Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

  • Profilbild von Kastanislaus

    Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetzt mal in diesem Forum angemeldet weil ich nun auch "stolzer" Besitzer eines Motorrades bin. Also es ist eher sowas zwischen Moped und Motorrad, Kleinmotorrad mit 150cc

    Es ist so eine chinesische Marke denke ich (CMG) und ja die Qualität ist natürlich alles andere als berauschend. Aber es fährt und war günstig.

    Man muss ja klein anfangen. (unten ein Bild des Motorrades)

    Jedenfalls will ich unbedingt den Wheelie lernen. Ich habe mir ein paar Youtubevideos angeschaut, weil ich auch leider niemanden kenne der mir das hier beibringen kann.

    Jedenfalls habe ich heute beides probiert. Einmal nur mit Gas und Hinterbremse bzw. mit Kupplung Gas. Das ist natürlich schwieriger.

    Leider habe ich das Bike nicht einen cm vom Boden bekommen. Es ist natürlich auch schwach auf der Brust und ich weiß nicht ob der 1. oder besser 2. Gang besser ist.

    Im 1. dreht er hald echt sofort extrem hoch, eher wie bei einem Moped.

    Kann mir jemand bei der Technik helfen was ich noch machen kann/muss? Muss ich mich auch nach hinten lehnen? Das erscheint mir gefährlich. Aber ohne scheint es nicht genug Power zu haben. Wie genau time ich das mit der Hinterradbremse?

    Ich bin für Tipps wirklich dankbar.

    Und damit ich das ganz klar gesagt habe. Ja ich weiß das ist gefährlich, ja ich weiß ich habe noch nicht viel Erfahrung usw. Mir sind die Gefahren voll bewusst und ich riskiere es weil mir ein langweiliges Leben einfach zu langweilig ist.

    Bitte keine Belehrungen oder Sicherheitshinweise die beim Wheelie nichts helfen und mich nur davon abhalten wollen  Danke! 

    Image
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Kastanislaus hat geschrieben

    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetzt mal in diesem Forum angemeldet weil ich nun auch "stolzer" Besitzer eines Motorrades bin. Also es ist eher sowas zwischen Moped und Motorrad, Kleinmotorrad mit 150cc

    Es ist so eine chinesische Marke denke ich (CMG) und ja die Qualität ist natürlich alles andere als berauschend. Aber es fährt und war günstig.

    Man muss ja klein anfangen. (unten ein Bild des Motorrades)

    Jedenfalls will ich unbedingt den Wheelie lernen. Ich habe mir ein paar Youtubevideos angeschaut, weil ich auch leider niemanden kenne der mir das hier beibringen kann.

    Jedenfalls habe ich heute beides probiert. Einmal nur mit Gas und Hinterbremse bzw. mit Kupplung Gas. Das ist natürlich schwieriger.

    Leider habe ich das Bike nicht einen cm vom Boden bekommen. Es ist natürlich auch schwach auf der Brust und ich weiß nicht ob der 1. oder besser 2. Gang besser ist.

    Im 1. dreht er hald echt sofort extrem hoch, eher wie bei einem Moped.

    Kann mir jemand bei der Technik helfen was ich noch machen kann/muss? Muss ich mich auch nach hinten lehnen? Das erscheint mir gefährlich. Aber ohne scheint es nicht genug Power zu haben. Wie genau time ich das mit der Hinterradbremse?

    Ich bin für Tipps wirklich dankbar.

    Und damit ich das ganz klar gesagt habe. Ja ich weiß das ist gefährlich, ja ich weiß ich habe noch nicht viel Erfahrung usw. Mir sind die Gefahren voll bewusst und ich riskiere es weil mir ein langweiliges Leben einfach zu langweilig ist.

    Bitte keine Belehrungen oder Sicherheitshinweise die beim Wheelie nichts helfen und mich nur davon abhalten wollen  Danke! 

