Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Tasosx hat geschrieben

    ich schenke meinen motorrad garnichts, ich hab die schon verkauft und holl mir anfang januar die rsv4 rr







    ....warum holen? Fährt die nicht?...

    IdV hat geschrieben

    sory ich rede kanakisch deutsch, allso muss man ab und zu improvisieren um zu verstehen was ich meine haha! hallo idv!
  • Profilbild von BineBS

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    IdV hat geschrieben

    warum holen? Fährt die nicht?...;





    ist doch ganz neu .... muss geschont werden
  • Profilbild von Coyote

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Ich finde die goldfarbenen Hebel auch unpassend.

    Da helfen auch die Messingfarbenen Bremsscheibenlager nicht.















    Besser spät als nie.





    Ich habe kein liebstes Motorrad. Ich mag beide gern. Da ich keins bevorzuge, gibts auch keine Geschenke.
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    IdV hat geschrieben

    warum holen? Fährt die nicht?...;

    BineBS hat geschrieben





    ist doch ganz neu .... muss geschont werden

    ich hab eine alls forführer mit 150km drauf gefunden für 15k allso doch nicht so ganz neu, neu ist 18.5k.  150km ist ne kleine runde ins bergische und die ist mir keine 3500euro wert D: . Schonen muss ich sie aber trozdem bis 1tkm mindestens
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    IdV hat geschrieben

    warum holen? Fährt die nicht?...;

    BineBS hat geschrieben





    ist doch ganz neu .... muss geschont werden

    Tasosx hat geschrieben

    ich hab eine alls forführer mit 150km drauf gefunden für 15k allso doch nicht so ganz neu, neu ist 18.5k.  150km ist ne kleine runde ins bergische und die ist mir keine 3500euro wert D: . Schonen muss ich sie aber trozdem bis 1tkm mindestens

    Glückwunsch zum guten Fang!

    Da brauchst du dann auch keine 12.000 U/Min. mehr, um Leistung zu haben...



    Tu dir nur selbst einen Gefallen und fahr sie vernünftig und nach Vorschrift ein, dann wirst du auch lange Freude an ihr haben!
  • Profilbild von Flowerpower

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Tasosx hat geschrieben

    ich schenke meinen motorrad garnichts, ich hab die schon verkauft und holl mir anfang januar die rsv4 rr





    Die ist ja mal schick und vor allen Dingen farblich stimmig mit den Bremshebeln (wasntme)

  • Profilbild von n.N

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Roadrunner72 hat geschrieben

    Tu dir nur selbst einen Gefallen und fahr sie vernünftig und nach Vorschrift ein, dann wirst du auch lange Freude an ihr haben!





    Ist LUI denn schon eingefahren?



    @Taso

    Michse heftigst gratulation zu deinem Motorrad.



    Wie kam es zu dieser Wahl?
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    @Roady

    die cbr hatte eigentlich auch ausreichend leistung, ab 7k umdrehungen war es gut unter 7k war tote hose. Ich hab die verkauft weil ich die letztes jahr 30tkm gefahren bin und bevor die grosse probleme auftreten besser verkaufen.



    @bashelana

    Ich hab mich monate lang erkundigt und das wichtigste für mich ist handling und wie viele fähler das motorrad verzeiht. Marke war egal, die aprilia soll das beste handling haben zussamen mit der r1 dieses jahres. Traction kontrolle soll top sein und die motorabstimung sehr gelungen von unten bis die höchste drezahl und da ist die yamaha rausgeflogen weil die unter 7k nix kann und dan kriegst du von nichts ne bomben durchzug das ich in schräglage in einer kurve nicht gebrauchen kann, ausserdem die aprilia ist ein tick bequemer und taugt mehr an die landstrasse alls die r1.

    Die honda veraltet genau wie suzuki, bmw hässlich und ab 9k umdrehungen hatt die durchzug, die ducati wen du einen rutcher hast hast du ein problem + die krümmer unter die sitzbank am sommer ist die hölle und bei der mv agusta funktioniert nichts so wie es funktionieren sollte von der elektronik. Die kawasaki ist garnicht handlich auf wächselkurven.

