• Profilbild von Manegarm

    Die neue R 1250 RT

    Ein Traum ist sie, ist sie nicht? Ist sie doch 

    Ich nehme 2! Und ihr?
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: Die neue R 1250 RT

    wobei ich denke, dass der Motor ein gelungener Wurf sein wird.

    Die GS kommt damit schon nächsten Monat
  • Profilbild von madness01

    Re: Die neue R 1250 RT

    Der 109 PS war schon ein gelungener Wurf. Dann der 110 PS. Aktuell der 125 PS.

    Immer einen drauf.

    Mit was vergleicht man nun den 1250 Motor ? Vorgänger ?
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: Die neue R 1250 RT

    Solange der Frontscheinwerfer nicht mindestens das farblich korrekte Firmenemblem auf den Asphalt schmeißt, können mir diese "The sky is the limit"-Modelle (gleich welchen Herstellers) überhaupt nich´ "imprägnieren"!

    "Back to the routes!" (oder heißt es roots?!)

    Was macht eine echte Reisemaschine aus?

    Schnickschnack und Übermotorisierung sind es definitiv nicht...

    ...aber ein echter Vogel setzt sich immer auf´s dickste Ei...
  • Profilbild von Coyote

    Re: Die neue R 1250 RT

    Ich warte auf die R 1450 RT.

    Mit weniger kann man sich nicht in die Berge trauen.
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Die neue R 1250 RT

    Für die gerade überall gehypte neue GS finde ich es auch unnötig. In der RT bin ich allerdings absolut dafür.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Die neue R 1250 RT

    Coyote hat geschrieben

    Ich warte auf die R 1450 RT.

    Mit weniger kann man sich nicht in die Berge trauen.



    da gibts doch bestimmt von Wunderlich nen Aufbohrkit...

  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: Die neue R 1250 RT

    Coyote hat geschrieben

    Ich warte auf die R 1450 RT.

    Mit weniger kann man sich nicht in die Berge trauen.

    Bei Deiner Anreise, würd´ ich da auch lieber "auf Nummer Sicher gehen", bevor ich die Ironbud-Tour mache...

    Die "Q" (Bj. 1997) schafft in der Ebene, mit Frontscheibe, Koffern und einem optimal ernährtem Nordeuropäer immer noch gute 190 km/h - auf einer unreglementierten BAB (letzterdings bei Garmisch nach Tacho).

    Ich weiß, nix für Rennpuristen...

    Wie wär´s mal mit wirklich ausreichender Zuladung (Sozia, inkl. Sondergepäck) oder erweiterter Reichweite bei gleicher Tankfüllung...

    ...die beiden verfügbaren Speziallackierungen "Blueplanet metallic" oder " Sparkling Storm metallic" sind da eher dürftige Lösungen.

    Das Premiumsegment sucht nach echter Innovation!

    Was macht der Rest der Persönlickeitsprothesen?!
  • Profilbild von Coyote

    Re: Die neue R 1250 RT

    Mein Beitrag war ironisch gemeint.

    Der neue BMW Chef gibts ja vor: er ist angeblich von Kalabrien nach Hause an einem Tag. 1800 km.

    Ein Held.
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: Die neue R 1250 RT

    Coyote hat geschrieben

    Mein Beitrag war ironisch gemeint.

    Der neue BMW Chef gibts ja vor: er ist angeblich von Kalabrien nach Hause an einem Tag. 1800 km.

    Ein Held.



    Q_Driver_01 hat geschrieben

    Mit `nem Heli oder nur per Linie?



    P.S. Meint ironisch: Es war wohl doch ein Learjet?

    Wie peinlich - für einen Helden...
  • Profilbild von Coyote

    Re: Die neue R 1250 RT

    Natürlich mit einem Fahrzeug mit Propellersymbol.
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: Die neue R 1250 RT

    Ääähm das letzte mal als BMW Flugzeugmotoren gebaut hat war das nicht so optimal....glaube ich...

    Für den Latrans gäbe es die 1600er. Die reicht auch schon für kleinere Hügel
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Die neue R 1250 RT

    Nicht so tragisch, das wird ja heute alles von der Bundeswehr wieder gut gemacht. (wasntme)
  • Profilbild von pirfh

    Re: Die neue R 1250 RT

    Ääähm das letzte mal als BMW Flugzeugmotoren gebaut hat war das nicht so optimal....glaube ich...

    Für den Latrans gäbe es die 1600er. Die reicht auch schon für kleinere Hügel


    Sorry, das kann ich so nicht stehen lassen...

    BMW baut seit vielen Jahren (okayyy... zusammen mit Rolls-royce) sehr erfolgreich Flugzeugtriebwerke... Leider sind die für ein Moped ein wenig überdimensioniert...
  • Profilbild von Andy68

    Die neue R 1250 RT

    Manegarm hat geschrieben

    Ein Traum ist sie, ist sie nicht? Ist sie doch 

    Ich nehme 2! Und ihr?

    Lassen wir mal den 1250er ein zwei Jahre "reifen", dann sieht man weiter.

    Diese Einführungsprobleme wo der Biker der Testfahrer ist, ist nicht so meins.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Die neue R 1250 RT

    Er ist mit dem Motorrad gefahren. Mit dem Propellersymbol, nicht mit einem Flugzeugmotor.

    Ich weiß nicht mehr genau, eine LT?

    Die 1600er GS gibt es doch noch gar nicht. Da müssen wir bestimmt noch 6 Jahre warten.
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: Die neue R 1250 RT

    Nein mein Herr von einer GS war nie die Rede. Ich dachte da eher an so etwas für sie

    @Andy

    Wann bekommt ihr was mit dem 1250er zu fahren?
  • Profilbild von Andy68

    Re: Die neue R 1250 RT

    gehtsnoch hat geschrieben



    @Andy

    Wann bekommt ihr was mit dem 1250er zu fahren?

    Puuuuhhhh, da bin ich jetzt ehrlich gesagt überfragt. Sobald ich näheres weis, geb ich Bescheid.
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: Die neue R 1250 RT

    Danke
  • Profilbild von Coyote

    Re: Die neue R 1250 RT

    Ich warte auf die R 1450 RT.

    Mit weniger kann man sich nicht in die Berge trauen.




    Die Gerüchteküche hat mein Statement überholt. Mal sehen, wann es den Motor in der GS gibt.