Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

  • Profilbild von zoerni

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Auch ich fahre eine...die GSF 1200 S (K6 mit ABS).
    Die letzte echte ;)
    Sie hat fast 95000 km hinter sich und macht noch immer riesig Spaß.
    Gruß vom Volker
  • Profilbild von Bikertouren

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Bandit53 hat geschrieben

    Bändit vor ewwer!

    Meine erste war eine GSF600N, sehr zufrieden. Hab mir aber nach zwei Jahren die grosse vollverkleidete Bandit gekauft. Nennt sich GSX 1250 FA. Ein super Teil, gefällt mir und passt zu mir. Damit war ich auch schon in Jever und habe dort Ute und Torge und Bergaufbremser kennelernen dürfen. Ein suuuuper Wochenende.

    Gruss an alle Banditen und die Jever-Truppe.

    Bandit53



    Hallo Rainer,

    vielen Dank für Dein Statement. Der Gruß geht voll an Dich zurück.

    Viele Grüße aus Jever

    von Ute & Co. (y) (y) (y)
  • Profilbild von feuerzip

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Hallo Banditen,
    ich gehöre seit 6.2009 zu den Banditen (1250 K8), und habe seit dem ca. 30000 km gefahren, das macht man doch nur mit nem Bike was Spaß macht, oder? Das Ding ist silber und einfach nur geil!
    Gruß,
    feuerzip. (bandit)
  • Profilbild von suzukitina

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Bikertouren hat geschrieben

    Hallo,

    fahre schon meine dritte Bandit und würde gerne von Euch erfahren, wer hier noch alles Bandit fährt und warum er sich für das Motorrad entschieden hat.

    Vorteile? (y) (y) (y)

    Nachteile? (n) (n) (n)

    Gruß aus Jever

    von

    Ute



    ich auch :-))) liebe meine kleine 600er...super handlich...läuft immer... :-)
  • Profilbild von Achim-BU

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    ich fahre eine GSF-1200s NEO und bin voll und ganz zufrieden :)
    Macht in allen Fahrsituationen mächtig Spaß
    cu
    Achim
  • Profilbild von cowboy666

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Grüße in die runde fahre seit 2000 eine Bandit
    1200 habe sie aber umgebaut da das fahrwerk mir nicht
    ganz so zusagte...andere Gabel und anderes federbein
    sind nun verbaut....aber sie macht jetzt noch mehr spaß
    zu fahren..... :D
    (y)
    (y)
    (y)
    (y)
    (y)
  • Profilbild von peterdausk

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Hallo,
    Ich fahr auch ne Bandit. 6er Kult (GN77B)
    Voll zufrieden, denn was braucht es mehr um z.B. ne 12er GS auf ner kurvigen Strecke alt aussehen zu lassen (devil)
    Grüße Peter
  • Profilbild von n.N

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    sind nun auch schon 40000km ein Paar...
    (rock)
    Gruß Olaf.
  • Profilbild von tholle

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Ich hab aus seit April eine GSX 1250 FA. Einfach sein geiles Motorrad. Bis jetzt schon ueber 12.000 km gefahren und finde sie richtig geil. Hab allerdings meine Sitzbank mit Gel aufpolstern lassen und einen LSL-Lenker montiert. Hab etwas breitere Schultern. ;)
    Einzig die Windschutzscheibe finde ich etwas zu tief, trotz Touring-Aufsatz. Aber gut, Spass macht das Bike allemal.
    Gruss,
    tholle
  • Profilbild von Biker62

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Seit gestern wieder einen mehr. :D
  • Profilbild von lonesome_rider

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Seit August den Schein und seit September ne 1250A, seither ca. 5000km gefahren. Mit und ohne Sozia.
    Gruß aus dem oberland
  • Profilbild von erzmau

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Fahre seit 2001 Bandit 1200S WVA9. Bin im großen und Ganzen zufrieden, nur der Ölverbrauch macht mich wahnsinnig! (devil)
  • Profilbild von taximau

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Bikertouren hat geschrieben

    Hallo,

    fahre schon meine dritte Bandit und würde gerne von Euch erfahren, wer hier noch alles Bandit fährt und warum er sich für das Motorrad entschieden hat.

    Vorteile? (y) (y) (y)

    Nachteile? (n) (n) (n)

    Gruß aus Jever

    von

    Ute



    hallo, ich habe meinen führerschein erst im april gemacht, habe von meinen mann eine 600er bandit S bekommen, habe mich verliebt und auch meine fahrstunden auf eigenen moped gemacht, bin bis jetzt 4500 km gefahren und immer noch super zufrieden, bandit ist ein optimales anfänger motorrad
  • Profilbild von Bikertouren

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    erzmau hat geschrieben

    Fahre seit 2001 Bandit 1200S WVA9. Bin im großen und Ganzen zufrieden, nur der Ölverbrauch macht mich wahnsinnig! (devil)



    Was verstehst Du unter hohem Ölverbrauch? Meine benötigt so gut wie kein Öl im Zeitraum von 6.000 km.

