Ducati Motorrad

Die Ducati Motor Holding S.p.A ist ein italienisches Unternehmen, dass heute im Bereich Motorradherstellung tätig ist. Der Ursprung des berühmten Unternehmens liegt in der Gründung der Scientifica Radiobrevetti Ducati im Jahre 1926 von Adriano und Marcello Ducati im italienischen Bologna, wo bis heute noch an Design, Konstruktion und Produktion festgehalten wird.

Die Unternehmensentwicklung von Ducati 

Wurden in den Anfängen nur Komponenten zur Fertigung von Radiogeräten hergestellt, erweiterte der Staat nach dem zweiten Weltkrieg die Produktion um Fahrradhilfsmotoren. Im Zuge der Entwicklung begann das Unternehmen dann ganze Fahrzeuge herzustellen. Im Jahr 1956 erfolgte dann eine konsequente Trennung zwischen der Elektroniksparte in Ducati Elettronica S.p.A und entsprechend Ducati Motorrad. Da das Unternehmen in den Jahren seine angestrebten Ziele nicht erreichen konnte, ging es 1983 eine Kooperation mit dem Zweiradhersteller Cagiva ein, welcher ebenfalls italienische Wurzeln hat und 1985 die Firma schließlich komplett übernahm. Als Cagiva 1996 selbst in Zahlungsschwierigkeiten geriet, wurde Ducati mit 51% an die Texas Pacific Group, ein amerikanisches Unternehmen, veräußert und zwei Jahre später ganz übernommen. Letztlich wurde die Firma im Jahr 2005 wiederum an die italienische Investindustrial Gesellschaft verkauft.

Technische Revolutionen und Kultmotorräder

Ducati 916

Das erste Kultmotorrad aus Bologna wurde 1955 unter dem Namen Gran Sport vorgestellt. Der Viertakter verfügte über eine oben liegende Nockenwelle und einen Königswellen-Antrieb. 1963 folgte der Vierzylinder Apollo mit einem 90°-V-Motor. Diese Maschine zeichnete sich durch ihre in Fahrtrichtung liegenden Zylinder aus, welche sich im Zeitverlauf zu einem Markenzeichen von Ducati Motorrad entwickelten. Eine weitere typische Ducati-Technik ist die Desmodromik. In diesem Zusammenhang handelt es sich um eine kontrolliert bewegte Ventilsteuerung beim Einsatz von Viertaktmotoren, welche bei der Vorstellung der Mark 3 D im Jahr 1969 ihre Weltpremiere feierte. 1970 kam die 750 GT heraus, mit einen V-Zweizylinder mit entsprechendem 90° Winkel, welches in Fachkreisen auch L-Twin genannt wurde. Mit dem Modell Pantah leitete das Unternehmen wiederum eine neue Ära ein, denn ab 1977 wurde die zuvor verwendete Königswelle von der Nockenwelle mit Zahnriemen abgelöst. Weitere kleine Revolutionen waren die Paso im Jahr 1986, deren Vergaser beide zwischen den Zylindern angeordnet waren, die 857 mit einem wassergekühlten Motor und die 916, welche 1994 neue Maßstäbe im Punkto Design setzte.

Der Erfolg auf der Rennstrecke und im Straßenverkehr

Ducati Motorrad ist nicht nur im Bereich der Straße ein erfolgreicher Hersteller. Auch im Rennsport gelang es dem Unternehmen sich einen entsprechenden Namen zu erarbeiten. Ob klassische Motorrad-Weltmeisterschaft oder Superbike, das Unternehmen kann sich seit Jahren oftmals gegen starke Konkurrenten erfolgreich durchsetzen und so gehört das Ducati Motorrad zu den Erfolgreichsten in der Motorradbranche.

