Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

  • Profilbild von Hansemann1200

    Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    Diese Nachricht ist eigentlich für alle die in Foren schreiben und lesen. Folgendes fällt mir immer mehr auf. Jeder von uns hatte schon mal eine Frage oder wollte ein interessantes Thema anschneiden oder war auf der Suche nach einer bestimmten Antwort. Um dies zu verdeutlichen nenne ich ein Beispiel. Aus der Luft gegriffen einfach mal eine Frage, wer kennt einen schönen Weg um München zu umfahren. Dann kommen ein zwei vielleicht drei tolle Tipps und dann geht der Schmarrn los. Wenn einer eine ernste Frage stellt will er nicht lesen dass irgendeiner nicht weiß dass er die Frage beantworten kann. Er will auch nicht lesen dass jemand zwar München nicht kennt aber Mannheim toll umfahren kann. Und wenn da noch jemand schreibt ich würde drüber fliegen ja dann ist dem Fragesteller erst recht nicht geholfen. Zu manchen Themen passen wirklich lustige Antworten. Aber nur irgendein Scheiß schreiben dass es geschrieben wurde und dem Fragesteller damit gar keine Hilfestellung geboten wurde ist in meinen Augen bekloppt. Drum Bitte an alle die meinen sie müssen ihr Mittagessen sowie ihren Stuhlgang sonst auf Facebook posten bitte einfach erst lesen Hirn einschalten und ordentlich Antworten.
  • Profilbild von akki

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    es ist durchaus so, dass öffentlich gestellte Fragen zu unterschiedlichen Lösungsansätzen der jeweils (sich gefühlt) angesprochenen führt. Ich finde es dazu auch legitim, wenn man vielleicht nur Teilbereiche der gestellten Frage beantworten kann oder möchte. Oder gar eine völlig andere, vielleicht sogar "irre" Idee hat. Ob das dann im Ergebnis zielführend ist, was die Fragestellung betrifft, kann man dann natürlich trefflich diskutieren. Auch eine Teilbeantwortung kann im Ergebnis aber ebenfalls zu einer Lösung führen. Zudem sollte man auch damit rechnen, dass es im Verlauf einer Beantwortung durchaus zu einer völlig anderen Beantwortungsrichtung geht: Witz. Hier sitzen ja auch keine Chef`s, sondern Biker. Und da kann man auch einmal 5 gerade sein lassen
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    Wenn du auf deinen Elektro-Fred anspielst:

    Du hast die Frage gestellt, es wurden dir Antworten gegeben. Es sind zig Leute am Tag hier online, trotzdem kam keine weitere Info. Schlußfolgerung: Sie werden wohl nichts konstruktives dazu beitragen können!

    Wenn jemand durch Zufall jetzt ein lustiges Bild oder einen lockeren Spruch auf Lager hat, wo ist dann das Problem? So verbissen, das du keinen Spaß am Rande verträgst? Es steht ja jedem frei, weiterhin Tipps zu posten (wie mit den Handschuhen), was hier ja auch stattgefunden hat. Ist nach der Nonsens-Einlage ja nicht verboten.

    Die Freds, die tatsächlich ad absurdum geführt werden, sind entweder ausgekaut oder der TE hat eine derart unhöfliche Art und Weise an den Tag gelegt, das man keine Lust hat ihm weiterzuhelfen. Wie man in den Wald hinein schreit, so kommt es heraus.

    just my 2 cents.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    Gegenfrage: hast Du vor Deinem Post mit der Frage nach beheizbarer Kleidung die Suchfunktion benutzt? Ob es schon Beiträge zu dem Thema gibt?
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    es stimmt schon. Wenn ein User eine Tour bekannt gibt will er nicht lesen warum 50 Leute NICHT mitfahren können. Es ist dem TE egal, ob die Schreiber zu weit weg wohnen, arbeiten müssen oder sonst was anführen warum es nicht geht.

    Das habe ich vor Jahren mal ähnlich bemängelt. Interessieren tut es keinen.

    Ebenso wie deine "Beschwerde".

    Du bist lange genug dabei! Wie bs funktioniert dürfte keine Überraschung sein.

    Man arrangiert sich oder geht. Es ist ein freies Land. Kein Zwang zu irgendeiner Seite.

