muss mal ruhig mit den Leuten reden.

    Die Situation ist bei uns nämlich genauso am Mittelrhein!
  • Profilbild von Blaues-Wunder

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    genau, alle Autofahrer sind dumm ( auch ich, wenn ich täglich in der Dose fahre ) und denen muss ich es nur richtig zeigen ( der Finger ) und dann sind alle Probleme gelöst

    Die Welt ist so einfach

    allen einen guten Start in die Woche ( Auto- und Motorradfahrern )
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    ich kann kochen...
  • Profilbild von FrauStrom

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    JOEJOE hat geschrieben

    ich kann kochen...



    Aber mal im Ernst: Was mich wirklich nervt, ist die Tatsache, dass diese Dosenfahrer mit ihrer Rücksichtslosigkeit immer so unbekümmert durchkommen. Ich suche noch eine adäquate Möglichkeit zwischen bösem Finger und aufblasbarem Raketenwerfer, um die zur Vernunft bringen zu können....
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Gibt es eigentlich nur hier bei uns solche Autofahrer ?

    ich empfehle etwas mehr Gelassenheit... auf beiden Seiten...