Ducati Multistrada 2015 im Vergleich zu einer aus 2010.

  • Profilbild von n.N

    Re: Ducati Multistrada 2015 im Vergleich zu einer aus 2010.

    Moin Mane,



    passiert schon mal. Hauptsache Du bist ok. Der Rest ist eben doch nur ein Motorrad und lässt sich reparieren, oder ersetzen. Auch der Hauptständer...*gg*



    Lass es ruhig angehen für den Rest der Saison.



    LG
  • Profilbild von n.N

    Re: Ducati Multistrada 2015 im Vergleich zu einer aus 2010.

    Nach nun 5900 km noch eine Ergänzung. So um ca. 5200 Kilometer hat sich etwas verändert. Habe die neueste Software von VW/Audi eingespielt... *gg*



    Nein ernsthaft, die MTS bollert jetzt nicht mehr so ganz vehement unten rum. Klingt irgendwie satter, aber auch irgendwie weicher. Schwer zu beschreiben. Aber dafür ist das Leistungsloch kaum mehr vorhanden. Die geht jetzt wirklich so böse, dass ich die DWC eine Stufe früher eingreifen lasse, weil das Vorderrad sonst andauernd verflixt leicht wird.



    Keine Ahnung warum. Letzter Werkstattbesuch war zum Tausch des Tankgebers und das ist eine ganze Weile her.

    Im MTS-Forum berichten auch einige von diesem Phänomen, so dass ich mir das wenigstens nicht alleine einbilde



    Jedenfalls kann ich damit jetzt echt zufrieden sein. Mal sehen wie es weitergeht....im März...