Vanucci Tifoso VTS Sneaker

Vanucci Tifoso VTS Sneaker


Schick, sicher und bei Bedarf wasserdicht

Wie man gerade im Sommer am liebsten auf dem Motorrad sitzen möchte? Jeans, T-Shirt und Turnschuhe. Nicht wirklich ratsam, denn im Fall des Falles fehlt es nun mal an notwendigem Schutz. Also doch rein in die Rüstung? Nicht unbedingt. In diesem Fall widmen wir uns dem Schuhwerk: mit dem Tifoso VTS Sneaker hat Vanucci einen schicken Treter im Programm der dem Turnschuh verdammt nahe kommt und doch alle wichtigen Features eine Motorradschuhs bietet.

Ob VTS jetzt für „Vanuccis tolle Sneaker“ steht, ist uns nicht bekannt. Sehr bekannt ist uns jedoch der Drang zu lässiger Kleidung beim Motorradfahren im Sommer. Mittlerweile gibt es ja motorradtaugliche Jeans mit Protektoren und abriebfesten Kevlar, lässige Jacken mit viel Luft bei Hitze und dennoch kompletter Protektoren-Ausstattung. Damit sitzt es sich nach oder während der Tour deutlich entspannter beim Essen als in der Leder- oder der Gore-Tex-Rüstung.

Da will man auch beim Schuhwerk nicht zurückstecken. Unter der Jeans sehen Sneaker einfach viel besser aus als die üblichen schwarzen Tourenstiefel. Und besser laufen kann man darin meist auch noch. Auch Vanucci hat für diesen Anspruch das passende Produkt, in diesem Fall sogar gleich mehrere. Grundsätzlich hören die alle auf den Namen VTS Sneaker, bieten eine stabile Sohle, robustes Außenmaterial und Knöchelpolster. 

Der VTS 1 ist das Basismodell mit Microfaser-Außenhaut und ist in Schwarz bereits für 79,99 Euro zu haben.

Das Spitzenmodell VTS 2 ist aus beschichtetem Rindsleder gefertigt und ist Dank der Drygate-Klimamembran wasserdicht und atmungsaktiv. Der schwarze Sneaker ist für 119,99 Euro erhältlich.

Das Damenmodell im Programm ist der VTS 3. Vom Material her entspricht er dem VTS 1, hat jedoch zusätzlich farblich abgesetzte Ziernähte und Schürsenkel. Wem dies zu bunt ist, kann auf die ebenfalls mitgelieferten schwarzen Schnürsenkel zurückgreifen. Frau sollte 99,99 Euro parat halten.

Sehr schick ist der VTS 4 mit seinem braunen Veloursleder. Da er ohne wasserdichte Membrane auskommt, liegt er preislich mit 99,99 Euro zwischen dem VTS 1 und VTS 2.