• Profilbild von kolberfresser

    Motorradhebebühne

    Ich suche eine vernünftige Motorradhebebühne. So "Polo Wackelteile" ist nicht mein Ding. Genausowenig brauche ich eine Profibühne für € 5000,-- Es muss doch was zwischen € 299,-- und € 5000,-- geben.Wer kann mir helfen? Würde mich freuen von euch zu hören.

    Viele Grüsse Norbert
  • Profilbild von DerMarv

    Re: Motorradhebebühne

    Hey,

    schon über nen Mechanisch/Hydraulischen Arbeitstisch nachgedacht?

    Die sind dann nicht unbedingt als "Hebebühne" bezeichnet, gibts aber sicherlich mit Traglasten bis 300kg oder mehr (was ja reichen sollte).

    Kenne die beispielsweise mit ner Scherenvorrichtung: Hydraulisch mit Fußtreter als Pumpe.

    Kann mir vorstellen, wenn du da was passendes fändest, könnteste ordentlich sparen. Wenn nicht wars den Versuch immerhin wert^^

    (Kaiser+Kraft bietet sowas z.B. an)

    Alternativ halt regelmäßig die E-Bucht nach gebrauchtem durchforsten.

    Hoffe ich konnte helfen

    Gruß Marv
  • Profilbild von duc-man1961

    Re: Motorradhebebühne

    Was sagst du hierzu?

    XXL Motorradhebebühne
  • Profilbild von MartinR

    Re: Motorradhebebühne

    guckst du hier:

    Motorradhebebühne

    die habe ich in der Werkstatt im Einsatz. Im Profibereich grade so ausreichend, aber für den ambitionierten Hobbyschrauber kann ich das Teil echt empfehlen.
  • Profilbild von DerMarv

    Re: Motorradhebebühne

    Um meiner Idee nochmal einen Nachtrag zu leisten:

    War heute bei nem Kunden, die hatten da nen Fahrbaren Tisch (Fläche schätze so 80 breit und 150 lang) mit ner Traglast von 300kg.

    Man sagte mir das sowas unter 1000 Ökken kostet und, weil hydraulisch hebende Schere, sehr Stabil sein soll.

    Klar, die Arbeitsfläche ist zu klein aber ich denke eine größere Platte draufschrauben stellt kein Problem dar.

    wie auch immer:

    Gruß Marv
  • Profilbild von Daddy

    Re: Motorradhebebühne

    Diese 450kg-Teile in der Art wie oben abgebildet sind völlig i.O.! Ich selbst hab die kleinere Version davon für meine Maxiscooter ind kleine Moppeds schon seit Jahren im Einsatz, und werd mir so ne große demnächst auch zulegen.
  • Profilbild von Feresher

    Re: Motorradhebebühne

    Hallo kolberfresser,

    falls es für dich noch aktuell ist,

    ich habe mir diese Hebebühne gekauft.

    Bin super zufrieden damit (bis 450kg) reicht vollkommen aus für mich.

    Und preislich auch noch ok
  • Profilbild von Joachim312

    Re: Motorradhebebühne

    Hallo,

    die besten Motorradhebebühnen im mittlere Preisbereich bekommt man meiner Erfahrung nach bei Ebay.de. Hier findet man zum Beispiel eine ganz gute Motorradheber Übersicht der angebotenen Modelle und eine Kaufberatung. Habe meine letzt Motorradhebebühne da für ca. 500 Euro gekauft und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Modell. 

    Gruß,

    Joachim

  • Profilbild von Bikermike_78

    Re: Motorradhebebühne

    Hallo,

    Ich bin neu hier in der Gruppe und eben auf diesen Beitrag hier gestoßen.

    Ich habe daheim eine kleine Hobbywerkstatt in der ich immer an meinem Bike rumschraube und wollte auch nochmal einen Tipp geben. Da ich aus dem Raum Eisenach in Thüringen komme habe ich einen Händler ganz in meiner Nähe, wo ich meine Motorradhebebühne gekauft habe. Weber-Werke Spitzen Ding und der Preis war auch völlig ok. Bin voll zufrieden. Muss aber Joachim312 auch recht geben. Es war Zufall das ich dann auch diese Seite gestoßen bin, anfangs habe ich auch auf Ebay gesucht und werde da normalerweise auch immer fündig.

    LG, Mike
  • Profilbild von Unmen

    Re: Motorradhebebühne

    Nach den langen Jahren hast du sicherlich schon die richtige Motorradhebebühne gefunden, aber dein Thema hat mich an eine ähnliche Erfahrung erinnert, weil ich vor einigen Monaten auch eine Hebebühne besorgt habe.

    Vielleicht möchte einer von euch auch eine eigene Hebebühne und daher könnte ich vielleicht behilflich sein. Persönlich arbeite ich an Motorräder, so auch mit LKWs und weil ich schon eine Motorradhebebühne habe, brauchte ich auch eine solche für LKWs. Womit ich mit ihrer Motorradhebebühne erstens sehr zufrieden war, die Preise sind Top und die Auswahl sehr gut.

    LG
  • Profilbild von Andy68

    Re: Motorradhebebühne

    Thor63 hat geschrieben

    Was kriegt man so für so ne Werbung?

    Man bekommt die Werbung gelöscht, wenn man nichts dafür bezahlt
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: Motorradhebebühne

    Thor63 hat geschrieben

    Was kriegt man so für so ne Werbung?

    Andy68 hat geschrieben

    Man bekommt die Werbung gelöscht, wenn man nichts dafür bezahlt

    Ja die Wirtschaftskrise spürt man überall. Früher gab's wenigsten noch bunte X