• Profilbild von Andy68

    Frankreich -- 80 km/h

    Frankreich nimmt den Fuß vom Gas. HIER

    Die Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen soll von 90 km/h auf 80 km/h gesenkt werden.

    Was meint ihr dazu ?

    Quelle: Tagesschau.de
  • Profilbild von Patrizia

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Die Franzosen haben jedes Jahr etwas neues. Gibt auch andere, schöne Motorradstrecken die nicht in diesem Land sind.

    Werden die grenznahen Biker aus Frankreich ihr Revier nach Deutschland verlegen.
  • Profilbild von n.N

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Wenigstens beträfe es alle und nicht so wie bei uns andauernd nur irgendwelche Entscheidungen gegen Motorradfahrer.

    Ansonsten ist mir das egal. Für manche Strecken sind 80 schon zu schnell. Die Schweizer dürfen auch nicht schneller.
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Finde ich sehr schade. Manchmal muss man ja doch 2 schöne Gebiete mit schnelleren Landstrassen überbrücken. Habe 2017 ein Ticket nach Hause bekommen. Es ging, nur 40,-€. Ich fahre deswegen schon Jahre nicht mehr in die Schweiz. Es stimmt aber, dass auf den richtig schönen Strecken 80Km/h schon genug ist ...

    Und Patrizia hat recht, möglicherweise haben wir dann noch mehr "Besucher" ...

  • Profilbild von n.N

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Alptourer hat geschrieben

    noch mehr "Besucher" ...

    Ohhhhh bitte nicht, der eine reicht völlig aus 
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Alptourer hat geschrieben

    noch mehr "Besucher" ...

    Boxer-Driver hat geschrieben

    Ohhhhh bitte nicht, der eine reicht völlig aus 



    Hmm, Du nu wieder, so meinte ich das ja nich ...

  • Profilbild von n.N

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Alptourer hat geschrieben

    Boxer-Driver hat geschrieben

    Alptourer hat geschrieben



    Hmm, Du nu wieder, so meinte ich das ja nich ...

    Achso 
  • Profilbild von Uwe111

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    wenn ich die ganzen Reglementierungen bei uns in den letzten 30 Jahren sehe, ist auch nicht besser als woanders.....fahre mittlerweile lieber im Gelände als auf der Straße.....
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Ist für mich die billig-Variante. Man begrenzt pauschal, muss damit nicht mehr investieren. Der Grund der erhöhten Unfallzahlen, nämlich die immer größer werdende Ablenkung am Steuer, ist der Regierung egal. 

    Mich hoffe, dass die Reglementierungsjunkies in D nicht auch noch zuschlagen...
  • Profilbild von Alexander70

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Roadrunner72 hat geschrieben



    Mich hoffe, dass die Reglementierungsjunkies in D nicht auch noch zuschlagen...



    Im Videotext habe ich heute davon gelesen, dass es in D diese Überlegungen bereits gibt.
  • Profilbild von Patrizia

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Alptourer hat geschrieben



    Und Patrizia hat recht, möglicherweise haben wir dann noch mehr "Besucher" ...

    Ganz ehrlich ?

    Ein Besucher langt, bitte nicht mehrere von dieser Sorte. 
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Roadrunner72 hat geschrieben



    Mich hoffe, dass die Reglementierungsjunkies in D nicht auch noch zuschlagen...

    Alexander70 hat geschrieben



    Im Videotext habe ich heute davon gelesen, dass es in D diese Überlegungen bereits gibt.

    Der Geist der heutigen Zeit... Fängt einer an, finden sich ganz schnell die Trittbrettfahrer ein...
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Überrascht?
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Frankreich -- 80 km/h



    Eher frustriert über soviel Ignoranz und Egozentrik.
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Es ist ja nichts neues dass auch in DE immer mal wieder solche Überlegungen gestreut werden. War ja schon vor 10 Jahren so.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    und... wer hats erfunden?
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Namentlich kenne ich ihn nicht, aber es war ein Deutscher.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    ich vermute mal das ist eine Initiative von VW... wahrscheinlich konnten die nachweisen, das ihre Autos bei 80kmh die Abgasgrenzwerte einhalten...

  • Profilbild von Manegarm

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Zurück zu Frankreich. Meiner persönlichen Einschätzung nach ist das für mich als Motorradfahrer nicht relevant, denn dort wo ich in Frankreich Motorrad fahren will, spielt es keine Rolle ob ich dort 90 fahren dürfte oder 80, weil ich diese Höchstgeschwindigkeit in beiden Fällen nur höchst selten erreiche.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Die vierspurigen Schnellstraßen bleiben davon ja unberührt.

    Ich werde weiterhin nach Frankreich fahren. Auch in die Schweiz.  Das Land nur wegen der Höchstgeschwindigkeit zu meiden finde ich albern.

    In Schleswig Holstein habe ich übrigens noch kein Einfallen der Dänen oder Norweger bemerkt, die dürfen ja auch nur 80 fahren.
  • Profilbild von n.N

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Was wollt ihr denn? Die 80 auf Landstraßen gab es doch auchin Deutschland schon  heistes doch so schön "back to the roots"

    Mir ist es egal, ich genieße das Fahren, nicht das Rasen.

    PS: wenn ihr ein Problem habt mit eurem Besucher, dann last ihn halt vor der Tür!
  • Profilbild von Alptourer

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Wenn es aber mal sein muss :

    Geradeaus mit 80Km/h ist langweilig und man kommt nicht voran ... 
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Du bist selber schuld wenn du geradeaus mit 80 fährst.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Das kann auch aufregend werden.
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Frankreich -- 80 km/h

    Coyote hat geschrieben

    In Schleswig Holstein habe ich übrigens noch kein Einfallen der Dänen oder Norweger bemerkt, die dürfen ja auch nur 80 fahren.



    In S-H sind die Straßen ja auch so scheiße, da will ja keiner freiwillig fahren!

    Ein Hoch auf Rot-Grün...

    Davon mal ab: Wir sind am Bodensee mal auf der Schweizer Seite zurückgefahren. Nur 80 und 60 erlaubt. Das waren mit die schlimmsten und eintönigsten Motorradkilometer meines Lebens.