• Profilbild von n.N

    Bundesweiter Bikerkorso

    Vielleicht hat jemand Interesse...



    Bundesweiter Bikerkorso

    Das ist schön in Bundesläder unterteilt

    Hier z.B. der Link für Rheinland-Pfalz



    DLzG











  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Tolle Idee. Leider geht das wohl nur über Facebook; ziemlich blöd.

    VG Wolfgang
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    wp.sommer hat geschrieben

    ... Facebook; ....blöd.

    Zwei Wörter die in direktem Zusammenhang stehen.
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Eigentlich ne feine Sache. Traurig, das wir dafür demonstrieren müssen.



  • Profilbild von hajo718

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Facebook ---- ne, kommt mir nicht ins Haus.



    Es gibt im Netz Bikerforen, warum wird so etwas nicht  darüber organisiert.



    LG aus KR

    HaJo
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Das ist ja das Ding.

    Die suchen noch nach Organisatoren über Facebook.
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    hajo718 hat geschrieben

    Facebook ---- ne, kommt mir nicht ins Haus.



    Warum? Man muß halt entsprechend damit umgehen:

    - nur das nötigste ausfüllen

    - Privatsphäreneinstellungen kontrollieren und anpassen

    - separater Browser nur für FB (ich nehme nur dafür den IE), dann nützt denen auch ihre Cookie-Ausleserei nichts mehr

    So kann man die Vorteile dieser Plattform für sich nutzen und die Nachteile minimieren. Es ist ja keiner gezwungen sein gesamtes Leben der Welt mitzuteilen

  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Ops, Du bist ja ein richtiger Fuchs bist Du ja!





    Mach ich auch so. Bin auch fast nur mit Leuten befreundet die ich persönlich kenne.
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    ja, ist auf Facebook

    und ja man muß Facebook nicht sein Leben preisgeben.



    Aber es ging hier in meinem Post auch nicht um das Für und Wider von Facebook



    Für Leute aus Rheinland-Pfalz die Interesse haben, könnte ich eventuell die Treffpunkte mal Posten.

    Auch gerne die Beschreibung dieser Facebookgruppe.



    Wenn ich eine Möglichkeit finde, oder jemand eine weiß, wie man das von FB auch offen sehen kann, dann her mit der Info an mich.



    Sollte hier in der BS jemand aus RLP sein, gerne auch weiblich (wegen der Frauenqoute), der sich eventuell beteiligen möchte, kann mir per PN gerne schreiben, ich leite es dann weiter.
  • Profilbild von Blaues-Wunder

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Um was geht es denn eigentlich bei diesem Korso? Wer organisiert dies?



    Alles was von allgemeinem Interesse ist, wird doch normalerweise in Facebook öffentlich gemacht.



    Somit habe auch ich als nicht Facebook Besitzerin Zugang zu vielen interessanten Dingen.







     
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    also die Hauptgruppe ist eine öffentliche Gruppe
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Hier die Beschreibung des Organisators der Hauuptgruppe



    ***



    Unsere Vorstellung ist eine FRIEDLICHE Sternfahrt von Bikern, Trikern und Gleichgesinnten in allen deutschen Bundesländern zu den jeweiligen Landeshauptstädten und da zu den Regierungssitzen.



    Für alle Menschen in diesem Land, die in Frieden zusammen leben und die ihre Frauen und Kinder unbesorgt auf die Straße gehen lassen möchten



    Wir distanzieren uns ausdrücklich von Rechts, Links, Rot, Grün, Schwarz, Braun, PEGIDA usw.!!



    *Wir demonstrieren für den Erhalt unserer Demokratie.

    *Wir demonstrieren gegen die Aufhebung unserer Grundrechte.

    *Wir demonstrieren für den Erhalt unseres Grundgesetzes und für dessen Durchsetzung.

    *Wir demonstrieren für gleiches Recht für alle!!

    *Wir demonstrieren für die Sicherheit unseres Volkes.

    *Wir demonstrieren für den Erhalt unserer Werte und Traditionen.





    Es gibt natürlich einiges zu beachten! Wir haben in Deutschland freies Demonstrationsrecht und das werden wir gesetzestreu ausüben.

    ABER! Jeder Teilnehmer haftet selbst für jeden von ihm verursachten Schaden!Nachdem wir ja ein positives Zeichen setzen wollen,ist es absolut unerlässlich, dass alles gesetzestreu abläuft! Wir halten uns an die Gesetze! Wir zeigen Entschlossenheit und Gemeinschaft durch Masse und Präsenz! Wir brauchen in unserer Kultur keine Gewalt um uns durchzusetzen! Je mehr Biker,Triker und Gleichgesinnte friedlich mitmachen umso durchschlagender wird die Wirkung!