    Ausserdem der sound des V4 ist einfach geil
  • Profilbild von n.N

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Hey danke für die Antwort. Wenn das Handling das wichtigste Kriterium war, dann hast Du sicher auch die genannten Modelle zur Probe gefahren? Oder war das eine reine Testberichtanalyse und -entscheidung?



    Ansonsten lasse ich deine Erklärung mal so stehen und viel Spaß mit dem Teil.
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    bashelana hat geschrieben

    Hey danke für die Antwort. Wenn das Handling das wichtigste Kriterium war, dann hast Du sicher auch die genannten Modelle zur Probe gefahren? Oder war das eine reine Testberichtanalyse und -entscheidung?



    Ansonsten lasse ich deine Erklärung mal so stehen und viel Spaß mit dem Teil.

    Ich habe die foroums durchgesucht von allen marken + testberichte. Eu und usa. Probegefahren die r1 und die rsv4 aber ausfürlich testen kann ich das motorrad nicht in ne probefahrt allso kurvenfahren, erstens ich kenn die maschinen noch nicht und siend nicht meine allso riskieren wollte ich nichts. Die r1 hatt sehr aggresive sitzposition und die bequemsete ist die bmw



    Wen du irgendwas beitragen kannst nur zu
  • Profilbild von n.N

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Nein, kann ich zu den aktuellen 200PS-Rennern nicht.



    Die RN19 (180 PS) hatte eine ähnliche Leistungsentfaltung. Erster Schub ab ca. 7000 u/min wenn das Exup komplett öffnete, und der zweite Schub ab ca. 10500 U/min. Das war aber auch ohne elektronische Helferlein gut kontrollierbar. Man muss es halt selbst mit der rechten Hand dosieren und nicht einfach das Gas bis zum Anschlag aufreißen und dann auf die Elektronik vertrauen. Wobei ich es auf öffentlichen Landstraßen nicht geschafft habe im 5-stelligen Bereich damit um eine Kurve zu brettern. Ich bin auch der Meinung, dass eine Ur-R1, trotz "nur" 150 PS, schwieriger zu fahren ist, als so ein moderner 200-PS-Bolide mit all seinen Helferlein.



    Gibt einige Bastler die genau aus diesem Grund bei der RN19 das Exup stillgelegt haben, mit einem Geber/Stecker der ein funktionierendes, oder vorhandenes Exup vorgaukelte. Damit sollte die Leistungskurve bis zum zweiten Schub etwas homogener sein. Keine Ahnung, habe es nie ausprobiert.



    Interessant, dass Du die Aprilia bequemer empfindest als die Yam, liest man doch über die Aprilia, dass diese extrem kompromisslos ausgelegt ist. Ähnlich den Ducatis aus diesem Segment.



    Ich finde die Aprilia auch klasse.



    Gut das war jetzt off-topic, aber da eh kaum einer seinem Moped was schenkt, kann man das machen...
  • Profilbild von Aficionado

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Noch mal zum Thema Farbgebung: da ist Aprilia Gott sei Dank aus deren LSD-Rausch aufgewacht und aufgehört alle möglichen Farben in einem Bike mixen zu müssen- die RSV4 sieht mal richtig gut aus 
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Ich hab die ältere r1 nicht gefahren, aber man sagt das die neuere noch extreme sitzposition hatt und mit der eigentlich direkt wie die von der kiste kommt rennen fahren kann. Da war nochwas mit der getriebe übersetzung das die aprilia in engere kurven besser sei. Bequem und rennmaschine siend eigentlich 2 wörter die nicht so richtig zussamen passen, es gibt andere motorräder die 1000mal besser siend. Wo ich am anfang die cbr gekauft habe hatte ich richtig schulter und handgelenk schmerzen wen ich touren über 300km gefahren habe aber man gewöhnt sich mit der zeit, ich bin noch 29 und es geht.

    aber der sound der rsv4 ....geil haha

    https://www.youtube.com/watch?v=q3WdxhXlLpc



    noch ein geiles feature der resv4 ist die elektronisch gesteurte motorbremse, die abhängt vom gang geschwindigkeit drezahl und mapping. Die greift nicht so brutal in höhere drezahl und wen du die in race mode hast sehr gering
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Ja der Sound ist wirklich klasse.