    Image



    Frag´ mal die Kids in Deiner Gegend, die das Wheelie mit dem Radl hinkriegen und übe erst mal mit selbigem, da halten sich dann auch die Schäden in Grenzen...

    ...wieder mal einer, der das Forum aufmischen mag?! 
  • Profilbild von Manegarm

    Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Kastanislaus hat geschrieben

     ich weiß das ist gefährlich

     

    Unsinn. Gefährlich sind Drogenn.

    Wenn der Wheely mit viel Gas und Kupplung spicken lassen nicht funktioniert bist du zu fett. Aber mindestens sollten du dabei nicht auf dem Tank hocken. (wasntme)
  • Profilbild von Hänsn

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Wheelst Du schon , oder ist die Kiste schon im Arsch ?

    Q_Driver hat schon Recht , wenn er Dir rät , es erst mit dem Radl zu probieren .

    Kupplung oder Bremse ist eher schlecht :

    Wheelen funzt nicht mit Leistung , sondern ist eine reine Gleichgewichtssache , wenn Du bei abgehobenem Vorderrad bremst , schlägst Du volle Kanne auf ( sollte nur die Notbremse sein vor einem Salto rückwärts ! )

    Wenns bei Dir in der Nähe einen Motorsportclub gibt , bei dem man Trail fahren kann solltest Du da mal vorbeischauen .

    Viel Erfolg !

    Gruss , Hänsn
  • Profilbild von Coyote

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Kommt es gar nicht hoch? 

    Bei zu lang überetztem ersten Gang hast Du dann ein Problem. 

    Ansonsten ist Gas geben und Kupplung schnell kommen lassen erforderlich. Hinterrad Bremse nur bei Gefahr des Überschlags 

    Wenn es im ersten Gang nicht klappt, wird es auch im zweiten nicht klappen. 
  • Profilbild von n.N

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Na ja er könnte kurz vorne abbremsen damit die Kiste eintaucht in beim Ausfedern entsprechend mit hochreißen und Gas anlegen um zum Wheelie zu kommen. Aber das bedarf Erfahrung. Was kostet denn so ein gebrauchter Chinaböller?

    Ich muss dazusagen, dass ich keinen Wheelie kann und auch nie können wollte.  Mir fällt auch keine reguläre Fahrsituation im öffentlichen Straßenverkehr ein wo mich das zu können weiterbringen würde.  Und an der Eisdiele fallen eh alle vor Lachen...äääähh ....ich meine natürlich gucken eh alle mordsbewundernd wenn ich da parkplatzsuchend rumstümper
  • Profilbild von Kastanislaus

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Hallo zusammen, erst mal danke für die Antworten

    Also das mit dem Rad üben ist sicher kein schlechter Tipp, obwohl ich hier auch niemand mit Rad kenne  Ist das wirklich ähnlich? Funktioniert doch ganz anders mit Treten und beim Motorrad Gas geben. Vom Gleichgewicht wahrscheinlich schon ja.

    Also eher weiter hinten sitzen. Ich sitze ganz normal. Dachte aber das Gas hat genug Power.

    Aber ich muss wohl auch den Lenker hochziehen.

    Ok also Hinterradbremse ist nur Notfall verstehe ich. Allerdings wenn ich weiter Gas gebe während ich kurz bremse dann steckt es mich mit dem Vorderrad nicht so rein oder?

    Naja ich muss zugeben ich bin vorbelastet. Ich war fast 1 Jahr in Brasilien wo das offensichtlich jeder kann und macht. Gut sind wir ehrlich. Ich will es einfach lernen weil es cool aussieht und sicher auch Spaß macht

    Das Ding kostete neu ca. 700€. Ich würde es nicht weiterempfehlen und lieber ein älteres Markenmotorrad kaufen. Aber die sind hier schwerer zu bekommen.

