• Profilbild von n.N

    Testberichte

    Jetzt muss ich auch mal ein großes Lob loswerden.







    Ich lese die Testberichte hier seit einiger Zeit interessiert mit und finde diese sehr gelungen. Auch die Fotostrecken dazu. Was mir gut gefällt ist, dass Ihr, ungleich zur Konkurrenz auf Papier, keine BMW-Brille aufhabt. Schön auch, dass ihr es jüngst geschafft habt eine Multistrada S gegen die BMW S1000XR antreten zu lassen. Auch dieses war einer bestimmten Motorradzeitschrift nicht möglich. Komisch nur, dass diese ein paar Hefte zuvor eine 2015er Multistrada S gegen eine 2014er Multistrada S antreten lassen konnten.

     

    Ich finde, dass ihr die verschiedenen  Motorräder, was den Textumfang betrifft, weitestgehend gleichwertig gewichtet und auch sonst ziemlich neutral bleibt. Logisch, dass Fahreindrücke immer auch subjektiv sind. Aber dazu kann  jeder Interessierte selber eine Probefahrt zum Abgleich unternehmen.

     

    Stärken und Schwächen an zu einem Motorrad hebt Ihr hervor, ohne weiter darauf rumzureiten, wobei auch hier kaum ein Unterschied zu bestimmten Marken gemacht wird. Weiter so und danke für die guten Berichte.
  • Profilbild von Aficionado

    Re: Testberichte

    Yep, habe auch den Eindruck  dass die Jungs von der Redaktion gemerkt haben, dass nach dem schrottigen Start des neuen Portal-Releases, im  Forum saure Gurken Zeit ist und deshalb mehr Beiträge schreiben ....aber vllt ist das auch nur gefühlt
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Testberichte

    Jepp, da muß ich dem Zwerg mit dem roten Schüttelbesen dann mal Recht geben. Ist gut und kurzweilig zu lesen
  • Profilbild von n.N

    Re: Testberichte

  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Testberichte

    Image
  • Profilbild von Coyote

    Re: Testberichte

    Ich vertraue weiterhin der Konkurrenz auf Papier.

    Mehr als ein Fahrbericht kann das hier nicht sein.



    Oder das Testteam wird vorgestellt.

    Damit man mal weiß, welche Kompetenz dahintersteckt.



    Saure Gurken Zeit? Die dauert aber schon sehr lange an.

    Nicht nur gefühlt.
  • Profilbild von mhirsch

    Re: Testberichte

    Vielen Dank für das Lob! Die Redaktionen sind schon immer ein zentraler Bestandteil von bikerszene.



    "Trauen" sollte man einem Testbericht ohnehin nicht. Egal ob Print oder Online. Was zählt ist und bleibt der persönliche Eindruck. Ein Test oder Fahrbericht ist letztendlich nichts anderes.

     

    Was die Kompetenz betrifft, die Industrie sieht bikerszene immerhin als Fachpresse und lädt zu Pressevorstellungen ein und stellt uns jederzeit Testmotorräder zur Verfügung.



    In die Bewertung fließt sowohl die Meinung des Autors als auch der Test- und Fotofahrer mit ein. Gerade bei Vergleichstests spielt dies eine große Rolle.



    Interessieren euch solche Infos, also ein Blick hinter die Kulissen? Wie laufen Produktvorstellungen ab, wie die Testberichte vor Ort?

    Viele Grüße, Matthias (Admin)
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Testberichte

    Hi Matthias, klar interessiert das, wann sonst kommen wir an solche Infos! Wenn Du also Zeit und Muße hast, nur zu
  • Profilbild von n.N

    Re: Testberichte

    Sehe ich wie Roady
  • Profilbild von Zhylon

    Re: Testberichte

    Immer her damit, super Sache.