• Profilbild von n.N

    Frontfender wechseln

    hallo zusammen

    ich möchte bei meiner vn 800 drifter den frontfender wechseln. habe bei ebay einen gekauft. hat jemand das schon gemacht? muss das vorderrad raus? wie kann ich am besten das bike vorne anheben?

    bis bald

    ralf
  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln

    www.vn-biker.de

    www.vulcan900.de

    www.chopperforum.de

  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln



    vermutlich hat deine "drifter" keinen haupstständer ...

    nach sichtung einiger bilder dürfte der austausch nicht allzu schwierig werden ... montageständer wäre hilfreich ...

    es sind lediglich 3 befestigungspunkte pro gabelholm ... 2 weitere hände zum halten des fenders wären vielleicht auch gut ... wäre schade um den lack ...
  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln

    Und früher hiess das Schutzblech....

  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln

    ... das geht hier schon als ausgemachter kotflügel durch ...

  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln

    danke für eure infos. für mich ist das auch ein echter kotflügel...

    wenn ich mir den kotflügel von vorn anseh passt der nicht durch die gabel. nur nach unter wenn das rad weg ist. einen montageständer habe ich. der ist aber nicht so hoch, dass das rad raus geht. (denke ich)
  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln



    ... dann das motorrad aufbocken (holzdielen zur not) ... vorderrad raus und fender nach unten weg ausbauen ... musst halt a bissl improvisieren beim "moped hochkriegen" ...
  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln

    hallo und nochmal danke

    ist der heber ein selbstbau?

    ich wollte es mit einem flaschenzug am lenker heben.
  • Profilbild von n.N

    Re: Frontfender wechseln

    ... am besten ganz aussen anschlagen ... gibt nen tollen apehanger wenn du mit dem kotflügel fertig bist ...

    bau dir ne aufnahme für den wagenheber ... is glaub stabiler