4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

  • Profilbild von madness01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Judy123 hat geschrieben

    Man kann wirklich alles verdrehen und verstehen wie man will!

    Manche drücken sich nicht für jedermann verständlich aus. Die Rede war von plötzlich auftretenden Starkregen.

    So sieht es aus ---- plötzlich Sintflut ---- plötzlich langsames, kleines Wesen vor großem Truck ---- der dann natürlich bremst ---- ob dies dann noch reicht bezweifelt der Trucker.

    Ob dies nun für "Es kann nur einen geben" The Highlander und andere Falschverstehenwoller ausreicht bezweifle ich
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Judy123 hat geschrieben

    Man kann wirklich alles verdrehen und verstehen wie man will!

    Manche drücken sich nicht für jedermann verständlich aus. Die Rede war von plötzlich auftretenden Starkregen.

    madness01 hat geschrieben

    So sieht es aus ---- plötzlich Sintflut ---- plötzlich langsames, kleines Wesen vor großem Truck ---- der dann natürlich bremst ---- ob dies dann noch reicht bezweifelt der Trucker.

    Ob dies nun für "Es kann nur einen geben" The Highlander und andere Falschverstehenwoller ausreicht bezweifle ich

    Auch ein plötzlich auftretender Starkregen kündigt sich vorher durch dunkel drohendes Gewölk an. Da könnte man doch : "Könnte Platz geben!" Es war ein Sprinter (bis 7,5t) und die Mopedfahrer auf der Standspur. Dort hatte der Sprinter mit dem Tempo wohl nix zu suchen.

    Warten wir mal den ersten Wintereinbruch ab, da sind immer die Gleichen auf´s Neue überrascht.
  • Profilbild von madness01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Das Zweitprofil von Jörg Kachelmann ist auch unter uns
  • Profilbild von TheHighlander

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    @Roadrunner

    Frage: Glaubst du allen Ernstes, die Landstraße ist sicherer?

    Bei jährlich 60.000 - 70.000 Km auf Europas Straßen: JA
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    TheHighlander hat geschrieben

    @Roadrunner

    Frage: Glaubst du allen Ernstes, die Landstraße ist sicherer?

    Bei jährlich 60.000 - 70.000 Km auf Europas Straßen: JA

    Image

    Quelle

    

    Wenn du häufig auf der AB rumturnst ist das dein persönliches Risikoprofil, aber nicht auf die Allgemeinheit abbildbar und somit in dieser Diskussion irrelevant. Sorry.
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Bei ca. 50 Mio. zugelassenen Fahrzeugen allein in Deutschland, vom Transitverkehr ganz zu schweigen, der ja auch gerne auf Schnell- und Landstraßen ausweicht, um z.B. Mautgebühren zu sparen, aber auch die kleinsten Straßen befährt um kürzere Wege zu haben ist es wohl sinnlos Straßen in sicher und nicht sicher zu unterteilen. Eher mehr oder weniger befahren, was aber nichts über "sicher" aussagt.
  • Profilbild von Franko87

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    schlimme Sache. Mein Beileid an die Familien.
  • Profilbild von madness01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Jetzt kommt " Es kann nur einen geben" mit der Statistik daher.

    Die einzig wahre Statistik ist die, die sich Tagtäglich vor/hinter/neben meinem Truck abspielt.
  • Profilbild von Coyote

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Das ist keine Statistik sondern subjektive Wahrnehmung.
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    madness01 hat geschrieben

    Das Zweitprofil von Jörg Kachelmann ist auch unter uns

    Die Mopedfahrer haben die Wettersituation wohl erkannt und offensichtlich rechtzeitig angehalten, um das Regenzeug anzuziehen.



    *Zensur*

    @ Uwe

    Nun ganz öffentlich für dich. Hör auf mit deinen ständigen, kleinen und großen Sticheleien ! Gruß Andy
  • Profilbild von Zuelli

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Bin selber LKW-Fahrer (leider kein Trucker...),

    aber wir reden hier nicht von den LKW Unfällen auf der Autobahn sondern über Mopeds.

    Und definitiv gibt es wesentlich mehr Motorradunfälle auf den Bundes- und Landstraßen als auf der Autobahn.

    Die Sache mit dem Sprinter? Ein Unglück wie es blöder nicht hätte laufen können.

    Zu schnell, zu abgelenkt. Aquaplaning und das Steuer verrissen. Eingepennt. Wer weiß es schon.

    Traurig für die Mopedfahrer und ihren Angehörigen.

    Aber in der Haut des Sprinterfahrers möchte ich nicht stecken. Der wird damit jetzt auch leben müssen.
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Zuelli hat geschrieben



    Aber in der Haut des Sprinterfahrers möchte ich nicht stecken. Der wird damit jetzt auch leben müssen.

    Ja. Ohne alle Umstände zu kennen kann man auch hier nur sagen, dass das jetzt eine ganz arme Socke ist. Und selbst wenn er fahrlässig Schuld sein sollte. Diese Last wollte ich nicht tragen müssen. Allein der Gedanke.....
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Zuelli hat geschrieben

    ...Traurig für die Mopedfahrer und ihren Angehörigen.

