Neue Touring-Harley

Neue Touring-Harley


König der Straße

Harley-Davidson erweitert seine Touringbaureihe um die Road King Special. Das jüngste Mitglied des Milwaukee-Clans kommt ohne Scheibe aus und geht im Design zurück auf die F und FL Hydra Glide, die 1949 auf den Markt kamen.

Für einen unverwechselbaren Look sind Motorschutzbügel, Lenker, Lenkerarmaturen, Rückspiegel, Blinker, Motordeckel, Luftfilterdeckel sowie Auspuff und Auspuffblende des in vier Farben erhältlichen Modells in Schwarz gehalten.

Schwarze Mehrspeichengussräder komplettieren den Stil, vorne 19 Zoll groß, hinten im 18-Zoll-Format, damit zusammen mit den Koffern ein tief geduckter Look erzielt wird. Ein tief montierter Kennzeichenhalter unterstreicht die flache Linienführung des Hecks. 

Vorangetrieben wir die Road King Special vom neuen Milwaukee-Eight-Motor, der aus 1745 Kubikzentimetern Hubraum durchaus akzeptable 90 PS bei 5450 /min erlöst. Das beeindruckende maximale Drehmoment von 150 Newtonmetern liegt bei 3250 Touren an.

Erhältlich ist die Road King Special ab März ab 25.255 Euro. 

Mehr Infos unter www.harley-davidson.de