    Ich schreibe es mal meinem Alter zu (oder bin ich wirklich mentan schon ein gesetzter BMW-Fahrer?), aber: So eine Brülltüte möchte ich nicht permanent fahren, das geht gehörig auf die Nerven.

    Hatte mal die aktuelle S1000RR mit Zubehörtopf als Leihmotorrad. Das Gebrabbel und gepatsche war eine Zeit lang echt witzig, aber zum Schluß hat es wirklich genervt. Der Lärmpegel ist exorbitant.



    Da lob ich mir meinen Akrapovic. Dominant-sonor, aber trotzdem nicht nervtötend. Und wenn man möchte, kann er auch mal anders...
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread



    ist sie zu laut... bist du zu alt...



  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    JOEJOE hat geschrieben



    ist sie zu laut... bist du zu alt...



    Ich hab's geahnt 
  • Profilbild von n.N

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Roadrunner72 hat geschrieben

    Das Gebrabbel und gepatsche war eine Zeit lang echt witzig, aber zum Schluß hat es wirklich genervt. Der Lärmpegel ist exorbitant.





    Yepp, das war auch bei der Akra-Anlage meiner ZRX so und die Speedy mit dem MIVV war überhaupt nicht auszuhalten.
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Die aprilia ist mit original topf schon zu laut, mit den sc topf hatt sie um die 124db. Das ist nicht fahrbar, ich glaub in deutschland für die aprilia ist nur der akra legal und der ist leiser alls der original. Ich glaub die aprilia hatt stand db 86-90 und bei 6500 umdrehungen 109db aber trozdem zugelassen. Ich lackiere nur das hitzeschutzblech in matt schwarz und gut ist es, da kommt erstmal kein anderer topf drauf.
  • Profilbild von n.N

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Hab hier mal nen bisserl gelesen...hihii

    Also

    meine Mopeds bekommen eine kleine Weihnachtsrunde, nen lecker Schluck Powerwasser und ne Streicheleinheit.

    und mal so nebenbei..wirklich toll sehen goldige Teile nur an meiner Princess aus. Das is Fakt....Basta
  • Profilbild von Coyote

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Tasosx hat geschrieben

    Die aprilia ist mit original topf schon zu laut, mit den sc topf hatt sie um die 124db. Das ist nicht fahrbar, ich glaub in deutschland für die aprilia ist nur der akra legal und der ist leiser alls der original. Ich glaub die aprilia hatt stand db 86-90 und bei 6500 umdrehungen 109db aber trozdem zugelassen. Ich lackiere nur das hitzeschutzblech in matt schwarz und gut ist es, da kommt erstmal kein anderer topf drauf.





    Ein Freund von mir hat an seiner RSV4 auch einen Akra Auspuff dran und ist froh darüber. Der ist leiser und angenehmer als das Original.
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Tasosx hat geschrieben

    Die aprilia ist mit original topf schon zu laut, mit den sc topf hatt sie um die 124db. Das ist nicht fahrbar, ich glaub in deutschland für die aprilia ist nur der akra legal und der ist leiser alls der original. Ich glaub die aprilia hatt stand db 86-90 und bei 6500 umdrehungen 109db aber trozdem zugelassen. Ich lackiere nur das hitzeschutzblech in matt schwarz und gut ist es, da kommt erstmal kein anderer topf drauf.

    Coyote hat geschrieben





    Ein Freund von mir hat an seiner RSV4 auch einen Akra Auspuff dran und ist froh darüber. Der ist leiser und angenehmer als das Original.