    Stimmt da vielleicht etwas nicht mit dem Motor? (fubar) (fubar) (fubar)
  • Profilbild von Bikertouren

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    taximau hat geschrieben


    Bikertouren hat geschrieben


    Hallo,


    fahre schon meine dritte Bandit und würde gerne von Euch erfahren, wer hier noch alles Bandit fährt und warum er sich für das Motorrad entschieden hat.


    Vorteile? (y) (y) (y)


    Nachteile? (n) (n) (n)


    Gruß aus Jever


    von


    Ute




    hallo, ich habe meinen führerschein erst im april gemacht, habe von meinen mann eine 600er bandit S bekommen, habe mich verliebt und auch meine fahrstunden auf eigenen moped gemacht, bin bis jetzt 4500 km gefahren und immer noch super zufrieden, bandit ist ein optimales anfänger motorrad




    Die Bandit ist ein gutes Allroundmotorrad und daher nicht nur für Anfänger hervorragend geeignet.


    Gruß aus dem stürmischen Jever


    von


    Ute :$ :$ :$
  • Profilbild von n.N

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Fahre meine Bandit seit 2008, ist mein erstes eigenes Moped und geht gut für AnfängerInnen (y) auch wenn sie schon ein wenig älter ist, hat sie mich bzw. uns noch nie im Stich gelassen.
    Und als Belohnung bekommt sie (und ich) nen neuen Kupplungsbautenzug zu Weihnachten geschenkt :)
  • Profilbild von lonesome_rider

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Füllen ist gut,passt zu mir.Bin auch füllig (rofl)
  • Profilbild von Bandito600

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Und noch einer!
    Bin ganz neu hier und habe mir am 17.12.2011 eine Kult gekauft (inlove)
    Freue mich riesig auf die ersten Sonnenstrahlen bei + Temperaturen!!!
    Vielleicht sehen wir uns auf der Bahn!!!
    Gruß, Bandito
  • Profilbild von Bandit_54

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?



    (bandit)

    erst 600 S und jetzt 1250 SA

    sehr sehr zufrieden immer wieder.

    ]:) (rofl) (L) (L) (inlove)

  • Profilbild von B12K

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    erzmau hat geschrieben

    Fahre seit 2001 Bandit 1200S WVA9. Bin im großen und Ganzen zufrieden, nur der Ölverbrauch macht mich wahnsinnig! (devil)



    Die 2001ser sind bekannt als Ölfresser :(
  • Profilbild von Sillium

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Hab 2000 mit dem Autoführereschein den Mopedschein gemacht aber bis Feb`11 kein Moped gehabt. Im Feb schaute ich bei einem regionalen Atohändler auf dei Website um nach einem Auto für meine Mutter zu schauen und was lachte mich auf der Seite an...?! Eine Bandit 600 N Bj96. Nächsten Tag hingefahren, angeschaut, verliebt und gekauft. Endlich habe ich mir meinen Traum erfüllt und die Saison 2011 war der Hammer. Ich kann die kommende Saison nicht mehr abwarten aber ich habe die Winterzeit genutzt um einige Upgrades vorzunehmen ;-)
  • Profilbild von michel71165

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Hab meine zweite Bandit, erst eine 600er jetzt die 1250N.
    Bin voll begeistert!!
    (y)
    (y)
    (y)
    (y)
    (y)
    Gruß michel71165
    :)
  • Profilbild von Schoemann

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Hallöchen,
    ich fahre nun meine zweite Bandit, erst die 600er und nun die 1250 beide als habverkleidete.
    Für mich einfach ein geiles Teil.
    Lange Touren, sportlich fahren, cruisen oder auch mal die Norwegischen Mautstrassen (Schotter) geniessen.
    ich hoff mit der neu Erwerbung, letzten Herbst, werd ich den selben Spass haben wenn es anfang Juni für drei Wochen nach Spanien geht.
    Bis dahin werd ich meine Bayrische Heimat verehren.
  • Profilbild von Ausbilder

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    So ähnlich ist es mir auch ergangen. Zuerst eine 6er und danach eine 12er, beides Kult. So neu modisches Zeug kommt bei mir nicht auf den Hof 8-)
    Nachdem beide eigentlich nackt waren, musste ich mich aus gesundheitlichen Gründen dazu durchringen und eine Verkleidung montieren. Dazu kam dann noch eine Lenkerverlegung nach oben und hinten, sowie eine Varioscreen. In der jetzigen Konfiguration kann ich die Dicke als wirklich Reise tauglich bezeichnen. Manchmal kann es eben nicht nur Optik sein.... (wasntme)
  • Profilbild von Monimaus

    Re: Wieviele Banditfahrer/innen gibt es hier?

    Ich schliesse mich an :)

    Meine Bandit (mit ABS, BJ. 2005) ist mein "Erstfahrzeug", ... sie ist gebraucht, aber da ich den Motorrad-Führerschein erst seit Juli 2011 habe, war das teilweise kein schlechte Entscheidung :D

    Bei uns war es bei der Probefahrt gleich Liebe auf den ersten Blick. Es hat einfach alles gepasst: Der Look, der Sound (Sportauspuff!) Meine! (inlove) Ich hab sie mir zum Geburtstag geschenkt und habs keine Sekunde bereut! :)