Tour im Juni 2014. 10 Tage Schottland + 2 Tage An- und Abreise nach Amsterdam. Motorrad BMW R1200RT. Reise mit Sozia. Übernachtung vorab gebucht in B&B. Die Tour ist in 10 Strecken unterteilt, B&B sind markiert. Tagestouren zwischen 166 und 307km auf ausgebauten Straßen, im Norden enge Single-Tracks mit Steigungen bis 28%.

Fähre Amsterdam-Newcastle über Nacht (16Std.) Abfahrt Nachmittags gegen 17:00h, Ankunft gegen 10:00h am nächsten Tag.
Größere Städte haben wir umfahren, da wir diese bereits in vorherigen Touren besichtigt hatten.

1. Tag: Fahrt Newcastle => Musselburgh (298km) (das war der einzige Tag mit Regen, dafür aber auch auf den gesamten 300km;) )
Übernachtung: Arden Guesthouse; 26 Linkfield Road; Musselburghe
2. Tag: Musselburgh => Urquhart (297km) (Whiskey Trail)
Übernachtung: The Old Church of Urquhart; Meft Road; Urquarth (sehr zu empfehlen!!)
3.Tag: Urquhart => East Mey (307km)
Übernachtung: Creag Na Mara; Caithnes; East Mey (naja, in John O'Groats gibt es ein besseres Hotel)
4.Tag: East Mey => Lochinver (232km)
Übernachtung: Rose Guest House; Lochinver
5.Tag Lochinver => Loch Carron (274km) (das ist die schönste Strecke ! Natur pur, Single Track at its best, aber auch sehr anstrengend)
Übernachtung: The Sithean; Loch Carron
6.Tag: Loch Carron => Dornie (280km) inkl. Isle of Skye
Übernachtung: Caberfeidh Guest House; Lochalsh
7.Tag: Dornie => Kilchrenan (296km)
Übernachtung: Collaig House; Kilchrenan
8.Tag: Kilchrenan => Innerleithen (273km)
Übernachtung: Crumbs; Innerleithen (super nett!)
9.Tag: Innerleithen => Cold Kirby (301km)
Übernachtung: Garbutt Farm; Cold Kirby
10.Tag: Cold Kirby => Newcastle (166km)

Tip: Nie mit halbvollem Tank losfahren. Die Tankstellen sind teilweise rahr gesät. Bei der BMW ist das nicht so schlimm, die kommt 500km weit. Also jeden Abend oder jeden Morgen tanken!


Download für Navigationsgeräte