Ducati Modelle

  • Scrambler Sixty2

    Enduro/Reiseenduro


    399 ccm, 41 PS / 30,2 KW, V2

  • Hypermotard SP

    Super Moto


    937 ccm, 114 PS / 83,8 KW, V2

  • Multistrada 1200 Enduro

    Enduro/Reiseenduro


    1198 ccm, 160 PS / 117,7 KW, V2

  • 959 Panigale

    Supersportler


    955 ccm, 158 PS / 116,2 KW, V2

  • Multistrada 1200

    Sporttourer


    1198,4 ccm, 160 PS / 117,7 kw, Zweisylinder

  • Scrambler

    Naked Bike


    803 ccm, 75 PS / 55 KW, V2

  • Monster 1200

    Naked Bike


    135 PS / 100,7kW

  • Hyperstrada

    Super Moto


    821 ccm, 110 PS / 81 KW

  • Diavel Strada

    Chopper/Cruiser


    1198.4 ccm, 162 / 119

  • Monster 796

    Naked Bike


    803 ccm, 87 PS / 64 KW, V2

  • 848 Evo

    Supersportler


    849 ccm, 140 PS / 103 KW, V2, Bj. 2011

  • 1198/S, Bj. 2009-

    Supersportler

    Testbericht Ducati 1198 S
    1198 ccm, 170 PS / 125 KW, 2 Zyl., Bj. 2009

  • Multistrada 1200/S

    Enduro/Reiseenduro

    Die Ducati Multistrada 1200 S ist mit ihren 150 PS / 110 kW eine der stärksten Reiseenduros ...
    1198 ccm, 150 PS / 110 KW, 2 Zyl., Bj. 2010

  • 996 BIPOSTO

    Supersportler

    Die Ducati 996 (Biposto) gehört zur Kategorie Supersportler und ist sowohl für den Einsatz auf der ...
    996 ccm, 113 / 84, 2 Zyl., Bj. 2001 bis 2004

  • 996 R

    Supersportler

    Die Ducati 996 R (R = Racing) gehört zur Kategorie Supersportler und ist eher für den Einsatz auf ...
    998 ccm, 135 / 100.7, 2 Zyl., Bj. 2000 bis 2001

  • 999

    Supersportler

    Die Ducati 999 ist ein Suberbike das 2003 auf den Markt kam und als Nachfolger der beliebten ...
    998 ccm, 124 / 91, 2 Zyl., Bj. 2003 bis 2004

  • 999 S

    Supersportler

    Die Ducati 999 S rühmt sich mit hochwertigen Komponenten und einer absolut sportlichen Form: flach, ...
    998 ccm, 143 / 106.6, 2 Zyl., Bj. 2005 bis 2006

  • ST2

    Sporttourer


    944 ccm, 83 / 61, 2 Zyl., Bj. 1997 bis 2003

  • ST3S ABS

    Sporttourer


    992 ccm, 107 / 78, 2 Zyl., Bj. 2006 bis 2007

  • ST4S / ABS

    Sporttourer


    996 ccm, 117 / 86, 2 Zyl., Bj. 2004

  • 748 R

    Supersportler

    Die Ducati 748 R (R = Racing) ist die kleine Schwester der beliebten Ducati 916 und ist speziell für ...
    748 ccm, 97 / 71, 2 Zyl., Bj. 2000 bis 2001

  • 749R

    Supersportler

    Die Ducati 749 R (R = Racing) ist speziell für die Rennstrecke konzipiert. Der Testastretta-Motor ...
    749 ccm, 121 / 89, 2 Zyl., Bj. 2004

  • 750 GT

    Oldtimer/Retro


    749 ccm, 50 / 37, 2 Zyl., Bj. 1971 bis 1974

  • 750 PASO

    Sporttourer


    748 ccm, 73 / 54, 2 Zyl., Bj. 1986 bis 1990

  • 750 SPORT

    Sporttourer


    748 ccm, 7405 / 55.6, 2 Zyl., Bj. 1988 bis 1990

  • 750 SS

    Oldtimer/Retro

    Die Ducati 750 SS basierte auf der 750er Rennmaschine, mit der Paul Smart das erste europäische 200 ...
    748 ccm, 66 / 49, 2 Zyl., Bj. 1990 bis 1998

  • 750 SS

    Sporttourer

    Die Ducati 750 SS Königswelle basierte auf der 750er Rennmaschine, mit der Paul Smart das erste ...
    748 ccm, 68 / 50, 2 Zyl., Bj. 1975 bis 1977

  • GT 1000

    Naked Bike

    Mit der Ducati GT 1000 wurde das zeitlose Design der Ducati GT Modelle aus den 1970ern mit neuem ...
    992 ccm, 92 / 68.6, 2 Zyl., Bj. 2006

