Touratech Aventuro EnduroX

Touratech Aventuro EnduroX


Auf die harte Tour

Geländeausrüstungsspezialist Touratech bringt mit dem AVENTURO EnduroX einen Helm auf den Markt, der sich speziell an sportlich orientierte Geländefahrer sowie Enduroreisende in heißen Regionen richtet. Der kompromisslose Crosshelm wird in zwei Größen gefertigt, um auch bei kleinen Helmgrößen einen perfekten Sitz zu gewährleisten. Die hochfeste Helmschale aus Composite Fibre-Verbundwerkstoff wird mit dem technisch maximal möglichen Carbonanteil gefertigt für ein geringes Gewicht.

Besonderheit bei der Ausstattung ist das Innenfutter mit „Carbon Fitting. Hierbei sind feinste Kohlefaserfäden ins Helmfutter eingewebt und sorgen für eine Feuchtigkeitsabfuhr in bislang nicht gekannter Intensität. Durch den dadurch hervorgerufenen Verdunstungseffekt soll eine wohltuende Kühle erzeugt werden.

Unterstützt wird der Kühleffekt durch ein äußerst wirkungsvolles Belüftungssystem mit leicht seitlich platzierten Einlassöffnungen, die den Fahrtwind über üppig dimensionierte Kanäle durch die Helmkalotte leiten. Großflächige Mesh-Einsätze im Helmfutter sorgen dafür, dass die Luft an die Kopfhaut gelangt. Zudem ist in den Touratech Aventuro Enduro X eine Vorbereitung für Trinksysteme integriert. 

Den neuen Crosshelm gibt es in fünf verschiedenen Varianten in den Farben und Bezeichnungen Compañero (gelb), Namib (orange), Passion (rot), Stone (grau) und Pacific (blau). Der Aventuro Enduro X kostet 549 Euro. 

Mehr Infos unter www.touratech.de.