    Im übrigen geht es in gängigen Fachforen noch ganz anders zur Sache. Manchmal wenn ein User hier bei bs eine Fachfrage stellt, googel ich schon mal nach Lösungen. In diesen Fachforen, egal welcher Marke wird eine Frage gestellt. Wenn der TE Glück hat wird er nicht gleich mit den ersten beiden Antworten zerlegt. Aber spätestens auf Seite 2 geht es unter die Gürtellinie.

    Man muss einfach gefiltert lesen um sich eventuell vorhandene sinnvolle Infos rauszuziehen. Sowohl in Markenforen, als auch hier.

    Und wenn Du wirklich präzise Antworten erwartest oder erhoffst dann ist ein Titel wie "elektrische Kleidung" nicht gerade hilfreich.

    Ansonsten bestätigte ich die Hinweise auf die Suchfunktion. Allein zu beheizbaren Handschuhen findest Du 4 Ergebnisseiten. Auch da sind nicht alle Antworten sinnvoll. Wie geschrieben, gefiltert lesen.
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    gehtsnoch hat geschrieben

    es stimmt schon. Wenn ein User eine Tour bekannt gibt will er nicht lesen warum 50 Leute NICHT mitfahren können. Es ist dem TE egal, ob die Schreiber zu weit weg wohnen, arbeiten müssen oder sonst was anführen warum es nicht geht.

    Das habe ich vor Jahren mal ähnlich bemängelt. Interessieren tut es keinen.



    Wie sagt mein Vater so schön: "Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint". Frei nach dem Motto: Wenn dem armen Hund (gemeint ist der TE) schon keiner antwortet, dann tu ich es zumindest. Negatives Feedback ist besser als keines.

    Von der Sache her unsinnig, aber es menschelt halt...
  • Profilbild von Hansemann1200

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    Ja so kann man es auch betrachten

    Grüße
  • Profilbild von boehner

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    Aber er hat schon einen Punkt. Man kann hinterfragen ob dies das geeignete Forum ist, um etwas über Übernachtungsmöglichkeiten am Gardasee zu erfahren, aber dieser Threat hat außer Unsinn gar nichts gebracht. Das muss nicht sein, auch wenn es für manche lustig ist. LG, e
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    @boehner: Richtig, das muß nicht sein. ABER: Hast du auch gesehen, wo das Problem lag? Die einzig korrekte Antwort wäre gewesen: "Schau in die BS, da sind viele tolle Hotels verzeichnet."

    DENN: Werbung ist hier untersagt. Nicht nur, weil es dem Betreiber verständlicherweise nicht schmeckt, sondern auch weil das rechtliche Konsequenzen für ihn haben kann (in meinem Fotoforum war dies tatsächlich der Fall).

    Schlußendlich hätten die Admins den TE über die Sachlage informieren und den Fred löschen/ schließen können. Aber das ist nur ein kann, kein muss.
  • Profilbild von boehner

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    Deine Erklärung hätte auch geholfen.
  • Profilbild von Andy68

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    boehner hat geschrieben

    Man kann hinterfragen ob dies das geeignete Forum ist, um etwas über Übernachtungsmöglichkeiten am Gardasee zu erfahren



    Da antworte ich mal mit einem ganz klaren JA.

    Wir haben hier in diesem Forum nicht nur z.B. Schrauber- oder Helmthemen, sondern die Übernachtung in einem Hotel/Pension etc. gehört ebenso zum Thema Motorrad wie z.B. ein Motorradevent oder eine Motorradstrecke.

    Irgendwann ist ein Thema mal ausgelutscht, dann kommt hin und da einiges an Unsinn, spät. wenn der Unsinn unter die Gürtellinie geht bin ich zur Stelle !

    Allen weiterhin viel Spaß hier.

    Gruß Andy
  • Profilbild von boehner

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    @Andy68

    Kann sein, aber schau dir doch den Thread mal an. Da kam nichts hilfreiches. Das ist mein Thema. LG, e
  • Profilbild von Andy68

    Re: Reihenfolge: lesen nachdenken Antworten

    boehner hat geschrieben

    @Andy68

    Kann sein, aber schau dir doch den Thread mal an. Da kam nichts hilfreiches. Das ist mein Thema. LG, e

    Du hast mir ja auch ne PN gesendet, ich habe dir darauf geantwortet.

    Closed