  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Roadrunner72 hat geschrieben

    So kann man die Vorteile dieser Plattform für sich nutzen



    Nenne mir einen einzigen!
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    bashelana hat geschrieben

    Nenne mir einen einzigen!

    Zum Bleistift: Ich fotografiere gern, und hole mir auch gerne Anregungen von anderen Fotografen bzw. versuche für mich zu ergründen, aus welchem Grund mir das Bild XY so gut gefällt.

    Im Frazebuch hab ich die Chance, meinen ausgewählten Lieblingsfotografen zu folgen und bekomme so proaktiv deren neueste Werke frei Haus geliefert.

    Dasselbe gilt auch für Motorradthemen (Touren, Testberichte), lustige Funseiten, News usw.

    Selbst wenn man Freunde liked (was für ein dämliches Wort) die nur Stumpfsinn von sich geben, hat man die Chance, den zwar zu kennen, aber nicht zu abonnieren, d.h. man bleibt von dessen geistigen Dünnschiß optisch verschont.

    Ich selbst poste von mir kaum etwas (auch nicht die lecker Currywurst mit Pommes, die es eben in der Kantine gab)
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Ja... wie vermutet habe! Nicht einen Vorteil! So weit kommt's noch, dass ich irgendwelchen Pflegefällen followe



    Ich empfehle Dir fotocommunity.de Für alles andere gibt es was von Ratiopharm o.s.ä...

  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Dann erkläre mir den Vorteil der BS.



  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    nur Pflegefälle... und Ratiopharm kann man sich auch sparen...
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Roadrunner72 hat geschrieben

    So kann man die Vorteile dieser Plattform für sich nutzen

    bashelana hat geschrieben



    Nenne mir einen einzigen!

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ich kann mir aussuchen mit wem ich kommuniziere.

  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Roadrunner72 hat geschrieben

     

    bashelana hat geschrieben

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben



    Ich kann mir aussuchen mit wem ich kommuniziere.





    Wie z.B. unser Rechtschreiblehrer, der labert gerne, aber kommunizieren tut er gerne per GB Einträge bei neuen, hübschen Frauenprofilen  *lach*

    Nur mit ihrem Hobby hat er sich etwas vertan 
  • Profilbild von ichdereric

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    WW-Biker hat geschrieben

    Hier die Beschreibung des Organisators der Hauuptgruppe



    ***



    Unsere Vorstellung ist eine FRIEDLICHE Sternfahrt von Bikern, Trikern und Gleichgesinnten in allen deutschen Bundesländern zu den jeweiligen Landeshauptstädten und da zu den Regierungssitzen.



    Für alle Menschen in diesem Land, die in Frieden zusammen leben und die ihre Frauen und Kinder unbesorgt auf die Straße gehen lassen möchten



    Wir distanzieren uns ausdrücklich von Rechts, Links, Rot, Grün, Schwarz, Braun, PEGIDA usw.!!



    *Wir demonstrieren für den Erhalt unserer Demokratie.

    *Wir demonstrieren gegen die Aufhebung unserer Grundrechte.

    *Wir demonstrieren für den Erhalt unseres Grundgesetzes und für dessen Durchsetzung.

    *Wir demonstrieren für gleiches Recht für alle!!

    *Wir demonstrieren für die Sicherheit unseres Volkes.

    *Wir demonstrieren für den Erhalt unserer Werte und Traditionen.





    Es gibt natürlich einiges zu beachten! Wir haben in Deutschland freies Demonstrationsrecht und das werden wir gesetzestreu ausüben.

    ABER! Jeder Teilnehmer haftet selbst für jeden von ihm verursachten Schaden!Nachdem wir ja ein positives Zeichen setzen wollen,ist es absolut unerlässlich, dass alles gesetzestreu abläuft! Wir halten uns an die Gesetze! Wir zeigen Entschlossenheit und Gemeinschaft durch Masse und Präsenz! Wir brauchen in unserer Kultur keine Gewalt um uns durchzusetzen! Je mehr Biker,Triker und Gleichgesinnte friedlich mitmachen umso durchschlagender wird die Wirkung!



    Oh, habt Ihr Euch von der Kernaussage des Erstellers (Reiner Hammes) der Korsos getrennt?

    Da ging es u.A. darum, daß jemand mit dem Leben bezahlt, wenn er seiner Familie schadet, schön dekoriert mit braunen Phrasen...