  • MONSTER 1000SIE

    Naked Bike

    Seit 2002 gehört die Ducati Monster 1000 S.I.E. zur Monster-Serie von Ducati und hat einen ...
    992 ccm, 84 / 62, 2 Zyl., Bj. 2002 bis 2005

  • MONSTER 600

    Naked Bike

    Die Ducati Monster 600 ist die kleine Schwester der Ducati Monster 900 die das Rückgrat der ...
    583 ccm, 51 / 38, 2 Zyl., Bj. 1994 bis 2001

  • MONSTER 695

    Naked Bike

    Die Ducati Monster 695 ist wendig, spritzig, hat einen geringen Verbrauch, gute Bremsen und ist ...
    695 ccm, 73 / 53, 2 Zyl., Bj. 2006 bis 2007

  • MONSTER 750

    Naked Bike


    748 ccm, 62 / 46.2, 2 Zyl., Bj. 1995 bis 2001

  • MONSTER 900 IE

    Naked Bike

    Die Ducati Monster 900 IE ist ein relativ leichtes und starkes Motorrad. Sie ist im Vergleich zu ...
    904 ccm, 78 / 57, 2 Zyl., Bj. 2000 bis 2001

  • MULTISTRADA

    Tourer

    Die Ducati Multistrada besitzt einen luftgekühlten Zweizylinder Viertakt 90 Grad V Motor mit 84 PS / ...
    992 ccm, 84 / 62, 2 Zyl., Bj. 2003 bis 2006

  • MULTISTRADA 620

    Tourer

    Die Ducati Multistrada 620 vereint wie auch die Multistrada 1000 Sportlichkeit mit höchstem Komfort. ...
    618 ccm, 63 / 46, 2 Zyl., Bj. 2005 bis 2006

  • MONSTER 900

    Naked Bike

    Ohne die Ducati Monster 900 wäre Ducati nicht an dem Punkt, wo das Unternehmen heute angekommen ist. ...
    904 ccm, 73 / 54.4, 2 Zyl., Bj. 1993 bis 2001

  • MONSTER S2R

    Naked Bike

    Die Ducati Monster S2R 800 ist ein 2-Ventiler, mit rechtsseitigem Doppelschalldämpfer und ...
    803 ccm, 77 / 57, 2 Zyl., Bj. 2005 bis 2007

  • MONSTER S4R

    Naked Bike

    Die Ducati Monster S4R ist ein relativ leichtes Nakedbike und ein wahres Kraftpaket. Der Motor ...
    996 ccm, 117 / 86, 2 Zyl., Bj. 2003 bis 2006

  • MONSTER S4RS

    Naked Bike

    Die Ducati Monster S4RS ist ein federleichtes Nakedbike und ein wahres Kraftpaket. Der auf Erfahrung ...
    998 ccm, 130 / 96, 2 Zyl., Bj. 2006

  • 1098 /S

    Supersportler

    Testbericht Ducati 1098
    1099 ccm, 160 / 119, 2 Zyl., Bj. 2007

  • 500 GTL

    Oldtimer/Retro


    496 ccm, 40 / 29, 2 Zyl., Bj. 1975 bis 1977

  • 500 SD

    Oldtimer/Retro


    496 ccm, 43 / 32, 2 Zyl., Bj. 1977 bis 1980

  • 500 SL PANTAH

    Sporttourer


    499 ccm, 49 / 36, 2 Zyl., Bj. 1979 bis 1980

  • 600 SS

    Sporttourer

    Die Ducati 600 SS hat 53PS / 39kW und sorgte in den 90ern bei Freunden rasanter Geschwindigkeit für ...
    583 ccm, 53 / 39, 2 Zyl., Bj. 1994 bis 2000

