Neuer Präsident für Deutschland

Neuer Präsident für Deutschland


Bäumchen wechsel dich bei Honda

Yoshiaki Ikehata (58) ist neuer Präsident von Honda Deutschland. Er hat zum 1. April 2017 die Nachfolge von Hirokazu Tomiki angetreten, der eine neue Aufgabe bei Honda in China übernommen hat.

Yoshiaki Ikehata ist seit 35 Jahren bei Honda und jetzt für alle Honda-Aktivitäten in Deutschland zuständig, also für die Bereiche Automobile, Motorrad und Power Equipment. 

Nach seinem Studium an der Universität Tsukuba begann Ikehata 1982 seine Karriere bei Honda. Bisher war er unter anderem in Frankreich, Großbritannien, den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada in Führungspositionen für Honda tätig.

Mehr Infos unter www.honda.de