Vorstellung MV Agusta F4 RC 2018

Vorstellung MV Agusta F4 RC 2018


Limitierter Edelrenner

MV Agusta präsentiert für das Modelljahr 2018 sein Flaggschiff F4 RC in neuem Gewand.

MV Agusta hat seinem Flaggschiff F4RC für das Modelljahr 2018 ein dezentes Farbupdate spendiert. Design und Farbgebung wurden dabei dem aktuellen Werksteam nachempfunden. Die F4RC trägt mit Stolz die Nummer 37 auf ihrer Außenhaut, eine Reminiszenz an die von MV Agusta gewonnenen Konstrukteurstitel.

Unangetastet hingegen blieben die Eckdaten des Edel-Renners aus Varese. Die in Handarbeit hergestellte und auf 250 Stück streng limitierte F4RC leistet nach wie vor 205 PS bei 13.450 U/min. Mit dem mitgelieferten Racing-Kit lässt sich die Leistung auf 212 PS bei 13.600 U/min steigern.

Der exklusiv für den Einsatz auf der Rennstrecke vorgesehene Kit beinhaltet: SC-Projects Titan Auspuffanlage und darauf abgestimmte ECU, Schnelltankverschluss, Carbon Hitzeschilder, F4RC Einzelsitz aus Carbon, Schrauben und Kleinteile. Der komplette Kit wird inklusive Abdeckhaube in einer eleganten Box aus Holz geliefert.

Mehr Informationen unter: www.mvagusta.com