  • 650 INDIANA

    Chopper/Cruiser


    649 ccm, 50 / 37, 2 Zyl., Bj. 1987 bis 1989

  • 250 DIANA MARK3

    Oldtimer/Retro


    249 ccm, 24 / 18, 1 Zyl., Bj. 1961 bis 1966

  • 350 F3

    Supersportler


    349 ccm, 42/31 - 27 / 20, 2 Zyl., Bj. 1985 bis 1987

  • 350 GTV

    Oldtimer/Retro


    350 ccm, 24 / 18, 2 Zyl., Bj. 1978 bis 1980

  • 350 MARK 3

    Oldtimer/Retro


    340 ccm, 24 / 18, 1 Zyl., Bj. 1968 bis 1974

  • 350 XL PANTAH

    Sporttourer


    349 ccm, 27 / 20, 2 Zyl., Bj. 1982 bis 1983

  • 450 MARK 3

    Oldtimer/Retro


    436 ccm, 27 / 20, 1 Zyl., Bj. 1969 bis 1974

  • 851 STRADA

    Supersportler


    851 ccm, 100 / 74, 2 Zyl., Bj. 1991 bis 1994

  • 860 GT

    Oldtimer/Retro


    863 ccm, 51 / 38, 2 Zyl., Bj. 1975 bis 1976

  • 888 STRADA

    Supersportler


    888 ccm, 98 / 72, 2 Zyl., Bj. 1993 bis 1995

  • 900 SD DARMAH

    Oldtimer/Retro


    864 ccm, 68 / 50.7, 2 Zyl., Bj. 1977 bis 1983

  • 900 SS DUO

    Supersportler


    864 ccm, 68/50 - 65 / 48, 2 Zyl., Bj. 1981 bis 1982

  • 900 SS/SUPERLI.

    Sporttourer

    Die Ducati 900 SS knüpft an den Klassiker mit Königswellenmotor an. Es handelt sich aber um ein neu ...
    904 ccm, 84/62 - 78 / 57, 2 Zyl., Bj. 1991 bis 1998

  • 900 SUPER SPORT

    Oldtimer/Retro

    Mitte der Siebziger Jahre positionierte die italienische Firma mit der Ducati 900 SS Königswelle das ...
    863 ccm, 68 / 50, 2 Zyl., Bj. 1975 bis 1981

  • 906 PASO

    Sporttourer


    904 ccm, 88 / 65.6, 2 Zyl., Bj. 1989 bis 1990

  • 916 S

    Supersportler

    1994 vorgestellt wurde der schlanke Italo V2 Racer (Ducati 916 S) zum Kultbike. Die Maschine sorgte ...
    996 ccm, 123/90 - 98 / 72, 2 Zyl., Bj. 1994 bis 1998

  • HYPERMOTARD /S

    Super Moto

    Testbericht Ducati Hypermotard
    1079 ccm, 84 / 62, 2 Zyl., Bj. 2007

  • Hypermotard

    Super Moto


    937 ccm, 114 PS / 83,8 KW, V2

  • Hyperstrada 939

    Super Moto


    937 ccm, 114 PS / 83,8 KW, V2

  • XDiavel

    Chopper/Cruiser


    1262 ccm, 156 PS / 114,7 KW, V2

  • Monster 1200 R

    Naked Bike


    1198 ccm, 160 PS / 118 KW, V2

  • 1299 Panigale

    Supersportler


    1285 ccm, 205 PS / 150,8 kW, Bj. 2015

  • Monster 821

    Naked Bike


    821 ccm, 112 PS / 82,4 KW, V2

  • Monster 1200 S

    Naked Bike


    1198 ccm, 145 PS / 106 kW, V2

  • Hypermotard

    Super Moto


    821 ccm, 110 PS / 81 KW

  • 1199 Panigale

    Supersportler


    1198, 195 / 143, 2 Zyl.

  • Streetfighter 848

    Naked Bike


    849 ccm, 132 PS / 97 KW, V2

  • Diavel

    Chopper/Cruiser


    1198.4 ccm , 162 PS / 119 KW, V2, Bj. 2011

  • Hypermotard 796

    Super Moto


    803 ccm, 78 PS / 57 KW, 2 Zyl., Bj. 2010

  • Streetfighter

    Naked Bike


    1099 ccm, 155 PS / 114 KW, 2 Zyl., Bj. 2009

  • 996 BIPOSTO

    Supersportler

    Die Ducati 996 (Biposto) wurde 1999 eingeführt und gehört zur Kategorie Supersportler. Sie ist ...
    996 ccm, 112 / 83.5, 2 Zyl., Bj. 1999 bis 2000

  • 998

    Supersportler

    Die Ducati 998 Testastretta ist ein Supersportler der ab 2002 produziert wurde. Der Viertaktmotor ...
    998 ccm, 124 / 91, 2 Zyl., Bj. 2002 bis 2003

