Stromlösung USB auf der BMW R 1200R endlich!

  • Profilbild von bikernoe

    Stromlösung USB auf der BMW R 1200R endlich!

    ImageIch habe eine neue Lösung gefunden für mein Stromproblem und die geht ur gut!

    Bei Touratech (Suchanfrage BMW USB Bordstecker) habe ich mir ein Bordsteckerkabel mit USB angeschafft (27.- etwas happig!)

    Aber jetzt kommt es! Unterm sitz bei meiner BMW ist ja der Bordstecker mit der Kappe! Kabel rein an den Bordstecker unterm sitz bei der Batterie vorbei- hoch zum Lenker oder unterm Tank durch und hoch---- Bingo Strom beim Navi!

    Geile Sache und es funkt!

    Am neuen Kabel befindet sich ein Sandart usb Stecker mit gummmihülle der auch bei Regen dann gut verschlossen bwerden kann. Man braucht hald nur das Navi usb-Kabel dazwichen  rein stecken das man daheim irgentwo herum kugeln hat und los auf die Reise!
  • Profilbild von chucky1978

    Re: Stromlösung USB auf der BMW R 1200R endlich!

    Warum nicht an den original Navistromanschluss gegangen. USB-Steckdosen in jeglicher Form bekommt man auf ebay und Amazon für ~5€. Auch der Adapter um an den Navianschluss sauber anzuschließen statt den Kabelbaum anzulöten kostet bei Leebmann24.de mal gerade 5€

    Aber statt 27€ hätte es das selbe Teil auch für 14€ bei Völkner getan wenn man einfach mal BAAS USB gesucht hätte