Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

  • Profilbild von becool1974

    Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Hallo..hat jemand von Euch schon die Inspektion bei 12.000 KM gemacht für die Honda NC 700 S ?

    Würde gerne wissen, welche Kosten da entstanden sind und welche Reparaturen ausserhalb des normalen Wartungsumfang notwendig wurden.

    Vielleicht hat auch jemand einen Händlertipp in Dortmund und Umgebung bzw. Düsseldorf und Umgebung.

    Danke......
  • Profilbild von n.N

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    moin,

    als ich mir meine ersten sporen mit der nc700s verdient habe, war ich in diesem portal bzw. forum unterwegs.

    nc700x.de

    ich würde es mal da versuchen. alternativ vielleicht noch über deren facebook seite.

    www.facebook.com

    grüße vom yoyo
  • Profilbild von n.N

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Habe mich mal aus Interesse im Link von yoyo umgeguckt

    www.nc700x.de

    Alter Falter, da wird der 24000er bei einer Multistrada ja fast zum Sonderangebot. Hätte ich nicht gedacht, dass der Hondastuhl im Verhältnis doch so teuer ist.
  • Profilbild von becool1974

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Danke....hatte mal bei Honda in DÜsseldorf angerufen, die wollen so etwa EUR 230,00 für die Inspektion. ALlerdings ohne Zusatzarbeiten...ich warte noch auf die Info von Honda Dortmund.
  • Profilbild von duc-man1961

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Da wird ja bei der Inspektion richtig Geld gemacht!

    Ventileinstellung. Vor 50000km tut sich da gar nichts.

    Warum steht auf der Rechnung Kühlflüssigkeit erneuert?

    Nach 12tkm?

    Such eine "freie Werkstatt".

    Arbeit nach Auftrag.

    Gruß Martin
  • Profilbild von becool1974

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Hi...bleibt denn bei einer freien Werkstatt die Garantie erhalten ?...das Bike habe ich neu gekauft und hat 24 Monate Garantie.....
  • Profilbild von duc-man1961

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Ja!

    Die Garantie ist im EU Recht festgehalten.

    Gruß Martin
  • Profilbild von becool1974

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    ...habe mittlerweile einige Antworten von Honda-Händlern auf meine Inspektionsanfrage...das wird immer lustiger...ich habe Preisangebote von EUR 150,00 bis EUR 300,00 für die Inspektion, jetzt kam einer um die Ecke und meinte zusätzlich zu den EUR 250,00 kämen die Ventilspieleinstellung für EUR 160,00 dazu. EIgentlich bin ich ja der Meinung, daß wenn die Ventilspieleinstellung notwendig wird, es sich um einen Sachmangel an einer neuen Sache handelt, da das Motorrad 2 Jahre Garantie hat. Da seh ich eigentlich nicht ein, warum ich das bezahlen sollte.
  • Profilbild von n.N

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    becool1974 hat geschrieben

    Eigentlich bin ich ja der Meinung, daß wenn die Ventilspieleinstellung notwendig wird...



    Ist eben nach Herstellervorgaben. Bei meiner XJR alle 40000, bei der MTS wird die Desmodromik alle 24000 überprüft. Aber schon bei 12000 erscheint mir auch sehr früh.

    Wenn ich mich nicht täusche werden die bei der Honda per Stellschrauben eingestellt und nicht wie z. B. bei meiner XJR über Shims. Also weniger aufwändig
  • Profilbild von becool1974

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Danke für die Rückmeldungen. Dann lass ich mich mal überraschen, habe einen freien Händler am Ort gefunden, der macht alles für EUR 170,00......
  • Profilbild von becool1974

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Gibt Wartungspläne aber auf die Nachfrage habe ich bisher noch nichts bekommen. Und man sucht vergeblich auf der Seite von Honda Deutschland danach.....würde mich aber auch interessieren, wenn ich etwas finde , poste ich es hier....
  • Profilbild von duc-man1961

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Die NC ist noch neu, darum gibts noch nichts im Netz.

    Aber man kann auf der Seite:

    www.kleinjung.de

    mal Überschauen, was an anderen Modellen gemacht wird.

    Wartungsplan

    Die jeweiligen Inspektionen sind spätestens 1 Jahr nach der vorausgegangenen Inspektion durchzuführen.

