BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

  • Profilbild von bikerszene

    BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Anfang dieser Woche ist Matthias die neue BMW-Scrambler in und um Garmisch gefahren. Trotz teilweise hundsmiserablem Wetter ist es eine launige Runde geworden. Es ging von München nach Garmisch, dort wurde übernachtet und am nächsten Tag ging es wieder retour.

    Wie sich die Scrambler er-fahren liess, könnt ihr hier Artikel nachlesen.

    Image

    Wie gefällt euch die nineT Scrambler?
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Ganz ehrlich: Diese Scrambler sind ja im Ursprung Bastlerkisten von Individualisierungsliebhabern. Und Individualisierung in Serie macht für mich nicht wirklich Sinn. Sinn macht es wohl eher monetär für BMW, wenn man im Baukasten-Style die solvente Klientel mit "individueller" coolness versorgen kann.

    Man merkt: Ich finde die Karre völlig überflüssig...

    Gleichwohl dann, wenn dafür so ausrereifte und schöne Modelle wie die K1300 S/R dem Rotstift zum Opfer fallen...
  • Profilbild von n.N

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Oje

    Gefällt mir gar nicht. Das kann Ducati besser



    Apropos, bin vor ca. 14 Tagen die Ducati Scrambler Full Throttle ausgiebig zur Probe gefahren. Erst solo, dann mit Sozia. Fahrwerk hat mich wirklich überrascht. Wirklich gut und auch zu zweit nicht überfordert. Schöner Motor solo, aber doch etwas bemüht zu zweit. 10 - 15 PS mehr würden der gut zu Gesicht stehen.
  • Profilbild von mhirsch

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    bashelana hat geschrieben

    Oje

    Gefällt mir gar nicht. Das kann Ducati besser



    Apropos, bin vor ca. 14 Tagen die Ducati Scrambler Full Throttle ausgiebig zur Probe gefahren. Erst solo, dann mit Sozia. Fahrwerk hat mich wirklich überrascht. Wirklich gut und auch zu zweit nicht überfordert. Schöner Motor solo, aber doch etwas bemüht zu zweit. 10 - 15 PS mehr würden der gut zu Gesicht stehen.

    guckst du hier
  • Profilbild von n.N

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Danke   
  • Profilbild von Aficionado

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Ich finde sie sehr gut gelungen! 

    Eine der wenigen Modelle wo der Boxer gut hin paßt.  Dazu noch Speichenräder und eine gelungene Old school Optik.

    Könnte mir als zweitmopped gut gefallen.... Allein der Preis 



    Sehr wohltuend wenn man sonst die Alien Lampen Masken a la Kawasaki oder Yamaha sieht
  • Profilbild von n.N

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Roadrunner72 hat geschrieben

    ... Scrambler ... im Ursprung Bastlerkisten von Individualisierungsliebhabern. Und Individualisierung in Serie macht für mich nicht wirklich Sinn. Sinn macht es wohl eher monetär für BMW, wenn man im Baukasten-Style die solvente Klientel mit "individueller" coolness versorgen kann.

    Man merkt: Ich finde die Karre völlig überflüssig...

    Gleichwohl dann, wenn dafür so ausrereifte und schöne Modelle wie die K1300 S/R dem Rotstift zum Opfer fallen...



    genau so ist es!!!



    Allen typischen "Unsere Propeller sind die bessten" Fahrern sei gesagt:

    sie wird ein "GS-Pänomen" und dann steht sie auch "Individuelle" an jeder Ecke







    PS:

  • Profilbild von n.N

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    RoadrunnerXV hat geschrieben

    sie wird ein "GS-Pänomen" und dann steht sie auch "Individuelle" an jeder Ecke

    Also solange die nur an irgendwelchen Ecken rumparken ist doch alles chic?

    @Afi

    Geschmäcker sind eben verschieden. Stimme Dir zu, dass der Boxer da hervorragend untergebracht ist. Die wird sicher auch ihre Fans bekommen
  • Profilbild von Step

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Finde ich optisch ganz gut aber für die große Tour ist eine R1200R besser . Außerdem ist sie etwas mickrig im Format . Wie die meisten Motorräder aus Japan und Italien .
  • Profilbild von Manegarm

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    bashelana hat geschrieben

    Oje

    Das kann Ducati besser

    Nein Wer sein Motorrad als Urban Enduro betitelt hat bei mir schon verschissen. Ausserdem ist die so klein dass selbst ich vorher intensiv Joga betreiben muss um mich da ordentlich draufsetzen zu können. Ich hasse Yoga.



    Zur BMW. Ich bin die NineT probegefahren und ich fand sie fährt sich ähnlich schlecht wie meine Bonnie. Der gebürstete Tank ist sehr schick. Ein Freund hat sich eine NineT in Silber gegönnt. Sein Motorrad find ich schön und ich beneide ihn ein wenig darum. Seine sieht ähnlich aus wie die Scrambler aber ohnen diesen hochgelegten Auspuff. Was mich bei der Scrambler genauso wie auch schon bei der NineT noch immer stört, ist dieser viel zu filigrane Heckramen gegenüber Motorblock und Tank. Die Proportionen stimmen einfach nicht.



    Kaufen würde ich mir wohl keine Scrambler. Aber vielleicht gewinne ich ja eine an den BMW Probefahrttagen... Wobei ich eigentlich mehr auf die RT ziele. Weil ich find die NineT Scrambler... ratet mal... zu klein.
  • Profilbild von n.N

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Moin Mane. Also solange mir ein Motorrad gefällt und ich damit gut klar komme ist mir der Name vollkommen egal. Zudem es eh nur eine Modellvariante bezeichnet.



    Aber mal was anderes.  Wie groß bist Du denn?
  • Profilbild von Manegarm

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    180 cm      
  • Profilbild von n.N

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Hallo,

    bin die R-Nine T gefahren und die RS, sowie die Boxer GS12oo.

    Die Maschinen sind top, passend für mich ist jedoch nur die 1200RS.



    Die Bonnie T120 ist sehr schön, aber viel zu gemächlich, besonders in den Kurven.

    Momentan fahre ich noch meine GTR 1400 weiter, da ich oft längere Touren mit Sozia unternehme.

    Ggf. käme für mich ein Zweitmotorrad in Frage für kürzere Strecken und für die Vogesen.

     Z.B. Guzzi V11 oder die Griso.



    LG Thomas
  • Profilbild von n.N

    Re: BMW R nineT Scrambler - schon gefahren

    Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Aber ne Guzzi mit hänge Titten