    Aja noch eine Frage. Sollte wenn dann doch auch nur mit Gas geben funktionieren ohne Kupplung oder!? Das ist wohl einfacher am Anfang. Oder nicht?
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    grau ist alle Theorie... bei uns in Hannover kannst bei Micha Threin einen Wheelie Kurs machen... der zeigt dir dann wie mans macht...
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Kastanislaus hat geschrieben

    Hallo zusammen, erst mal danke für die Antworten

    Also das mit dem Rad üben ist sicher kein schlechter Tipp, obwohl ich hier auch niemand mit Rad kenne  Ist das wirklich ähnlich?



    Bevor das hier endlos wird, wie so manch anderer Anlern-Beitrag vorher...

    ...klar, allerdings musst Du auf dem Moped dann in dem Rhythmus Gas geben wie Du auf dem Radl strampelst. Wenn Du Dir dann noch ein schönes Rasenstück aussuchst, tut´s bei Gleichgewichtsverlust auch nicht so weh...


    ...bevor der Jung´ dann auf "schweres Gerät" umsteigt. Lade später mal ein Video inkl. der besten Outtakes hoch.
  • Profilbild von Coyote

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Nur mit Gasgeben  wird das nix in der Leistungsklasse. Da ist die Kupplung gefragt. 
  • Profilbild von Kastanislaus

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Aber praktisch Kupplung fast spicken lassen und voll Gas? Dazu hochziehen!?
  • Profilbild von Coyote

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Mehr Gas als normal und die Kupplung schneller kommen lassen. Ausprobieren, langsam steigern, nicht gleich Vollgas. Durch Reißen am Lenker wird man eher nach links oder rechts verziehen.

     Und den Fuß auf der Hinterradbremse nicht vergessen. Sonst musst Du eventuell dem Mopped hinterherlaufen.
  • Profilbild von Zuelli

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Ich frag mich gerade, warum ich auf einem Rad fahren soll, wenn ich doch zwei dran habe...

    Ist das, damit der Vorderreifen nicht so schnell abnutzt?
  • Profilbild von Kurventreiber

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Image
  • Profilbild von Kurventreiber

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Ist das so nach Deinem Geschmack....?
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Zuelli hat geschrieben

    Ich frag mich gerade, warum ich auf einem Rad fahren soll, wenn ich doch zwei dran habe...

    Ist das, damit der Vorderreifen nicht so schnell abnutzt?

    Nein, Zuelli. Das zeugt von einer guten Wahrnehmung und Verständnis für seine Mitmenschen.

    Wird immer dann gemacht, wenn das Profilbild des Vorderreifens hübscher ist als das Eigene und man seine Umgebung nicht belästigen möchte.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    völlig falsch... es geht hier um die ausgeglichene Drive-Life-Balance... 
  • Profilbild von n.N

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    JOEJOE hat geschrieben

    völlig falsch... es geht hier um die ausgeglichene Drive-Life-Balance... 

    Es geht um....was? Wenn er erst mal lernen möchte auf einem Rad sicher und gut zu fahren bevor er sich an selbiges mit zwei Räder wagt, dann ist das doch nur zu begrüßen....glaube ich .... oder?
  • Profilbild von Coyote

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Er möchte sozusagen approximieren..
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Dat mußte ich jetzt echt googeln...

    Chapeau, prudens Latrans...
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    ich würde es mal mit approxiwheelen versuchen... 
  • Profilbild von n.N

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    JOEJOE hat geschrieben

    ich würde es mal mit approxiwheelen versuchen... 

    Na super. Jetzt muss der Rennvogel gleich wieder gurgeln
  • Profilbild von Coyote

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Und apportieren.
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    JOEJOE hat geschrieben

    ich würde es mal mit approxiwheelen versuchen... 

    besucher hat geschrieben

    Na super. Jetzt muss der Rennvogel gleich wieder gurgeln

    Aber dieses mal mit Schnaps
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Mit meinem Motorrad Wheelie möglich?

    Höret er gar Spott in dieser Runde?

    Eiiin mütt wiie noch häm

    Krass fett, dieser Appenzeller Alpenbitter. Mein Dank gilt dem Schweizer Dreikäsehoch.. äah er lebe hoch. Oder so.

    Prost!