Honda Fahrtrainings

Honda Fahrtrainings


Fun & Safety

Honda bietet 2017 maßgeschneiderte Fahrtrainings für jeden Einsatzbereich an. Vom Führerscheinneuling und Wiedereinsteiger über Rollerfahrer bis hin zum Offroad-Enthusiasten gibt es für jeden Zweirad-Fan das passende Training. 

Für Fahrer einer Africa Twin gibt es Lehrgänge, bei denen das Fahren im Gelände unter professioneller Anleitung erlernt werden kann – auf einer gestellten Honda CRF1000L Africa Twin in den Varianten Schalter und Doppelkupplungsgetriebe (DCT) zum Tagespreis von 199 Euro. Beim Honda Fun & Safety Motorrad steht ein Sicherheitstraining für Motorradfahrer, Einsteiger und Wiedereinsteiger auf dem Programm. Dies richtet sich nicht nur an Neulinge und Führerschein-Novizen, sondern ist auch für Wiedereinsteiger, die nach längerer Fahrpraxis-Pause wieder in den Sattel steigen möchten, konzipiert. Das alles mit neuesten Motorrädern von Honda auf dem Testgelände der Honda Akademie in Erlensee (Hessen).

Ebenfalls in Erlensee organisiert Hondas das Fun & Safety Roller Sicherheitstraining, bei dem die Grunddynamikarten Stabilisieren, Lenken, Bremsen, Ausweichen im Fokus stehen sowie allgemeine Informationen rund um die Fahrzeugtechnik. Dabei kommen natürlich nur die neusten Roller von Honda zum Einsatz. Fürs Motorrad- wie Rollertraining sind jeweils 125 Euro zu kalkulieren.

Weitere Informationen über den Ablauf und die Termine zum Fun & Safety Motorrad Training gibt es unter: www.honda.de oder www.fsz-rhein-main.de