    Wartungsintervalle Kilometerstand x 1000

    Wartungspunkt Bemerkung 1 6 12 18 24 30 36 usw

    Kraftstoffleitungen, -Filter oder Sieb (falls vorhanden) P P P

    Gasdrehgriff, Gaszug, Chokebetätigung P P A

    Zündkerzen 0,8-0,9 mm P A P A P A

    Luftfilter 2) A A

    Ventilspiel (kalt) E: 0,15mm A: 0,20mm P P P P

    Endantriebsöl (130ml) P P P

    Kupplungsbetätigung P P P P P P P

    Kupplungsflüssigkeit (DOT 4) 1) DOT 4

    Kühlsystem P P P

    Kühlflüssigkeit 1) P P A

    Bremsbeläge, Pedalspiel, Dichtheit P P P P P P P

    Bremsflüssigkeit 1) DOT 4 P P A P P A

    Lenkkopflager (Leichtgängigkeit) P P P P

    Vorder-u. Hinterradfederung, Dämpfung P P P

    Seitenständerfunktion 4) P P P P P P P

    Räder und Reifen (Luftdruck) 2,5 / 2,9 bar P P P P P P P

    Muttern, Schrauben, Befestigungselemente P P P P

    Bremslichtschalter, Scheinwerfereinstellung P P P P P P P

    Vergasersynchronisation

    Leerlaufdrehzahl 1200 +- 100 min1 P P P P P P P

    Sekundärluftsystem P P P

    Motoröl und Ölfilter (betriebswarm) ca. 2,8 A A A A

    Kurbelgehäuseentlüftung 5)

    Fahrzeug bzw. Fahrer-Handbuch auf eventuell zutreffende Änderungsbestimmungen gemäß den Anweisungen der HONDA Motor Europe (North) GmbH überprüfen.
  • Profilbild von duc-man1961

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Daran siehst du, das das meiste der Durchsicht gilt.

    Und dafür bezahlt man viel Geld!

    Gruß Martin
  • Profilbild von n.N

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Wenn die Fremdsprache nicht stört...

    motorsportrider.net
  • Profilbild von n.N

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Grieche1100 hat geschrieben

    .... kann ich nur lachen.



    Genieße es solange es geht. Denn als Fahrer einer gebrauchten BiEmDabbelJu vergeht Dir das noch schnell genug
  • Profilbild von becool1974

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    ..würde ja gerne darauf verzichten, aber erstmal bin ich technisch wenig versiert und hab auch keine Zeit und Lust, mich unters Mopped zu legen. Zudem hab ich das Ding neu gekauft mit 2 Jahren Garantie, und während dieser Zeit muss man sich leider an gewisse Vorgaben halten, um die Garantie nicht zu verlieren. Bei einer gebrauchten Maschine würde ich das auch anders sehen.

    Danke für den Wartungsplan...da hat man mal einen Anhaltspunkt was da so gemacht wird....super....
  • Profilbild von duc-man1961

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Grieche1100 hat geschrieben

    .... kann ich nur lachen.

    bashelana hat geschrieben



    Genieße es solange es geht. Denn als Fahrer einer gebrauchten BiEmDabbelJu vergeht Dir das noch schnell genug



    Bashelana.

    Genau das hat man mir vor über 30 Jahren auch gesagt,

    als ich eine Ducati gekauft habe.

    Und bei BiEmDabbellJu ist's dasselbe.

    Ein guter Mechaniker ist die Garantie fürs Leben.

    Gruß Martin
  • Profilbild von n.N

    Re: Honda NC 700 S und die 12.000 KM Inspektion

    Grieche1100 hat geschrieben

    .... kann ich nur lachen.

    bashelana hat geschrieben



    Genieße es solange es geht. Denn als Fahrer einer gebrauchten BiEmDabbelJu vergeht Dir das noch schnell genug

    duc-man1961 hat geschrieben



    Bashelana.

    Genau das hat man mir vor über 30 Jahren auch gesagt,

    als ich eine Ducati gekauft habe.

    Und bei BiEmDabbellJu ist's dasselbe.

    Ein guter Mechaniker ist die Garantie fürs Leben.

    Gruß Martin



    Hey Martin, alles gut! Wollte den Mike nur aufziehen. Der versteht das schon richtig. Es gibt heute keine schlechten Motorräder mehr. Aber Ausreißer sind immer wieder bei allen Marken dazwischen (Montagsmotorräder)