Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

  • Profilbild von Der_Schwammige

    Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Hallo liebe Gemende!



    Ich habe ein Problem. Ich suche für meine Kawasaki KZ440 H ´82 neue Reifen.

    Derzeit sind die Perfect Me 77 von Metzeler drauf.- Die aber sind hässlich und lassen im Regen oft mein Herz in die Hose driften.



    Mein Problem ist jetzt, im Schein stehen beknackte, wohl fast ausgestorbene Maße.

    Die einzigen Reifen die ich gefunden habe waren noch hässlichere von Heidenau/Schlauchreifen, oder die Bridgestone BT45. (glaube ich)



    Die maße sind 3.60S18 vorn, und hinten 4.10S18 - die breitesten aber immernoch zu schmalen die ich auf meiner "nicht-Chopper" fahren darf.



    Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Ich habe auch nach gleichgroßen 100/90 oder 110/90 gesucht, doch dann auch erfahren, dass man die wohl eintragen lassen muss weil andere Maßangabe?

    Ich komme einfach nicht weiter.



    Die linke zum Gruß und danke schon mal

    Matthias
  • Profilbild von Kawitzi

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    http://motorradreifen.reifen-weigand.com/index.php?mo_hersteller_id=22&ccm=440&motorrad_id=531&disclaimerMC=1&mode=suchergebnis&lastmode=suche&catID=mc&searchmode=search_mc





    http://motorradreifen.reifen-weigand.com/index.php?mo_hersteller_id=22&ccm=440&motorrad_id=517&mode=suche&lastmode=suche&catID=mc&searchmode=



    Mach mal ein paar Foto's von deinem Mopped und stell sie hier rein...

    Gruß,

    Kaw.
  • Profilbild von Der_Schwammige

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Das ist ja wiederum der dünnere 3.25 er vorne...

    Ich suche die größtmögliche die im Schein steht - Von dem Profil und der Reifenbreite sieht mein Möpp ja schon aus wie ein Mofa, mit diesen dünnen, groben Reifen...



    @Fotos gibts wenn´s sich ergibt und die Sonne gut steht Trübe, "herbstähnliche" Motive sind nicht mein Ding...
  • Profilbild von n.N

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Die Freigabe gibts auch auf Moppedreifen.de

    Z440
  • Profilbild von Kawitzi

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Du wirst aber nix größeres finden für dieses Möpp und wenn du noch so lange in deinen Schein guckst, da tut sich nicht .

    Ich hätte da noch einen Vorschlag, ich habe zufällig noch zwei Paar Felgen mit Decke (ein Satz in Gold und eine in Schwarz, Guss) VA 90/ 3.25x19   HA 130/90x16 würde rattenscharf aussehen

    Nur wie du die dann eintragen lässt !?

    Was hast du denn vor!? Ein Scrampler oder Caferacer!?
  • Profilbild von Der_Schwammige

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Hallo.



    Trotz richtiger Angaben sagt mir der "Rechner" auf Moppedreifen die BT 45 aus, jedoch vorn mit 19" Felgengröße- Habe auf beiden aber 18"



    Das wären auch die einzigen...

  • Profilbild von Der_Schwammige

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    @Kawitzi



    Ich möchte nicht´s umbauen oder Ähnliches, ich will einfach die mir im Schein größtmöglichen Reifen haben die ich jetzt auch drauf habe, mich jedoch von den Metzeler Reifen verabschieden.

    Freigaben gibt´s keine und wenn müsste ich Mischen

    Im Schein ist ja schon die größte mögliche Freigabe eingetragen, original fängt der Hinterreifen schon bei 3.50 und der vordere bei 3.00.



  • Profilbild von Kawitzi

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Wieso nur hängt dein Herz so an diesem Gestell !? Die Reifen kosten doch mehr als der Hobel noch wert ist ... Okee okee... war "fast" nicht so gemeint, sorry ...

    Aber jetzt mal im Ernst! Nimm die BT die sind besser als die Metzler! Metzler hat doch auch welche die sich Laser nennen, die sehen doch optisch garnet so grässlich aus!?
  • Profilbild von n.N

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Mein Gott Jung, dann schreib Kawasaki an oder geh bei Mopedreifen auf den Reifensucher. Gibts die Größe an und er zeigt dir die Reifen!!!
  • Profilbild von oelfinger

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Der BT45 ist lange Jahre der Referenzreifen für Youngtimer gewesen.



    Ich fahr den selbst seit vielen Jahren auf Youngtimer und kann nur positives berichten.



    Handlich, guter Grip, auch bei Nässe brauchbar.. 
  • Profilbild von Hänsn

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    Hallo Matthias

    Hier gibts einen Artikel über Metzeler Sportec Klassik . Da gibts auch Reifengrössen , die raufpassen müssten .

    Rede mal mit Deinem TÜV-Mann über eine Eintragung für gängige Reifengrössen .

    Bei meiner Suzi war die Änderung von Zoll , oder was das für eine Grösse war , auf Millimeter kein Problem ! Und das von 110/90-18 auf 120/90-18 sollte auch kein Problem darstellen , kostet halt ein bisschen , weil der Graukittel wahrscheinlich eine ausgiebige Probefahrt machen will ( war bei meiner ZRX so ,als ich einen 190er Hinterreifen eintragen liess ) .



    Viel Erfolg !

    Gruss , Hänsn
  • Profilbild von n.N

    Re: Z 440 braucht- aber findet keine Reifen

    http://bikerszene.de/magazin/news/7151370/metzeler-sportec-klassik-vorstellung-und-fahreindruecke.html



    Gruß

    Rudi