    Aber in der Haut des Sprinterfahrers möchte ich nicht stecken. Der wird damit jetzt auch leben müssen.

    Der kann aber irgendwann wieder ans Steuer; die Anderen leider nicht.

    Auch wenn´s der Admin nicht lesen mag:

    "Straße nass, Fuß vom Gas?! (wasntme) Schnurz, "ächte Sprinta" fahr´n Tempomat!"

    ...weiß scho´, die "Q" hat Handgas...
  • Profilbild von Andy68

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Q_Driver_01 hat geschrieben



    Auch wenn´s der Admin nicht lesen mag:

    Wer sagt denn sowas ? Schreib doch hier keinen Müll, was nicht stimmt.
  • Profilbild von heidegurke

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Leute, Leute!

    Ruhig Blut. Seid doch alle mal etwas netter zueinander!

    Streit bringt doch nix...
  • Profilbild von madness01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    heidegurke hat geschrieben

    Leute, Leute!

    Ruhig Blut. Seid doch alle mal etwas netter zueinander!

    Streit bringt doch nix...

    Manche Leute können halt nur doof daher schreiben. Die anderen lassen sich auf Dauer nicht alles gefallen.
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Q_Driver_01 hat geschrieben



    Auch wenn´s der Admin nicht lesen mag:

    Andy68 hat geschrieben

    Wer sagt denn sowas ? Schreib doch hier keinen Müll, was nicht stimmt.

    Immerhin wurde der frühere Beitrag zensiert...
  • Profilbild von Andy68

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Q_Driver_01 hat geschrieben

    Andy68 hat geschrieben

    Q_Driver_01 hat geschrieben

    Immerhin wurde der frühere Beitrag zensiert...

    Weil du wieder einmal gegen einen anderen User gestichelt hast.

    Diskussion Ende
  • Profilbild von Zuelli

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    In unserer Firma sind von Pkw´s bis LKW´s so ziemlich alles vertreten.

    Auch diverse Sprinter. Nachdem sich vor ein paar Jahren mal ein Kollege bei viel zu hohem Tempo überschlagen hat, wurden alle Sprinter auf 130 km/h gedrosselt.

    Vorher liefen die Dinger teilweise 190. Eigentlich unverantwortlich. Wenn du dann mal bremsen musst bei voller Beladung denkst du, du sitzt im ICE...

    Kannst du schnell, fährst du schnell.

    Auch wenn die Touren so ausgelegt sind, das sie locker in der Arbeitszeit zu schaffen sind.
  • Profilbild von Andy68

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Zuelli hat geschrieben

    wurden alle Sprinter auf 130 km/h gedrosselt.



    Das gehört gesetzlich bei allen Sprintern und ähnlichen Fahrzeugen so gemacht. Selbst bei den 130 km/h könnte man sich überlegen, um noch etwas nach unten zu gehen.
  • Profilbild von zora

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Ich will hier nicht den "Verursacher" in Schutz nehmen, aber muss die Mitteilung über diesen oder andere schlimme Unfälle von Gleichgesinnten jedes mal in ein Geschimpfe über andere motorisierte Verkehrsteilnehmer ausarten?

    Einen Moment innehalten, Beileid bezeugen, Betroffenheit zeigen, über eigene Fehler nachdenken, dazu lernen wären angebracht.

    Ich wünsche euch weiterhin fehlerfreie Fahrten, mit was auch immer!

    Kommt gut nach Hause.
  • Profilbild von Q_Driver_01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    zora hat geschrieben

    ...dazu lernen wäre angebracht...

    ...einige bleiben resistent...
  • Profilbild von Patrizia

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    zora hat geschrieben

    jedes mal in ein Geschimpfe über andere motorisierte Verkehrsteilnehmer ausarten?

    In einem Forum wird nun mal diskutiert und den Emotionen freien Lauf gestattet. Wenn es zu schlimm wird, greift der Admin schon ein.
  • Profilbild von madness01

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    zora hat geschrieben

    über eigene Fehler nachdenken, dazu lernen

    Glaub mir, jeder der davon mitbekommen hat, vor allem Biker, denken darüber nach !!!
  • Profilbild von BikerBärbel

    Re: 4 tote Biker bei Unfall auf Autobahn

    Ich muss sagen, dass ich vor meinen Freizeit-Touren ganz genau das Wetter checke. Mittlerweile bin ich wirklich übervorsichtig geworden, weil man einfach nicht mehr abschätzen kann was der Regen aus bestimmten Strecken macht. Gerade auf der Autobahn würde man doch erwarten, dass diese bessere "Abflussmöglichkeiten" haben müssten.

    Es ist eine ganze Weile her, da bin ich mal in einen totalen Guss gekommen.

    Um abzukürzen, bin ein ganzes Stück über die Autobahn geheizt und dachte mir im Nachhinein auch, dass ich eigentlich völlig verrückt bin. Sicht war ein Albtraum, der Wind derbe und ich sehr übermütig.

    Habe daraus absolut meine Lehren gezogen^^