  • 999

    Supersportler

    Die Ducati 999 kam bereits 2003 auf den Markt und gilt als Nachfolger der beliebten 916er-Reihe. Die ...
    998 ccm, 140 / 103, 2 Zyl., Bj. 2005 bis 2006

  • 999 S BIPOSTO

    Supersportler

    Die Ducati 999 S Biposto rühmt sich mit hochwertigen Komponenten und einer absolut sportlichen Form: ...
    998 ccm, 136 / 100, 2 Zyl., Bj. 2003 bis 2004

  • ST3

    Sporttourer


    992 ccm, 107 / 78, 2 Zyl., Bj. 2004 bis 2007

  • ST4

    Sporttourer


    916 ccm, 105 / 77, 2 Zyl., Bj. 1998 bis 2003

  • 748 BIPOSTO/SP

    Supersportler

    Die Ducati 748 Biposto SP ist die kleine Schwester der beliebten Ducati 916 und ein echter ...
    748 ccm, 97 / 72.3, 2 Zyl., Bj. 1995 bis 1999

  • 749 S

    Supersportler

    Die Ducati 749 S war 2003 eines der leistungsstärksten Motorräder der Supersportklasse. Mittlerweile ...
    748 ccm, 103 / 76, 2 Zyl., Bj. 2003

  • 750 F1

    Supersportler


    748 ccm, 62.5 / 46.6, 2 Zyl., Bj. 1985 bis 1987

  • 750 INDIANA

    Chopper/Cruiser


    748 ccm, 60 / 44, 2 Zyl., Bj. 1987 bis 1990

  • 750 S

    Oldtimer/Retro


    748 ccm, 64 / 47, 2 Zyl., Bj. 1972 bis 1974

  • 750 SS

    Oldtimer/Retro

    Die Ducati 750 SS Königswelle basierte auf der 750er Rennmaschine, mit der Paul Smart das erste ...
    748 ccm, 73 / 54, 2 Zyl., Bj. 1973 bis 1974

  • 750 SS IE NUDA

    Sporttourer

    Die Ducati 750 IE Nuda hat 64 PS / 48kW bei einem Hubraum von 748 ccm. Die SS-Modelle von Ducati ...
    748 ccm, 64 / 47.7, 2 Zyl., Bj. 1999 bis 2002

  • S 750 I.E. NUDA

    Sporttourer

    Testbericht Ducati S 750 ie Nuda Carenata
    748 ccm, 64 / 47.7, 2 Zyl., Bj. 2001 bis 2002

  • MILLE REPLICA

    Supersportler


    973 ccm, 83/61 - 76 / 56, 2 Zyl., Bj. 1985 bis 1986

  • MONSTER 1100/S

    Naked Bike

    Die Ducati Monster 1100 S darf getrost bereits heute als Klassiker eingestuft werden. Anfang der ...
    1078 ccm, 95 / 70.8, 2 Zyl., Bj. 2009

  • MONSTER 620 I.E

    Naked Bike

    Die Ducati Monster 620 I.E. ist günstig in Anschaffung/Unterhalt und stellt somit den perfekten ...
    618 ccm, 60 / 44, 2 Zyl., Bj. 2002 bis 2006

  • MONSTER 696

    Naked Bike

    Die Ducati Monster 696 ist ein Naked Bike und steht für Fahrspaß und Lifestyle pur. Sie wurde im ...
    696 ccm, 75 / 55, 2 Zyl., Bj. 2008

  • MONSTER 800

    Naked Bike


    802 ccm, 73 / 54, 2 Zyl., Bj. 2003 bis 2004

  • MULTISTRADA 1000 S

    Tourer

    Die Ducati Multistrada 1000 S besitzt einen luftgekühlten Zweizylinder Viertakt 90 Grad V Motor mit ...
    992 ccm, 92 / 68.8, 2 Zyl., Bj. 2005 bis 2006

  • MULTISTRADA 1100/S

    Tourer

    Die Ducati Multistrada 1100 S eignet sich besonders für alle sportlichen Biker, die nicht auf die ...
    1078 ccm, 95 / 70, 2 Zyl., Bj. 2007 bis 2009

  • MH 900 EVOLUZIONE

    Supersportler


    904 ccm, 75 / 55, 2 Zyl., Bj. 2001

  • MONSTER S2R 1000

    Naked Bike

    Die Ducati Monster S2R 1000 ist ein 2-Ventiler, mit rechtsseitigem Doppelschalldämpfer und ...
    992 ccm, 95 / 70, 2 Zyl., Bj. 2006

