• Profilbild von Groen

    Unterstützung gesucht

    Hallo,

    ich will mich heute mit etwas an euch wenden, was die meisten Biker wohl irgendwo ganz weit hinten im Kopf haben und "hoffen" das es sie nie betreffen wird. 



    Ein Unfall.



    Warum ich schreibe, ist Andre. Ein junger Mann welcher mir noch weit vor seinem Unfall als freundlichen und hilfsbereiten Jugendlicher in einem "Jugendhaus" über den weg gelaufen ist, als ich dort ehrenamtlich tätig war. Durch seine Arbeit bei einem großen Flugzeughersteller in Hamburg verlief sich der Kontakt ein wenig und ich machte mir wenn ich ehrlich bin auch keine Gedanken darüber das ich ihn im laufe des letzten Jahres gar nicht mehr gesehen hatte. Vielleicht hatte er ja inzwischen Frau und Kinder die ihm Vollbeschäftigung boten. 



    Doch beim aufschlagen der örtlichen Tageszeitung sollte ich erfahren das sein Leben anders verlaufen war. Er hatte im vergangen Jahr einen Motorradunfall.



    Nun steht er vor dem großen Problem in Form der Diagnose "Rückenmark gequetscht". Dies fesselt ihn aktuell an den Rollstuhl mit allen damit verbunden Einschränkung sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. 



    Anders als bei einer Durchtrennung des Rückenmarks besteht seinem Fall mit Hilfe einer Therapie jedoch die große Chance das er zumindest kurze Strecken wieder selbst laufen zu kann. Aber auch wenige Schritte können eine große Hilfe sein.



    Das Problem - die kosten der Therapie

    Die Rentenkasse verweigert ihm die Therapie jedoch. So nutzt er aktuell das einzige ihm verbleibende Mittel, den weg "vor Gericht". 



    Deshalb die meine kleine bitte an euch Er hat eine Petition gestartet um Leute auf seinen Fall aufmerksam zu machen. Dort kann auch noch mal die ganze Geschichte nachgelesen werden und wenn Ihr wollt kann sein Kampf mit der Rentenkasse dort auch ganz einfach per Mausklick unterstützt werden.



     http://www.change.org/p/rentenversicherung-lasst-andre-wieder-laufen 



    Ich danke allen die sich die Zeit genommen haben diesen Beitrag zu lesen. 



    Groen
  • Profilbild von n.N

    Re: Unterstützung gesucht

    560€ in 2 Monaten ist nicht gerade viel. Ich hoffe er bekommt seine Behandlung!



    Unterstützung gewährt
  • Profilbild von Groen

    Re: Unterstützung gesucht

    Nein war es nicht - deshalb habe ich ihm ja den Ratschlag geben via Change.org die Öffentlichkeit zu suchen.



    Danke für deine Unterstützung.
  • Profilbild von n.N

    Re: Unterstützung gesucht

    Gebongt. Hab den Link auch auf meinem Facebook Acount geteilt, hoffe das ist OKI!



    Gruß,



    Uwe



  • Profilbild von Groen

    Re: Unterstützung gesucht

    Na aber sicher ist das ok, um so mehr Menschen wir erreichen desto besser. Danke
  • Profilbild von Raptorbiker

    Re: Unterstützung gesucht

    Kann uns ja leider allen passieren, habe deshalb die Petition unterstützt. Und Groen - tolles Engagement!



    Gruß Thomas
  • Profilbild von Goose

    Re: Unterstützung gesucht

    Hi Groen,

    tolle Aktion von Dir.  Bin selbstverständlich mit dabei und hoffe sehr das die Petition hilft den "Behörden Dschungel" zu überwinden damit der Junge eine Chance auf bestmögliche Therapie bekommt



    LG   "Goose"