Spessart

Motorradregion Spessart

Das bayerisch-hessische Mittelgebirge Spessart ist begrenzt durch die Flüsse Main und Kinzig. Malerisch gelegen zwischen Rhön, Odenwald und Vogelsberg, zählt die Region zu den waldreichsten Mittelgebirgen Deutschlands. Ehemals dem Adel zur Jagd vorbehalten, locken die über weite Strecken unberührten Eichen- und Buchenwälder heute Naturfreunde aus aller Welt. Seinen Namen führt der Spessart auf den Vogel Specht und das alte Wort Hard für Bergwald zurück, was bis heute für die reiche Tier- und Pflanzenwelt dieser Landschaft sinnbildlich ist. Der Naturpark lädt ein, mit dem Motorrad an der fränkischen Saale die Gegend zu erkunden.

Erst spät wurde der Spessart besiedelt und so wurde die menschenleere Gegend im 18. Jahrhundert Heimat der berühmt-berüchtigten Spessarträuber. Etwas von jener Räuberromantik liegt bis heute über den Bergwäldern. Auf der anderen Seite zeugen aber auch prächtige Burgen und Schlösser von einer glanzvollen Vergangenheit, wie die majestätisch über dem Main thronende Burg Rothenfels, das verträumte Wasserschloss Mespelbrunn oder Schloss Johannisburg in Aschaffenburg.
Die Burg Alzenau beheimatet mit den eigenen Burgfestspielen, AzenauClassic und den Fränkischen Musiktagen gleich mehrere kulturelle Großereignisse. Gleichzeitig bietet der Spessart kulinarische Spezialitäten und man kann auf dem Fränkischen Rotwein Wanderweg gediegene Weinkultur genießen oder in den Thermen der Kurorte Bad Orb und Bad Soden-Salmünster die Seele baumeln lassen.

Motorradrouten durch den Spessart vereinen scharfe Kurven, steile Abhänge und bisweilen Schotterstraßen mit grandiosen Ausblicken. Riskantere Strecken durch den südlichen Spessart, sanfte Kurvenlinien im Mainspessart, oder ein Ausflug auf rauem Schotter nach Rossbach - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein beliebter, malerisch im Spessart gelegener Treffpunkt ist das Waldhaus am Engländer. Dieses Gasthaus markiert einen Knotenpunkt, an dem mehrere traumhafte Motorradrouten zusammenlaufen.
In der Übergangsregion zwischen Spessart und Vogelsberg wird die Stadt Schotten seit 1929 alljährlich am dritten Augustwochenende mit dem Schottenring Classic Grand-Prix zum Ziel tausender Fans historischer Motorräder.

Die schönsten Touren der Region