• Profilbild von JOEJOE

    abgefahren...

    also da muss ich für unseren Nachwuchs doch mal eine Lanze brechen...

    da lamentiert die Motorradindustrie seit Jahren über den fehlenden Nachwuchs... das mangelnde Interesse der Jugend an Motorrädern und was weiss ich noch alles... alles Blödsinn...

    vielleicht mangelt es einfach an interessanten und erschwinglichen Motorrädern... notfalls bleibt halt nur noch die Hilfe zur Selbsthilfe...
  • Profilbild von Patrizia

    Re: abgefahren...

    Da bleibe ich lieber bei meiner GT

    Das mit dem fehlenden Nachwuchs kann ich eh nicht verstehen, werden doch überall für Neulinge Füherschein- oder Fahrerausstattungsangebote gemacht. Bei mir hat es da früher nichts gegeben.
  • Profilbild von Andy68

    Re: abgefahren...

    Patrizia hat geschrieben



    Das mit dem fehlenden Nachwuchs kann ich eh nicht verstehen, werden doch überall für Neulinge Füherschein- oder Fahrerausstattungsangebote gemacht. Bei mir hat es da früher nichts gegeben.

    Haben einige Motorradmarken so ihre Lockangebote. Wenn ich mich richtig erinnere sind es bei BMW 1000 € Nachlass auf das Bike, wenn man zum Führerschein angemeldet ist. Auf eine kompl. Fahrerausstattung von 1350 € gibt es 40 % Nachlass.

    Bei Honda sind es bis zu 10% Nachlass auf ein neues Bike, je nach Modell.
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: abgefahren...

    In Österreich designed, in China gebaut. 125er mit Suzukimotor. Gibt es jetzt seit ca. 2 Jahren. Ich fand die so klasse, dass ich nicht vorbeigehen konnte ohne den Fahrer anzusprechen. Die war ohne ABS, aber gibt es auch als Option. Je vorne und hinten eine Scheibenbremse und das ganze Motorrad ist wirklich gut verarbeitet. Gibt es auch noch in Army-Grün mit brauner Sitzbank. Ähnlich Ducati Scrambler. Die Ausführung hat dann aber Chrom und dort wurde der Rotstift angesetzt. Der Chrom ist rostanfällig. Aber in diesem Schwarz ist die wirklich gelungen. Zu haben für €2500,00. Also erschwinglich.

    Image

    Image
  • Profilbild von Coyote

    Re: abgefahren...

    Die Lockangebote bringen es doch nicht.

    Sohnemann oder Töchterchen machen betreutes Fahren, also den Autoführerschein schon früher.

    Dafür gibts auch Geld von Omi.

    Da ist kaum Anreiz, nochmal zur Fahrschule, um den Moppedführerschein zu machen. Und dafür gibts auch kein Geld, oftmals heftige Worte dagegen.
  • Profilbild von Andy68

    Re: abgefahren...

    Coyote hat geschrieben

    Die Lockangebote bringen es doch nicht.

    Nicht wirklich. Entweder die Kids haben Lust auf Motorrad oder nicht.

    Wenn dann z.B. ein Neuling die Kohle fürn Führerschein, neue BMW, BMW Fahrerausstattung hat, egal woher oder von wem, wird er das machen, auch ohne diese 1500 € Gesammtzuschuß.

    Wenn die Kohle knapp ist, bringen die Nachlässe eh nichts, dann wird ein Gebrauchtbike gekauft und die Ausrüstung bei Tante Louis oder Onkel Polo gekauft.
  • Profilbild von Patrizia

    Re: abgefahren...

    Andy68 hat geschrieben

    Wenn die Kohle knapp ist, bringen die Nachlässe eh nichts, dann wird ein Gebrauchtbike gekauft und die Ausrüstung bei Tante Louis oder Onkel Polo gekauf

    Habe es genau so gemacht. Alles gut.
  • Profilbild von madness01

    Re: abgefahren...

    Finde die Sitzbank und Schutzblech gelungen
  • Profilbild von JR-Husky

    Re: abgefahren...

    gehtsnoch hat geschrieben

    Jetzt mahl ehrlich, wer will mit so einer schäbigen ChinesenKrampe durch die Gegend fahren!

