Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

  • Profilbild von bikerszene

    Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    KTM ruft die Modelle der Super Duke des Jahrgangs 2014 zu den Händlern zurück. Grund ist ein eventuell auftretender Fehler eines Zulieferers, der den Austritt von geringen Mengen Kraftstoff zur Folge haben kann. Mehr Details findet ihr hier-klick mich-



    Image

  • Profilbild von n.N

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Auch hier ein NICHTBMW Bike - Hammer
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    das sind die Folgen der Globalisierung... die lassen sicher beim gleichen chinesischen Zulieferer produzieren wie BMW...
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Wie jetzt, die Yamaha Soft-Koffer sind schuld daran, dass die Superduke eine geringe Menge Kraftstoff verliert?
  • Profilbild von n.N

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Diese Motorradmarken mit 3  Buchstaben sind mir alle suspekt!
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Du Ca Ti sind doch auch nur 3 ...
  • Profilbild von n.N

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Heisst ja auch;



    "DU CAU DI"
  • Profilbild von Step

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Wenn die Maschinen eh die halbe Saison in der Werkstatt stehen , weil die Ersatzteile nicht lieferbar sind , dann braucht man keine Rückrufaktionen . Aber witzig ist immer der Hinweis auf die Zulieferer , welche anscheinend die Verantwortung für alles tragen .

    Und nicht den teuren Treibstoff in die Umwelt gießen

    Stephan



  • Profilbild von kdawido

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Hallo´le ,

    wenn auch viel - von weiß Gott wem - über die KTM 1290 Duke

    gescholten wird , möchte ich doch am Rande erwähnen -

    daß ich seit dem 20.6.2014 mit meinem Biest , bis jetzt über

    38 000 reine Spasskilometer - ohne einen Mangel -

    gefahren bin !

    Wenn sie mir nicht so viel Spass machen würde -

    hätte ich alter Mann bei weitem nicht so viel Kilopmeter

    draufgefahren .

    Gruß Kurt
  • Profilbild von Leinenlos

    Ein Test mit dem GENANOTECH Motor Booster

    Referenz für – KTM 620 LC4



      ... hier ein paar erste Eindrücke von ein paar Kilometer mit dem Motorrad.Der Motor läuft mechanisch viel ruhiger und auch ungewöhnliche Vibrationen, die ich als „alterstypisch“ definiert und akzeptiert habe sind weitgehend verschwunden, wobei einzylindertypische Vibrationen natürlich noch immer vorhanden sind.Er dreht noch spritziger hoch und läuft auch untertourig gefahren viel runder.Somit macht sich der Unterschied viel schneller und deutlicher bemerkbar als bei unserem Smart.Mit freundlichen Grüßen

    R. Menzel      



    Weitere Informationen unter: www.genanotech.eu      
  • Profilbild von n.N

    Ein Test mit dem GENANOTECH Motor Booster

    Leinenlos hat geschrieben

    Referenz für – KTM 620 LC4



      ... hier ein paar erste Eindrücke von ein paar Kilometer mit dem Motorrad.Der Motor läuft mechanisch viel ruhiger und auch ungewöhnliche Vibrationen, die ich als „alterstypisch“ definiert und akzeptiert habe sind weitgehend verschwunden, wobei einzylindertypische Vibrationen natürlich noch immer vorhanden sind.Er dreht noch spritziger hoch und läuft auch untertourig gefahren viel runder.Somit macht sich der Unterschied viel schneller und deutlicher bemerkbar als bei unserem Smart.Mit freundlichen Grüßen

    R. Menzel      



    Weitere Informationen unter: www.genanotech.eu      



    Ich hab mal in die offenen Ansaugstutzen meiner alten Guzzi 2 junge Pudel reingeschmissen, das haben die Franzosen bei der Kanalreinigung auch schon so gemacht und es hat funktioniert Image Alle Verschleißerscheinungen sind weg, sie hat 40PS mehr und hört sich an wie ein 12 Zylinder Image
  • Profilbild von n.N

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Ja man muss eben nur fest dran glauben, dann wirkt jeder Mist Wunder den man sich ins Motorrad kippt.
  • Profilbild von Leinenlos

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    @weiseraltermann; @bashelana --> Einladung   schaut beide einmal auf Da habt ihr die Möglichkeit mal für wenig Geld etwas anzuwenden. Dann meldet euch ganz einfach bei mir. Wir werden euren Test hier veröffentlichen. Ist das ein Angebot? Ihr braucht dann nicht mehr spekulativ über etwas schreiben und Meinung verbreiten, wo ihr nur "Gefährliches Halbwissen" habt.
  • Profilbild von Leinenlos

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Hier schauen:
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Also von dem da oben hätte ich auch gern drei Euro-Paletten voll, bitte...!



    Image
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Alpi... du sollst das nicht trinken...



    aber vielleicht hilfts ja auch... für glänzende Augen und leuchtendes Fell

    dann kannst deine Warnweste wieder umtauschen...
  • Profilbild von n.N

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Alptourer hat geschrieben

    Also von dem da oben hätte ich auch gern drei Euro-Paletten voll, bitte...!



    Image





    Häh? Alpi? Nur 3?



    Jetzt pass mal auf Du lose Leine.

    Hättet ihr den "heiligen Gral" zu was auch immer mit dem Nanogedingens gefunden, dann würden wir es erstens ALLE verwenden, und zweitens müsstest Du hier keine armselige Schleichwerbung betreiben. Dafür wäre nämlich vor lauter Geld zählen gar keine Zeit mehr!



    Du kommst mir vor wie so eine Dauerwerbesendung aus dem TV die auch immer verzweifelt versucht, irgendwelche arme Irre dazu zu bewegen, ihr einzigartiges, noch nie dagewesenes, weltbestes Produkt ever, zu kaufen.



    Du nervst... ganz milde ausgedrückt
  • Profilbild von n.N

    Re: Rückrufaktion KTM 1290 Super Duke R des Modelljahres 2014

    Leinenlos hat geschrieben

    @weiseraltermann; @bashelana --> Einladung   schaut beide einmal auf Da habt ihr die Möglichkeit mal für wenig Geld etwas anzuwenden. Dann meldet euch ganz einfach bei mir. Wir werden euren Test hier veröffentlichen. Ist das ein Angebot? Ihr braucht dann nicht mehr spekulativ über etwas schreiben und Meinung verbreiten, wo ihr nur "Gefährliches Halbwissen" habt.



    Keinen Cent wirst Du von mir bekommen!

    Hat es Dir Vintageracer nicht verständlich erklärt?

    In diesem Thread geht es um den Rückruf des Tanks der Superduke 1290 und nicht um Deine unangebrachte Produktplatzierung!