Limitierter Rennstiefel

Limitierter Rennstiefel


Alpen-Republik

Der italienische Bekleidungshersteller Alpinestars ist seit Jahren erfolgreich beim MotoGP unterwegs, jetzt legen die Norditaliener gemeinsam mit Marc Marquez und dem texanischen GP-Kurs Circuit of the Americas eine limitierte Version des Supersporttreters Supertech R auf, den „Republik“.

Seit Marquez 2013 in der MotoGP fährt, hat er alle Rennen auf dem amerikanischen Kurs für sich entschieden können, deshalb kommt der Republik in den Farben Rot, Weiß und Blau und wird geziert von Lady Liberty, Sternen und dem MM93-Logo.

Während die Farbgebung neu und limitiert ist, sind die technischen Merkmale unverändert, allem voran der innenliegende Gelenkschutz, der separat geschnürt wird. Den Supertech R Republik gibt es in den Größen 39 bis 48 zum Preis von zirka 450 Euro.

Mehr Infos unter www.ilmberger-carbon.de