    In Österreich designed, in China gebaut. 125er mit Suzukimotor. Gibt es jetzt seit ca. 2 Jahren. Ich fand die so klasse, dass ich nicht vorbeigehen konnte ohne den Fahrer anzusprechen. Die war ohne ABS, aber gibt es auch als Option. Je vorne und hinten eine Scheibenbremse und das ganze Motorrad ist wirklich gut verarbeitet. Gibt es auch noch in Army-Grün mit brauner Sitzbank. Ähnlich Ducati Scrambler. Die Ausführung hat dann aber Chrom und dort wurde der Rotstift angesetzt. Der Chrom ist rostanfällig. Aber in diesem Schwarz ist die wirklich gelungen. Zu haben für €2500,00. Also erschwinglich.

    Image

    Image

  • Profilbild von madness01

    Re: abgefahren...

    @JR-Husky

    Finde da auf den ersten Blick nichts schäbig. Bin kein 125-er Fan, möchte damit auch nicht fahren. Aber von schäbig sehe ich da nichts. Zu dem Preis gibt es bestimmt Leute die das kaufen. Gibt Schlimmeres
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: abgefahren...

    JR-Husky hat geschrieben

    Jetzt mahl ehrlich, wer will mit so einer schäbigen ChinesenKrampe durch die Gegend fahren!



    Hmm ich kann den entscheidenden Satz gerne noch einmal zitieren

    gehtsnoch hat geschrieben

    ...ich fand die so klasse, dass ich nicht vorbeigehen konnte ohne den Fahrer anzusprechen.

    Junger Kerl, stolz wie Oskar auf sein Motorrad. So muss das
  • Profilbild von akki

    Re: abgefahren...

    Wenn die Kohle knapp ist, bringen die Nachlässe eh nichts, dann wird ein Gebrauchtbike gekauft und die Ausrüstung bei Tante Louis oder Onkel Polo gekaufHabe es genau so gemacht. Alles gut.

    ****sorry, Zitierfunktion kapott.....****

    ich habe noch nie ein neues Motorrad gekauft. Und Tante Louis und Onkel Polo sind meine besten Freunde. Das hat aber weniger mit der Kohle zu

    tun, als mit der Tatsache, dass ich keinen großen Wertverlust mag &

    ein BMW-Logo auf den Klamotten dieselbigen nicht besser macht - dafür

    aber unnötig teurer
  • Profilbild von madness01

    Re: abgefahren...

    Andy68 hat geschrieben

    Patrizia hat geschrieben

    akki hat geschrieben



    ein BMW-Logo auf den Klamotten dieselbigen nicht besser macht - dafür

    aber unnötig teurer

    Dann darfst da aber nicht FLM oder Probiker kaufen, sondern musst auch da tiefer in die Tasche greifen, wenn man vergleichen möchte
  • Profilbild von Alexander70

    Re: abgefahren...

    War auch mit BMW Klamotten unterwegs. Wenn du diese mit Polo und Louis vergleichst, musst du da schon Pharao, IXS nehmen und die sind nicht viel günstiger. Wie schon geschrieben wurde, dieses harte, steife Zeugs der Hausmarken ist doch nichts, außer billig.

    @ Thema

    Erfinderisch muss man nur sein, geiles Bike, dieser Selbstbau
  • Profilbild von Patrizia

    Re: abgefahren...

    Alexander70 hat geschrieben

    dieses harte, steife Zeugs der Hausmarken ist doch nichts, außer billig.

    Es wird schon Unterschiede geben, aber jeder empfindet auch anders ob etwas unbequem oder nicht ist.
  • Profilbild von akki

    Re: abgefahren...

    Alexander70 hat geschrieben

    War auch mit BMW Klamotten unterwegs. Wenn du diese mit Polo und Louis vergleichst, musst du da schon Pharao, IXS nehmen und die sind nicht viel günstiger. Wie schon geschrieben wurde, dieses harte, steife Zeugs der Hausmarken ist doch nichts, außer billig.

    @ Thema

    Erfinderisch muss man nur sein, geiles Bike, dieser Selbstbau

    in Jüchen gibt es eine Polo-"Resterampe" - da ist auch Pharao am Start. Teils -60%

    Von da habe ich Klamotten
  • Profilbild von Alexander70

    Re: abgefahren...

    akki hat geschrieben

    in Jüchen gibt es eine Polo-"Resterampe" - da ist auch Pharao am Start. Teils -60%

    Von da habe ich Klamotten

    Das ist top. Leider 500 km weg von mir.