Harley e-glide immer was zum schrauben

  • Profilbild von jogyne

    Harley e-glide immer was zum schrauben

    Hi,

    ich bin im Besitz einer Halley e-Glide seit einem Jahr. Baujahr der Maschine ist 2007 und ist frisch aus den USA importiert.

    Gewarnt wurde ich schon vorher, an einer Harley hast du immer was zu schrauben, und so war und ist es auch.

    Los ging es mit den Schrauben der Bremsbacken, die sich bei einigen holbrigen Straßen so langsam lockerten. Grund: keine Sicherungsscheiben wurden verwendet. Sollte man also nachrüsten.

    Danach lockerten sich die Schalthebel, inzwischen habe ich die Schaltwelle wechseln müssen.

    Zum Jahresende gab der Bremlichtschalter (Fußbremse) seinen Geist auf, konnte aber problemlos ausgetauscht werden.

    Ganz extrem spielte mir das Systemrelais einige Streiche.

    Angefangen hat es damit daß die Kontrollleuchte anzeigte und die Maschiene nicht mehr ansprang. Einige Werkstätten waren nicht in der Lage den Fehler zu analysieren obwohl, wenn man es weis, ganz einfach ist. Also hier mein Tip an einige Werkstätten, besonders die in KW.

    Meinen besonderen Dank geht daher an die HD-Werkstatt in Köln, die mir per Ferndiagnose zumindest die Weiterfahrt ermöglichte.

    Also erst einmal den Fehler auslesen am Kilometerknopf, dann im Internet Code der Störung vergleichen und versuchen den Fehler zu beheben. Das Systemrelais befindet sich übrigens auf der rechten Seite hinter der Vergleidung erst einmal rausziehen und Kontackte reinigen. Hilft meistens fürs Erste. Aber wechseln sollte man es schon. Fehleranzeige übrigens sollte man danach löschen. Wernn man es kennt dann ist es ganz einfach
  • Profilbild von haudegen89

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Ich denke du hast schlicht pech. Aussagen alla "an ner harley gibts immer was zu schrauben" kommen meist von leuten die selbst keine fahren. In den 50/60 und kurzzeitig in den 90er war das mal so. Es gibt immer wieder leute die pech haben , was aber überall egal bei welchem hersteller vorkommt. Ich kenne aus dem milwaukee vtwin forum eigentlich nur zufriedene leute. Was willst du uns aber nun mit deinem thread sagen?
  • Profilbild von Aficionado

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    ..das wenn man eine harley e-glide fährt, und das Systemrelais einem Streiche spielt, man weiss wo es ist... man die kontakte reingen soll und am besten ein reserve-relais hat

    steht doch alles da, also ich habs verstanden
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Aficionado hat geschrieben

    ..das wenn man eine harley e-glide fährt, und das Systemrelais einem Streiche spielt, man weiss wo es ist... man die kontakte reingen soll und am besten ein reserve-relais hat

    steht doch alles da, also ich habs verstanden





    fama ne SPORTSTER verstehste nix mehr

  • Profilbild von Aficionado

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    sportster?

    warum in aller welt sollte ich die leistung meines moppeds verdritteln, das drehmoment und die laufruhe halbieren, aus der max. schräglage die wurzel ziehen und mit dem hintern auf der strasse hängen???

    warte, lass mich überlegen....... nö!
  • Profilbild von n.N

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Technik von gestern und Preise von übermorgen.

    Ist doch nix neues.

    Fahr ne V-Rod oder ne Victory/Indian.

  • Profilbild von Harley-Rolf

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Hallo,

    ich fahre eine FLH Bj 95 und sie hat jetzt 161 000 km auf dem Tacho. Ich bin noch nie liegengeblieben.

    Meine letzte Tour war in den Iran mit 15 500 km. So zuverlässig sollte mal eine BMW sein.

    Viele Grüße

    Rolf
  • Profilbild von BineBS

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Aficionado hat geschrieben

    ..das wenn man eine harley e-glide fährt, und das Systemrelais einem Streiche spielt, man weiss wo es ist... man die kontakte reingen soll und am besten ein reserve-relais hat

    steht doch alles da, also ich habs verstanden

    blackbirdxxm16 hat geschrieben





    fama ne SPORTSTER verstehste nix mehr



    aber von Kontakten reinigen verstehst auch was, ooooooder blackbird?
  • Profilbild von n.N

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    haudegen89 hat geschrieben

    Ich kenne aus dem milwaukee vtwin forum eigentlich nur zufriedene leute.



    Ich habe da eine gewagte Theorie. Nämlich, dass in Markenforen ca. 90% - 95% der Besitzer immer zufrieden sind. Der Besitzerstolz lässt doch gar nix anderes zu...
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    blackbirdxxm16 hat geschrieben



    fama ne SPORTSTER verstehste nix mehr



    weil selbst eine SPORTSTER ab und an mal etwas Sprit braucht?

    ... es soll ja so komische Vögel geben... die völlig überrascht feststellen mussten das ein Motorrad immer mal wieder etwas Sprit braucht...
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    BineBS hat geschrieben



    aber von Kontakten reinigen verstehst auch was, ooooooder blackbird?





    Nö.





    Abba ich hab Kontakt zu einen, der wat von reinigen versteht.

  • Profilbild von BineBS

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    BineBS hat geschrieben



    aber von Kontakten reinigen verstehst auch was, ooooooder blackbird?

    blackbirdxxm16 hat geschrieben





    Nö.





    Abba ich hab Kontakt zu einen, der wat von reinigen versteht.



    das ist der mit den Chirugenfingern .... kenn ich auch

  • Profilbild von Alptourer

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Chefmechaniker halt...

  • Profilbild von n.N

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Alptourer hat geschrieben

    Chefmechaniker halt...



    Der schraubt den ganzen Tag am Chef rum?
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    bashelana hat geschrieben



    Der schraubt den ganzen Tag am Chef rum?





    Und nachts mit Beleuchtung.

  • Profilbild von jim-wormoild

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben

    Und sonst an seiner Elekrto Glide

    Was wiegt denn da der Akku??

    Hat die dann mehr als 5km Reichweite???

    Und wech...
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Harley e-glide immer was zum schrauben