Kawa Z800 und MV Brutale 800 - Vergleich

  • Profilbild von mhirsch

    Kawa Z800 und MV Brutale 800 - Vergleich

    Hier unser Vergleich der beiden 800er. Die Z800 ist eigentlich ein cooles Ding, aber die Brutale 800 ist optisch einfach der Knaller. Die aktuelle Brutale ist deutlich alltagstauglicher als bisher, die Kawa ist mit dem Metzeler Roadtec 01 echt ein Knaller. Wir sahen am Ende die Z800 vorne, sie ist im täglichen Einsatz schlichtweg besser. Wobei sich dennoch alle so ein wenig in die Brutale verliebt haben. Die Details könnt ihr hier im Artikel nachlesen.

    Welche ist euer Favorit?

    Image
  • Profilbild von n.N

    Re: Kawa Z800 und MV Brutale 800 - Vergleich

    Von der Optik und auch dem Klang die MV. Am WE konnte ich eine Dragster bestaunen und hören und der Drilling klingt schon verflixt gut Die Frage ist, wo es mit MV hingeht und was das für Auswirkungen auf Werkstätten, Kundendienst und Ersatzteile haben wird. Wäre schade um die Marke!
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Kawa Z800 und MV Brutale 800 - Vergleich

    Brutale nur durch brutale Hilfe aus China zu retten?

    Karlo... du musst den A-Schein machen...
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Kawa Z800 und MV Brutale 800 - Vergleich

    Bevor ich mir damals die MT-09 zugelegt habe, habe ich noch schüchtern auf die Brutale geschielt. Diese war damals eine fahrende Katastrophe,

    die völlig vermurksten Mappings machten das Gas noch rupfiger als das

    der MT-09. Gut möglich dass das inzwischen besser ist, habs nicht ausprobiert.



    Warum gelten Motorräder heute noch automatisch als schön, bloss weil sie aus Italien kommen? Mit ausnahme der Panigale kam doch schon lange kein schönes Motorrad mehr aus Italien. Naja, immer ein Mü besser gefallen als die Brutale hat mir die Rivale. Leider ein furchtbar unbquemer Hobel mit sehr geringer Reichweite. Und auch die möchte ich nicht als otischen Leckerbissen bezeichnen. Hat mehr schon was saurer Zunge.



    Die Z800 ist für mich das durch und durch bessere Motorrad als die Brutale.

    Die Z800 hat mir auch im vergleich zur Z1000 immer besser gepasst und gefallen. Auch optisch find ich sie stimmiger als die Brutale. Ok, der Auspuff der Brutale ist geil und die Anzeigearmaturen sind bei der Brutale auch besser. Aber mein Arsch passt einfach besser auf die Z800.



    Aber egal die MT-09 sticht eh beide konsequent in allen Punkten aus. Für mich die Momentan beste nakte 3-Zylinder auf dem Markt.
  • Profilbild von n.N

    Re: Kawa Z800 und MV Brutale 800 - Vergleich

    Manegarm hat geschrieben

    Warum gelten Motorräder heute noch automatisch als schön, bloss weil sie aus Italien kommen?

    Die Antwort dazu steht im Artikel:

    "Irgendwie haben die Italiener ein Händchen dafür die entscheidenden Nerven anzusprechen um die notwendigen (positiven) Emotionen zu wecken. Nüchterne Zeitgenossen die viel Wert auf Alltagstauglichkeit und Praxisnutzen legen, werden die Brutale so praktisch finden wie ein Cabrio am Polarkreis. Wir sind dagegen für die emotionale Kontaktaufnahme der Italienerin sehr empfänglich."



    Da bist Du wohl eher der nüchterne Zeitgenosse
  • Profilbild von mhirsch

    Re: Kawa Z800 und MV Brutale 800 - Vergleich

    Manegarm hat geschrieben

     Warum gelten Motorräder heute noch automatisch als schön, bloss weil sie aus Italien kommen? 

    Du hast natürlich recht, letztendlich ist es eine Frage des Geschmacks. Ich bin jedenfalls von der Optik der Brutale 800 restlos begeistert und den anderen Testern ging es ähnlich, übrigens auch beim Testergebnis ...