• Profilbild von Sloggydog

    Antriebsritzel vorne CB1000R

    Ich hätte da mal eine Frage.Ist das richtig das bei Festgezogener Schraube das Antriebsritzel spiel hat oder muss das Fest sitzen.
  • Profilbild von GixxerUwe-reloaded

    Re: Antriebsritzel vorne CB1000R

    Moin. Zuerst mal geschmunzelt.

    "Antriebsritzel vorne."

    Klar, wo sonst.



    Zum Thema.

    Du hast Spiel am Ritzel?

    Also auf der Welle muss das fest sitzen. Was für Spiel hast Du?

    Lässt das Ritzel sich auf der Welle bewegen?

    Also wenn Du davor kniest, Spiel vor und zurück oder zur seite?

    Weiss nicht wie das bei der Honda ist. Bei meiner Yam kommt das Ritzel drauf

    und dann eine Blechscheibe. Nach dem anziehen werden zwei Seiten von dem Blech umgebogen

    als Sicherung.

    Falls Du ein Bild hochladen kannst, wäre das vielleicht hilfreich, um das Spiel zu beschreiben.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Antriebsritzel vorne CB1000R

    Ja, ein Bild wäre hilfreich.

    Und eben die Antwort ob radiales oder axiales Spiel.

    Radiales wäre nicht gut, dann wird durch die Lastwechsel das Spiel immer größer werden.
  • Profilbild von GixxerUwe-reloaded

    Re: Antriebsritzel vorne CB1000R

    Coyote hat geschrieben



    Und eben die Antwort ob radiales oder axiales Spiel.

    Oh, Herr Professor kennt sich mit Fremdwörtern aus!!

  • Profilbild von Coyote

    Re: Antriebsritzel vorne CB1000R

             
  • Profilbild von Sloggydog

    Re: Antriebsritzel vorne CB1000R

    Also,war beim HH und hab da mal nachgefragt,ein wenig Spiel ist ok,das ist so i.o.

    Hab mir das bei anderen Bikes mal angesehen.Trotzdem Danke für eure Infos.