MV Augusta Veloce, mein Erfahrungsbericht