  • Profilbild von ichdereric

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Hier der Orginaltext, als es noch eine Veranstaltung war:

    "Schnauze voll, könnt nur noch abkotzen!!!!!Wo führt das noch hin? 

    Man hat sich all die letzten Monate das traurige Schauspiel hier bei uns in Deutschland angeschaut und hat versucht sich ohne Wut und Zorn ein Bild von unserer nationalen Lage zu schaffen! Von Woche zu Woche und Monat zu Monat, steigt in mir eine Wut auf, die ich so noch nicht kannte, eine Wut gemischt aus Empörung, Zweifel und Zukunftsängsten!

    Man war an der Grenze und hat sich selbst ein Bild der Zuwanderung gemacht, Hat sich in und an Asylantenheimen versucht ein Urteil zu bilden, liest im Internet über Zustände und Vorkommnissen in Frankreich, der Schweiz in andern Ländern und auch hier bei uns in unserem geliebten Land Deutschland! 

    Man kapiert das man von den offiziellen Medien belogen wird, Informationen nicht der Realität entsprechen, viele Vorkommnisse beschönigt werden, dass wir für Dumm verkauft werden! Auch von unserer Politik!

    Man sieht und hört täglich, das Fremde mehr Wert sind als das eigene Volk! Dass es immer mehr Menschen im eigenen Volk gibt, die Not leiden!

    Man kapiert, dass unsere Traditionen, Werte und Lebenseinstellungen sich anderen Nationalitäten hinten anstellen sollen (müssen)!!!

    Deutschland ist für mich wie mein eigenes Heim. Ich habe ein offenes Haus, bin gastfreundlich und wenn jemand in Not ist helfe ich nach meinen Möglichkeiten. ABER!!!!!! Wenn ein Gast versucht mich schamlos auszunutzen, meine Werte nicht achtet, sich grob daneben benimmt, meine Frau und mein Kind belästigt oder mir sonst einen Schaden zufügt, fliegt er hochkant raus, hat Hausverbot und kann nicht mehr auf meine Hilfe zählen. Wer meine Frau und mein Kind verletzt oder sogar schändet, bezahlt es mit seinem Leben!

    Ich war viel im Ausland, und habe auch in jedem dieser Länder sehr gute Freunde, die mich auch hier in meinem Heim besuchen kommen! Wenn ich mich dort nicht angepasst und integriert hätte und die örtlichen Werte und Traditionen nicht geachtet hätte, würde ich heute wahrscheinlich nicht mehr leben!ES IST HÖCHSTE ZEIT Jetzt AUFZUSTEHEN UND UM UNSER LAND; UNSERE WERTE UND RECHTE ZU VERTEIDIGEN!ES IST 5 NACH 12!"



    Finde ich persönlich inhaltlich bedenklich...
  • Profilbild von Coyote

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Gestörter hat geschrieben





    Wie z.B. unser Rechtschreiblehrer, der labert gerne, aber kommunizieren tut er gerne per GB Einträge bei neuen, hübschen Frauenprofilen  *lach*

    Nur mit ihrem Hobby hat er sich etwas vertan 





    Na, mit deiner 'ausführlichen Kommunikation' zu Ihr konntest Du nicht viele Fehler machen.
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    Coyote hat geschrieben

    Dein Beitrag hier interessiert mich nicht die Bohne.



    Aber wenn Du unbedingt schreiben musst. 
  • Profilbild von n.N

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    @ ichdereric

    das was du da zittiert hast ist NICHT die Beschreibung der Gruppe, das ist ein Auszug eines Postes

    und vertritt bestimmt nicht das was die Leute da vorhaben.



    Wie gut das wir in unseren Entscheidungen frei sind.



    Tja, wir sind Brüder und Schwestern im Geiste (so sagen doch die Biker immer)



    und dann zerreißt man sich über das Für und wieder von Facebook

    und man postet Sachen die das Gesamtbild voll verzerren.



    Leute, ich bin nicht LINKS, RECHTS, PEDIDA, LEGIDA, weger in einer Partei noch sonst wie Politisch angariert.



    Ich bin einfach ein Bürger und ein Motorradfahrender dazu und ich achte und Grüße immer noch meinen Gegenüber.



    Somit einen schönen Abend und seit weiterhin So nett zueinander
  • Profilbild von ichdereric

    Re: Bundesweiter Bikerkorso

    @WW-Rider: Das war als Beschreibung dargestanden, als die Gruppe noch nicht erstellt war, und es eine Veranstaltung war. Deffinitiv. Man sollte wissen, wo man da mitfährt...