Yamaha XSR 900 Abarth online bestellbar

Yamaha XSR 900 Abarth online bestellbar


Früher Vogel im Netz

Wer sich für das Yamaha-Sondermodell XSR900 Abarth interessiert, sollte sich den 17. Januar vormerken, denn dann startet um 17:00 Uhr die Online-Registrierung unter www.xsr900-abarth.eu für die ersten 95 Fahrzeuge.

Ab April ist die exklusive Limited Edition der Zusammenarbeit mit Abarth, einer der berühmtesten Automarken Italiens, verfügbar. Jedes Motorrad hat seine eigene Seriennummer und verfügt über die Logos von Abarth, viele leichtgewichtige Komponenten und eine eindrucksvolle Lackierung.

Zur weiteren Sonderausstattung gehört eine Wildleder-Sportsitzbank mit abnehmbarer Soziussitzabdeckung sowie eine leichte Verkleidung aus Carbonfaser und eine Akrapovič-Komplettauspuffanlage mit Slip-On-Doppelschalldämpfern aus Titan. Zudem macht ein neuer Kennzeichenträger die Heckpartie etwas schlanker und kompakter. 

Wer zu den ersten 95 glücklichen Besitzern der limitierten XSR900 Abarth gehört, erhält eine Einladung mit Begleitung für eine der exklusiven Yamaha VIP Abarth Experiences, die zwischen dem 1. Mai 2017 und 16. Juni 2017 an Rennstrecken in Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Österreich und Großbritannien stattfinden. Während des actiongeladenen Yamaha VIP Abarth Experience gibt es die Möglichkeit, einige der Abarth-Modelle auf der Rennstrecke Probe zu fahren.

Darüber hinaus gibt es die exklusive Gelegenheit, jederzeit im Jahr 2017 nach vorheriger Anmeldung den Hauptsitz von Abarth in Turin zu besuchen und das ganz besondere Abarth-Gefühl zu spüren.

Nachdem die ersten 95 Bikes an den Mann gebracht wurden, werden die übrigen XSR900 Abarth-Modelle ab Frühjahr 2017 über die Yamaha-Händler angeboten. 

Mehr Infos unter www.yamaha-motor.de