• Profilbild von 125shadow

    Wechsel von A1 auf A2

    Hallo Zusammen

     

    Ich bin seit vor dem 01-04-1980 im Besitz eines Führerscheines. Das heißt ich habe auch den Führerschein A1. Welchen ich auch nutze.

    Ich fahre eine 125er Honda Shadow.


    Nun bin ich auf den Geschmack gekommen und möchte ich den Führerschein A2 machen. Ich weiß , das ich nur eine praktische Prüfung ablegen muss. Bei einigen Fahrschulen wurde mir aber gesagt, das ich auch noch alle Pflichtstunden, welche natürlich teurer als normale Übungsstunden sind, machen muss. Außerdem wurde von mir ein erste Hilfe Kurs sowie ein Sehtest verlangt.

    Ist das korrekt ?

    Natürlich werde ich nicht auf ein fremdes Motorrad setzen und mal eben eine Prüfung machen, aber teure Pflichtstunden , Sehtest, ect... halte ich für Abzocke oder Unwissenheit.

    Bitte klärt mich über die tatsächliche Vorgehensweise auf. Hat einer von euch schon Erfahrung in dieser Sache gemacht ?

    Die Linke zum Gruße aus dem Ruhrpott
  • Profilbild von Zuelli

    Re: Wechsel von A1 auf A2

    Moin.

    Ich hab das seit Oktober 2015 hinter mir.

    Sehtest ist Pflicht.



    Dann hab ich 2 Fahrstunden genommen um ein Gefühl für die größere Maschine zu bekommen und die Prüfung gemacht. Alles easy.



    Pflichtstunden sind quatsch. Lass dich nicht darauf ein.



    Ich empfehle dir aber, vorab schon mal die Grundfahraufgaben mit der kleinen Shadow zu üben.



    Image



    Gruß

    Zuelli
  • Profilbild von 125shadow

    Re: Wechsel von A1 auf A2

    Danke. Das ist eine Aussage mit der ich was anfangen kann. Auch Danke für die Tabelle. 

    Gruß Lutz
  • Profilbild von Zuelli

    Re: Wechsel von A1 auf A2

    Die ersten 4 Fahraufgaben sind bei A2 Pflicht.



    Ansonsten verkürzte Prüfung (40 Minuten)



    Für die Fahraufgaben gibt es genug Videos im Netz. Schau sie dir an, bastel ein paar kleine Hindernisse und übe mit der Shadow.

    Der langsame Slalom brachte mich mit der Shadow fast zum verzweifeln. Bei der Prüfung alles ganz locker gewuppt.



    Viel Spaß und viel Erfolg.
  • Profilbild von 125shadow

    Re: Wechsel von A1 auf A2

    Hat auch geklappt. Habe zwar 3 Stunden, aber ohne Beanstandung bestanden. Habe im ersten Moment noch nicht einmal gemerkt das der TÜV-Prüfer dabei ist.
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Wechsel von A1 auf A2

    Na dann meinen Glückwunsch und viel Spaß auf der Straße!