• Profilbild von n.N

    Probleme

    Hi, mal ne Frage an potentielle Experten.



    Meine DSL funzt nur, wenn ich gleichzeitig telefoniere.

    Es reicht, wenn ich den Hörer abnehme. Es muss keine Verbindung aufgebaut werden.

    Lege ich auf, geht die DSL Leitung in die Knie.



    Über google nix passendes gefunden.

    Hab als Router den Speedport 720.



    Router, Splitter, Dose und Kabel sind OK.



    Hat jemand ne Idee?
  • Profilbild von IdV

    Re: Probleme

      





    Moin Uwe... 

    mir hat immer ein Abschalten des Routers geholfen....dh. für min.1min vom Strom nehmen. Ansonsten vielleicht noch was unter alten Kamelen

    schau doch mal



    Link dsl Forum

  • Profilbild von n.N

    Re: Probleme

    Bringt nix. Hab auch nix verändert an Einstellungen oder so.
  • Profilbild von n.N

    Re: Probleme

    Und wie gesagt, in den Foren hab ich nichts ergiebiges gefunden.
  • Profilbild von Step

    Re: Probleme

    NSA oder BND , frag mal deinen Anbieter .
  • Profilbild von n.N

    Re: Probleme

    Was für ein DSL?

    Vermutlich hast Du diesen IP-Telefonie Anschluss auf den die Telekom momentan alles umstellt? Router schon mal komplett zurückgesetzt?



    Wenn ja, würde ich mal mit der Hotline reden und das Problem schildern.

  • Profilbild von n.N

    Re: Probleme

    16.000 DSL, Analog Telefon, Call & Surf Comfort.



    Und die Hotline kennt schon fast alles von mir.

    Komischerweise hab ich die Probleme, seit ich bei der T-Kom gekündigt habe.



    Ab 29ten hab ich nen anderen Anbieter.

    Das Problem ist bei T-Kom wohl bekannt aber bisher nicht geklärt worden.



    Kann ich zwar nicht glauben, aber egal.
  • Profilbild von Yeti1966

    Re: Probleme

    Step hat geschrieben

    NSA oder BND , frag mal deinen Anbieter .

    Mossad! Ganz klar! Der Mossad wars! Juckts noch unterm Aluhut?

  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Probleme

    Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das das am Router liegt. Hört sich mir eher nach einer falschen Schaltung an.

    Ich würde mal folgendes probieren: Schau im Routerhandbuch nach, ob du Trace-/ Protokollfunktionen hast und aktivieren kannst. Dort alles aktivieren was geht, und dann den Fehler reproduzieren. Schreib dir genau auf, wann du den Fehler provoziert hast (auf die Sekunde). Vielleicht kannst du (oder die Telekom) aus den dann hoffentlich vorhandenen Fehlermeldungen im Log auf die Ursache schließen.

    Irgendwelche "Spezialinstallationen" beim Telefonkabel im Haus, oder alles Standard?



    Ansonsten sehe ich ohne das Zutun eines Telekomikers ehrlich gesagt schwarz., selbst den Fehler zu finden... :-/. Nerv die, wo es nur geht.
  • Profilbild von n.N

    Re: Probleme

    Moin. Nee, ist alles Standard. Ist ja auch nix geändert worden. Hab gestern nen Anruf von der T-Kom bekommen. Hab das nochmal erklärt. Die hat dann von ihrem Platz aus nen reset durgeführt. Danach lief es ca. 2 Stunden ohne den Hörer daneben zu legen. Nu ist wieder der alte Zustand.



    Das mit den Protokollfunktionen kann ich nicht finden.

    Naja, der Hörer liegt daneben, DSL läuft, egal.....