    Ich habe das falsch mit der messung gesagt. Die alte rsv4 hatt 109 standgeräusch und ca 80 fahrgeräusch an die 6k umdrehungen und die neue 102 standgeräusch und keine ahnung über fahgeräusch. Allso die ohren solten nicht explodieren, nur bei der ampel mit nen kolegen zu reden wird anstrengend.

    Das problem mit aftermarket auspuff ist, 1k + euro für endtopf akra + 850 für den ecu für das passende mapping damit die software das erkennt. Gewin = "sportliches aussehen" obwohl ich den original nicht schlecht finde, vieleicht +3 ps an 13k umdrehungen aber dan leidet man an die mittlere drezahl meistens, und vieleicht 1-2 db weniger? Ist es wert dafür 2k euro auszugeben? Meiner sicht nach ist es nicht
  • Profilbild von Aficionado

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    solange wir von einem slip-on Akra sprechen, musst Du doch gar nicht zwingend ein anders Mapping haben. Da gibts keine integrierte Klappensteuerung oder sonst was



    ...aber ist auch so ein Haufen Kohle
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Aficionado hat geschrieben

    solange wir von einem slip-on Akra sprechen, musst Du doch gar nicht zwingend ein anders Mapping haben. Da gibts keine integrierte Klappensteuerung oder sonst was



    ...aber ist auch so ein Haufen Kohle

    von was ich gelessen  habe ohne den ecu damit die software das erkent kannst du nen leistungsverlust von 20+ ps haben und es droht die gefahr für motorschaden. Ob das jetzt realität ist 100% weis ich nicht, aber würdest du es riskieren in ein motorrad das 15k kostet? allso reich bin ich nicht und das würde ich definitiv nicht machen.

    Das einzige was ich extra investieren werde siend, sturzpads, carbon tank und heck schützer und vieleicht carbon rahmen und schwinge schützer. Ich spiel auch mit den gedanken ein paar stellen wie die front mit matte transparente folie zu montieren aber bin mir unsicher welche ich hollen soll



    edit: kennzeichenhalter auch und tankschutz/stormgrip
  • Profilbild von Aficionado

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Ich halte solche Aussagen für Panikmache und Geldtreiberei. Ich bin die letzten 10 Jahren mit slip-on Töpfen ohne Mapping Änderungen gefahren und es ist nix passiert.

    Was soll denn auch passieren? der Endtopf ist der passive letzte Teil in der Abgasführung und ja, es kann ggf. zu einem kleinen (!) quasi nicht spürbarem Leistungsverlust kommen. Das haben genug Tests von slip-on Töpfen belegt - nur klein und offen reicht nicht.

    Wobei da Akra zumeist bei denen war, die die Leistung zumindest gehalten haben, wenn nicht leicht gesteigert.



    Aber Gefahr für den Motor??? Blödsinn!
  • Profilbild von Tasosx

    Re: Der "Was schenkt Ihr eurem Liebsten (Motorrad) zu Weihnachten" Thread

    Aficionado hat geschrieben

    Ich halte solche Aussagen für Panikmache und Geldtreiberei. Ich bin die letzten 10 Jahren mit slip-on Töpfen ohne Mapping Änderungen gefahren und es ist nix passiert.

    Was soll denn auch passieren? der Endtopf ist der passive letzte Teil in der Abgasführung und ja, es kann ggf. zu einem kleinen (!) quasi nicht spürbarem Leistungsverlust kommen. Das haben genug Tests von slip-on Töpfen belegt - nur klein und offen reicht nicht.

    Wobei da Akra zumeist bei denen war, die die Leistung zumindest gehalten haben, wenn nicht leicht gesteigert.



    Aber Gefahr für den Motor??? Blödsinn!

    Ich hab das bei einen aprilia foroum gelessen mit den motorschaden, aber wie gesagt sicher bin ich nicht. Über 600er wie bei der cbr ist der leistungsverlust vieleicht bis 5ps das man nicht merkt, aber bei den 1000er soll es brutal sein