Textile Innovation von Held

Textile Innovation von Held


Drüber und drunter

Bekleidungsspezialist Held hat sich was Cleveres ausgedacht: Bei der Textilkombination aus der Jacke Carese II und Hose Torno II ist die hoch wasserdichte GoreTex-Membrane nicht nur herausnehmbar wie bei der meisten Textilbekleidung.

Clou der Konstruktion ist, dass die Membran wahlweise unter oder über der Basiskombination getragen werden kann. Die Vorteile liegen auf der Hand: Unter der Jacke getragen hält die Membrane warm, schützt vor Wind und allen Wettern. Gerade in der Übergangszeit und bei kalten Morgentemperaturen die übliche Verwendung. 

In der heißen Jahreszeit wird die Membrane in der Regel dagegen direkt vor Fahrtantritt entfernt, was zu einer besseren Durchlüftung und angenehmen Temperaturen führt. Setzt nun Regen ein, wird die Membrane aus dem Rucksack oder dem Koffer geholt und kann schnell und unkompliziert über die Basiskombination angezogen werden. Die Kleidung drunter bleibt dadurch sauber und vor allem trocken, wodurch der Körper nicht auskühlt – das funktioniert wie eine Regenkombi, im Gegensatz dazu bleibt die Atmungsaktivität jedoch erhalten. Hat’s aufgehört zu regnen, packt man die wasserdichten Inserts einfach wieder weg.

Bei der vorgestellten Kombi aus Carese II-Jacke und Torno II-Hose sorgt zudem Coolmax-Futter für eine angenehme Temperaturregulierung, bei der Jacke fungiert der Frontreißverschluss zugleich als Air-Vent für noch mehr Belüftung. Dass die Sicherheitsausstattung mit CE-Protektoren und Reflexmaterial komplett ist, braucht kaum erwähnt werden, und die vielen nützlichen Ausstattungsdetails wie doppelte Beinverstellung oder via Magneten aufklappbaren Taschen sprengen die Auflistung. Deshalb: Carese wie Torno kommen in vielen, auch Zwischengrößen und im Damen- und Herrenschnitt. Carese II kostet ab 579,95 Euro, die Hose Torno gibt es ab 429,95 Euro.

Mehr Infos unter www.held.de