• Profilbild von P48

    Harley Davidson Alarmanlage

    hallo liebe gemeinde.

    kann mir von euch jemand sagen ob ihr jemanden kennt der die alarmanlage abschalten oder ausbauen kann?

    in meiner nighster is von werk aus ein verbaut (EU Modell) und die frisst ja bekanntlich immer strom sodass meine gute nicht immer starten will nach längerer zeit.

    umkreis wäre plz 01979

    wäre euch sehr dankbar für paar tipps und ratschläge oder gleich angebote wer sich damit auskennt.

    danke
  • Profilbild von harleyman

    Re: Harley Davidson Alarmanlage

    Frag Deinen Harleyhändler,der klemmt die ab.Ist aber nicht ratsam,denn Strom frist die nicht viel.Hab bei mir keine Problem damit.Auch über Winter,sprang sie jedes mal sofort an.Im Winter allerdings Batterie ausgebaut...Bollernde Harley-Grüße..harleyman
  • Profilbild von haudegen89

    Re: Harley Davidson Alarmanlage

    fahr zum harley händler, der kann sie deaktivieren. standby ist schwachsinn, die ist jeder zeit scharf (was hätte auch ne unscharfe alarmanlage fürn sinn?), und es auch kein wunder das die maschine anspringt, wenn man übern winter die batterie ausbaut, weil kein verbraucher angeschlossen ist. billigere möglichkeit wäre sie, sofern sie wieder länger steht, ans ladegerät anzuschließen. meine hat händlerseitig ein ladekabel angeklemmt bekommt, damit steck ich grad das ladegerät an und hab ruhe im winter über. dafür bräuchtest du ein ladegerät was nen sae-stecker hat. deltran oder battery tender zb.
  • Profilbild von n.N

    Re: Harley Davidson Alarmanlage

    Hi P48,



    wenn du es selbst in die Hand nehmen willst, kannst du dir mal den Beitrag von Peter Vicenza durchlesen.

    Hier steht umfassend etwas über den Stromverbrauch der Alarmanlagen, die wirklich nicht hoch ist. Du kannst auch die Zeit einstellen ab wann sich die Alarmanlage deaktiviert. Standart liegt bei ca.14 Tagen. Du kannst auf wenige tage runter stellen. im Winter ziehe ich die Mainfuse (bei eingeschalteter Zündung), dann ist alles aus.



    Forum Peter Vicenza

    (ich hoffe es ist erlaub hier zu verlinken)



    Gruß Axel