• Profilbild von Zhylon

    Kurvenlicht zum Nachrüsten

    Mich würde mal interessieren, was die Community vom nachrüsten des Kurvenlichts haltet ?



    Kurvenlicht
  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Das sieht man doch ziemlich oft bei den GS Fuzzis.

    Wer`s braucht.

  • Profilbild von Aficionado

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Der Zubehör Katalog von polo, Louis, etc ist randvoll mit weit weniger sinnvollem Zubehör als dieser Idee. Also ich finde die Idee nützlich und was man im Video sieht, funktiert es auch soweit ganz gut. 

    .....Aber dann kommt wahrscheinlich noch die Tüv Hürde... 
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    So wie ich das beobachtet habe, muß sich der Fahrer zuerst in die Kurve legen, neigen, damit der Sensor arbeiten kann. Danach erst gibt er zum Motor den Impuls. Ich muß aber VORHER die Kurve sehen, sonst hat es für mich wenig Sinn...
  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Die MTS hat so etwas ja in abgewandelter Form im Scheinwerfer integriert. Dort werden LED zugeschaltet welche die Kurve dann ausleuchten. Funktioniert ganz gut. Ich kann aber nicht behaupten, dass ich es bei der alten MTS vermisst hätte, und ich denke ich würde es beim nächsten Motorrad auch nicht vermissen, wenn es dieses Feature nicht hätte. Vorausgesetzt die Lichtausbeute ist bei den regulären Scheinwerfern schon sehr gut. Wenn ich da an die Funzel an meiner XJR denke, dann wäre dort jede zusätzliche Beleuchtung sehr willkommen. Egal, ob das die Kurve ausleuchtet oder nicht.



    So oft bin ich aber in absoluter Dunkelheit auch nicht unterwegs.



    Also wieder so ein Zubehör bei dem jeder selber entscheiden muss, ob es ihm das wert ist. Den Anbau einigermaßen "integriert" aussehen zu lassen, dürfte mit den Stellmotoren kaum möglich sein.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Alptourer hat geschrieben

     So wie ich das beobachtet habe, muß sich der Fahrer zuerst in die Kurve legen, neigen, damit der Sensor arbeiten kann. Danach erst gibt er zum Motor den Impuls. Ich muß aber VORHER die Kurve sehen, sonst hat es für mich wenig Sinn...



    Alpi... du als gnadenloser Geradeausfahrer brauchst doch son Schnickschnack nicht...



  • Profilbild von Alptourer

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    JOEJOE hat geschrieben



    Alpi... du als gnadenloser Geradeausfahrer brauchst doch son Schnickschnack nicht...







    Wenn Du wüßtest, wie recht Du hast...

    Außerdem bin ich nachtblind.



  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

     Augen zu und durch...



  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    JOEJOE hat geschrieben

     Augen zu und durch...







    Nö, aber da fällt mir doch ein...

    Image



    Das würde auch die Blickführung ungemein schulen
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    und gleichzeitig vermittelt dieser innovative Helm eine nie dagewesene Sicherheit...



    nur schade dass es kein Klapphelm ist...



  • Profilbild von Andy68

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Wird für einige auch eine Sache der Optik sein.

    Wer viel Nachts fährt, sicher eine Überlegung wert.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Man könnte es doch auch fest montieren, ohne Sensor und ohne Stellmotor. Einfach mit einem fest eingestellten Winkel zur Längsachse. Und ständig eingeschaltet.



    Wird bestimmt billiger.
  • Profilbild von Windfighter

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Für was braucht man sowas ,beim Auto ist das ok,wer mit seiner Maschine ständig Nachts fährt mag das Sinn machen aber wer machts das.Bin in den letzten Jahren nie Nachts gefahren,sei denn man fährt in den Urlaub und von der Nacht in den Tag hinein..Meine Routen und Touren so gelegt das ich vor anbruch der Dunkelheit im Hotel / Pension bin.Im Winter fahre ich eh nicht.Meine Maschine befindet sich bei extrem langen Touren bis ans Ziel auf  dem Anhänger.

    Wenn ich 500km am Tag gefahren bin selbst 600 dann wird es Zeit von der Mühle zu kommen und das ist zu schaffen bei normalen Tageslicht ohne Probleme.
  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Denke, wie Bashi schrieb, für Tourenfahrer die auch schon mal nachts durchfahren ok. Für mich eher nicht, da ich lieber bei Tageslicht fahre. Ist ja schon ein Witz, das man früher nur ein Abblendlicht haben musste.



    Hatte überlegt das bei meiner TDM umzustricken. Darf ich nicht wegen der Streuscheibe etc..
  • Profilbild von Zhylon

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Coyote hat geschrieben

    Man könnte es doch auch fest montieren, ohne Sensor und ohne Stellmotor. Einfach mit einem fest eingestellten Winkel zur Längsachse. Und ständig eingeschaltet.



    Wird bestimmt billiger.

    Gute Idee !
  • Profilbild von Patrizia

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Würde an meiner SV nicht so toll ausschauen.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    Denke, wie Bashi schrieb, für Tourenfahrer die auch schon mal nachts durchfahren ok. Für mich eher nicht, da ich lieber bei Tageslicht fahre. Ist ja schon ein Witz, das man früher nur ein Abblendlicht haben musste.



    Hatte überlegt das bei meiner TDM umzustricken. Darf ich nicht wegen der Streuscheibe etc..

    Bei meiner 850er war das Licht auch sehr gebündelt, beim Anbremsen einer Kurve tauchte die Gabel ein und man hat noch weniger gesehen. Ich habe dann manchmal das Fernlicht dazu geschaltet.



    Uwe, im TDMforum habe ich auf Doppellicht umgerüstete TDMs gesehen.



    Bei der 900er gefällt mir das Licht besser. Optimal ist es auch noch nicht.
  • Profilbild von Aficionado

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Coyote hat geschrieben



    Uwe, im TDMforum habe ich auf Doppellicht umgerüstete TDMs gesehen.







    Yep, hatte ich bei den Glupschies meiner Speedy damals auch gemacht - war ein Klacks, es musste nur ein zusätzliches Relais eingesteckt werden und es ward Licht
  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Yep, ist im Forum beschrieben. Braucht man nur die Fassung ändern. Alles andere ist schon vorbereitet. Werd ich mal angehen.
  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    Yep, ist im Forum beschrieben. Braucht man nur die Fassung ändern. Alles andere ist schon vorbereitet. Werd ich mal angehen.



    Uuuuweeeeee, lass das, da sind ja die Scheinwerfer teurer als dein ganzes Moped. 
  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    Ey, pass ma auf dooh.



  • Profilbild von n.N

    Re: Kurvenlicht zum nachrüsten

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    Ey, pass ma auf dooh.







    He he, Fest der Liebe und so, sei mal schön lieb zum Gestörten und den anderen Irren die hier sind.