  • MONSTER S4

    Naked Bike

    Mit der Ducati Monster S4 hielt 2001 erstmals ein wassergekühlter Vierventilmotor, bekannt aus der ...
    916 ccm, 101 / 74, 2 Zyl., Bj. 2001 bis 2005

  • MONSTER S4R TES

    Naked Bike


    998 ccm, 130 / 95, 2 Zyl., Bj. 2007

  • 1000 S2

    Sporttourer


    973 ccm, 83 / 61, 2 Zyl., Bj. 1985 bis 1986

  • 1098 R

    Supersportler


    1198 ccm, 180 / 132, 2 Zyl., Bj. 2008

  • 500 GTV

    Oldtimer/Retro


    496 ccm, 39 / 29, 2 Zyl., Bj. 1978 bis 1980

  • 500 SL PANTAH

    Sporttourer


    499 ccm, 57 / 42.5, 2 Zyl., Bj. 1981 bis 1983

  • 600 SL PANTAH

    Sporttourer


    579 ccm, 57 / 42, 2 Zyl., Bj. 1981 bis 1983

  • 600 TL PANTAH

    Sporttourer


    579 ccm, 57/42 - 50 / 37, 2 Zyl., Bj. 1982 bis 1983

  • 650 SL PANTAH

    Sporttourer


    649 ccm, 63 / 46, 2 Zyl., Bj. 1983 bis 1983

  • 250 MARK 3

    Oldtimer/Retro


    249 ccm, 24/ 18 - 18 / 13, 1 Zyl., Bj. 1967 bis 1974

  • 350 GTL

    Oldtimer/Retro


    350 ccm, 27 / 20, 2 Zyl., Bj. 1975 bis 1977

  • 350 INDIANA

    Chopper/Cruiser


    349 ccm, 27 / 20, 2 Zyl., Bj. 1986 bis 1989

  • 350 SD

    Oldtimer/Retro


    350 ccm, 26 / 19, 2 Zyl., Bj. 1977 bis 1980

  • 400 SS JUNIOR

    Sporttourer


    398 ccm, 42 / 31, 2 Zyl., Bj. 1991 bis 1993

  • 848

    Supersportler

    Testbericht Ducati 848
    849 ccm, 134 / 99.9, 2 Zyl., Bj. 2008

  • 851 SUPERBIKE

    Supersportler


    851 ccm, 107 / 79.8, 2 Zyl., Bj. 1989 bis 1990

  • 888 SP

    Supersportler


    888 ccm, 126 / 93, 2 Zyl., Bj. 1990 bis 1994

  • 900 S2

    Sporttourer


    846 ccm, 65 / 48, 2 Zyl., Bj. 1983 bis 1984

  • 900 SS

    Sporttourer

    Die Ducati 900 SS liefert 80 PS / 60kw und ist ein Geheimtipp für preisbewusste Italo-Fans. Die ...
    904 ccm, 80 / 59.7, 2 Zyl., Bj. 1998 bis 2002

  • 900 SS HAILWOOD

    Supersportler

    Die Ducati 900 SS Hailwood hat 864 ccm und liefert 68 PS / 50 kW. Mit den Ducati 900er-Modellen ...
    864 ccm, 80/59 - 68 / 50, 2 Zyl., Bj. 1980 bis 1984

  • 900 SSD DARMAH

    Supersportler

    Die Ducati SSD Darmah hat 864 ccm und liefert 70 PS / 51 kW; Mit den Ducati 900er-Modellen erfüllte ...
    864 ccm, 70 / 51, 2 Zyl., Bj. 1979 bis 1980

  • 900 SUPER SPORT

    Sporttourer


    904 ccm, 84 / 62, 2 Zyl., Bj. 1989 bis 1998

  • 907 I.E

    Sporttourer


    904 ccm, 90 / 66, 2 Zyl., Bj. 1991 bis 1994

  • SPORT 1000

    Naked Bike

    Die Ducati Sport 1000 ist kein Motorrad für die alltägliche Liebesbeziehung, sondern eine Domina für ...
    992 ccm, 92 / 68, 2 Zyl., Bj. 2006