Anlassen 2012

Anlassen 2012


Motorradgottesdienst am Nürburgring

Zum Auftakt der Motorradsaison 2012 am 01. April 2012 lockt das Programm „Anlassen 2012“ wieder mehrere tausende Motorradfahrer- und fans zum Nürburgring. Ob beim Motorradcorso über die Nordschleife, dem ökumenischen Gottesdienst, bei Aktionen im Fahrerlager oder verschiedenen Vorführungen – an diesem Tag dreht sich alles rund ums Motorrad.

Gottesdienst und Corso zum Auftakt

Zum 14. Mal startet am Sonntag 01. April 2012, um 14.00 Uhr der ökumenische Gottesdienst speziell für Motorradfahrer. Gehalten wird dieser vom katholischen Pfarrer Klaus Kohnz, dem Trierer Weihbischof Dr. Dieser und dem evangelischen Pfarrer Thorsten Hertel. Die Band „Der nächste Bitte“ sorgt mit modernen Kirchenliedern für die nötige Unterstützung. Rund 10.000 Biker werden dazu im Fahrerlager der Grand-Prix-Strecke zum Anlassen 2012 erwartet. Die dabei gesammelte Kollekte kommt dem Kinderschutzbund Ahrweiler zugute. Anschließend findet der klassische Corso über die Nordschleife statt.

Rahmenprogramm: Sicherheit im Fokus

Neben dem Spaßfaktor steht auch das Thema Verkehrssicherheit im Mittelpunkt der Veranstaltung. Hierfür gibt es mehrere Stände wie z.B. der Polizei Rheinland-Pfalz, der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz, des Forums Verkehrssicherheit Rheinland-Pfalz und vielen weiteren Partnern. Eine Vorführung der Landespolizeischule ergänzt um 12.30 Uhr das Programm. Zudem erhalten die Besucher beim „Tag der offenen Tür“ des Medical Centers durch das Deutsche Rote Kreuz Einblicke hinter die Kulissen. Das DRK-Blutspendemobil ist ebenfalls vor Ort.

Saisonhighlights für Biker

Für Fans des Motorsports auf zwei Rädern hält der Nürburgring 2012 weitere Höhepunkte bereit. Beginnend mit der IDM vom 15. bis zum 17. Juni 2012 bis hin zum Bikerfestival und der FIM Superbike WM vom 07. bis zum 09. September 2012.

Fotos: Nürburgring Automotive GmbH

Nimmst du auch an dem Event teil?

Hier kannst du es anderen Bikerszene-Usern zeigen!