• Profilbild von Z-Club-Germany

    14.07.-22.07.2018 Cornwall

    Image

    Lange Planungen und Buchungen vorausgesetzt machten die Reise jetzt möglich.

    Meine Frau hat sich seit einigen Monaten mit dem Thema auseinandergesetzt, die

    Route bis ins Detail geplant und dazu die Fähre sowie die Unterkünfte in den B&B's

    recherchiert und gebucht. Am Samstag den 15.07.2018 ging es nach dem Verladen

    der Z1000ST am Freitagabend dann endlich auf die 700 km lange Strecke nach

    Dünkirchen zur Fähre.

    Image

    An der Fähre angekommen wurde das Bike entladen und zum Boardling angestellt

    Image

    Für Fahrzeuge gibt es leider keinen speziellen Langzeitparkplatz. Nach Rücksprache

    mit dem Personal erhielten wir aber die Erlaubnis den Bus die Woche über dort

    stehen zu lassen. In Dünkirchen ist kein so Trubel wie in Calais, Amsterdam oder

    Rotterdam so dass dies dort (noch) nicht so stört.

    Image

    Auf der Fähre hat sich eine Gruppe von ca. 10 - 15 Rumänen aufgehalten die Party

    an Deck Picknick machten.

    Image

    Wir pflegten die Völkerverständigung und wurden auf ein Gläschen Rosé eingeladen sowie von

    und mit diversen Teilnehmern der Gruppe abgelichtet.

    Image

    Beim Einlaufen in den Hafen von Dover hatte man einen atemberaubenden Ausblick auf die

    berühmten weissen Kreidefelsen der Küste.

    Image

    Nach dem Anlanden ging es der Küste ca. 37 km entlang

    Image

    Image

    zu unserem ersten B&B dem Water Side Guest House 15 Hythe Road - Dymchurch.

    Image

    Dort hing im Eingangsbereich eine Karte von Kent auf denen über 2.400 Einschläge der

    "Doodle Bugs" eingetragen waren. Ich wusse gar nicht, dass es damals sooooo viele V2 waren

    die verschossen wurden.

    Image

    Während Marianne sich frisch machte fuhr ich noch kurz tanken und schaute nach einem

    geeigneten Pub zum Diner. Ich wurde auf Empfehlung des Sohnes der Wirtin im Ocean Inn

    fündig, der an der direkt an der Hauptstraße liegt. Wir "genossen" unser erstes englisches

    Abendessen im Biergarten.

    Image

    Ab 21:00 Uhr spielte im Pub ein Duo u.a. Lieder von Barry White etc. und wir nahmen

    an dem kostenlosen Event bei einem Getränk noch eine Weile Teil, bis uns die Zeitverschiebung

    von einer Stunde an unsere Nachtruhe erinnerte.

    Bericht über die ganze Tour im Forum des Z-Club-Germany

  • Profilbild von Coyote

    Re: 14.07.-22.07.2018 Cornwall

    Das macht Appetit.

    Danke für das Anfüttern.

    Ein kleiner Fehler: V2 Raketen wurden wirklich nicht viele abgeschossen, hier handelt es sich um die flugzeugartige V1. Ist ja auch abgebildet.
  • Profilbild von Z-Club-Germany

    Re: 14.07.-22.07.2018 Cornwall

    Ach ja ich meinte die V1, den Vorläufer der Cruise missiles ....

    Wer hat's erfunden ?!?